BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Massaker von Xocalı

Erstellt von Wetli, 12.08.2010, 19:05 Uhr · 64 Antworten · 3.503 Aufrufe

  1. #21
    Bushido
    Pittbull ist ein korrekter typ..

    seine posts gefallen mir voll..

    svaka ti cast brate moj !!!

  2. #22
    Pitbull
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    Pittbull ist ein korrekter typ..

    seine posts gefallen mir voll..

    svaka ti cast brate moj !!!

    digga bin nur gesund in kopf was manche sachen angehet ^^ mehr nicht

  3. #23
    Bushido
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    digga bin nur gesund in kopf was manche sachen angehet ^^ mehr nicht
    leute wie du, sind der grund warum ich noch an ein gutes serbien glaube, an ein serbien wo es keine nationalisten scheisse mehr gibt..

    wenn es mehrere von dir gäbe, dann wären keine probleme mehr da..

    Svaka tebi cast brate moj! dobar si momak, ako ti sta zatreba, samo mi se javi brate !

  4. #24

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    SrbijaBoy ist auch gebannt.

    Zum Thema


    Man sollte versuchen nicht ständig in der Vergangenheit zu verweilen. Warum ein Türke einen Thread über Armenier die schlachten postet kann ich mir vorstellen, aber das Thema hat ein Recht besprochen zu werden.

    Mir persönlich war es nicht bekannt.
    Warum ich diesen Thread erstellt habe? Aserbaidschaner sind unsere Brüder, diese wurden geschlachtet, kein Mensch weiß was darüber ? Aber alle wissen über den angeblichen Völkermord an die Armenier. Mann versucht die Türkei schlecht zu stellen. Die Italiener, Die Franzosen, Die Niederländer, Die Portugiesen, Die Spanier haben tausende Menschen massakriert und versuchten den Moralapostel zu spielen. Doppelmoral pure

  5. #25
    Pitbull
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    leute wie du, sind der grund warum ich noch an ein gutes serbien glaube, an ein serbien wo es keine nationalisten scheisse mehr gibt..

    wenn es mehrere von dir gäbe, dann wären keine probleme mehr da..

    Svaka tebi cast brate moj! dobar si momak, ako ti sta zatreba, samo mi se javi brate !

    pass auf wie die jetzt auf mich gehen wirst sehen aber das ist mir so scheiss egal weil ich weiss was für mich ne richtige einstelung ist





    p.s gilt für dich auch digga

  6. #26
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Peace_R Beitrag anzeigen
    Warum ich diesen Thread erstellt habe? Aserbaidschaner sind unsere Brüder, diese wurden geschlachtet, kein Mensch weiß was darüber ? Aber alle wissen über den angeblichen Völkermord an die Armenier. Mann versucht die Türkei schlecht zu stellen. Die Italiener, Die Franzosen, Die Niederländer, Die Portugiesen, Die Spanier haben tausende Menschen massakriert und versuchten den Moralapostel zu spielen. Doppelmoral pure
    Ja der Thread ist auch in Ordnung.

  7. #27

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    SrbijaBoy ist auch gebannt.

    Zum Thema


    Man sollte versuchen nicht ständig in der Vergangenheit zu verweilen. Warum ein Türke einen Thread über Armenier die schlachten postet kann ich mir vorstellen, aber das Thema hat ein Recht besprochen zu werden.

    Mir persönlich war es nicht bekannt.
    Stimmt, aber uns immer was vorwerfen aber selber...

  8. #28

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Einige Bilder:






    1113[/IMG]

    Datei:18 xojali ilgar.jpg

    [IMG]http://de.wikipedia.org/w/index.php?
    title=Datei:17_xojali_ilgar.jpg&filetimestamp=2010 0226102133[/IMG]

    Datei:10 xojali ilgar.jpg


  9. #29

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Das Massaker wird in allen aserbaidschanischen Quellen, einschließlich derjenigen der Regierung, als "Xocalı-Völkermord" oder "Xocalı-Tragödie" bezeichnet [1]. Armenische Quellen sprechen dagegen von der "Chodschali-Schlacht" oder den "Chodschali-Ereignissen".

    Ereigniss? 613 Opfer, Man tötet 106 Frauen 83 Kinder und das soll ein Ereigniss sein?

  10. #30
    Gast829627
    Zitat Zitat von Peace_R Beitrag anzeigen
    Das Massaker wird in allen aserbaidschanischen Quellen, einschließlich derjenigen der Regierung, als "Xocalı-Völkermord" oder "Xocalı-Tragödie" bezeichnet [1]. Armenische Quellen sprechen dagegen von der "Chodschali-Schlacht" oder den "Chodschali-Ereignissen".

    Ereigniss? 613 Opfer, Man tötet 106 Frauen 83 Kinder und das soll ein Ereigniss sein?



    es war ein verbrechen ...ein krankes kriegsverbrechen...wenn es so war....ich hätte gern mehr quellen dazu weil ich das thema mir nie zur brust genommen habe...aber völkermord ????...wann fängt der begriff völkermord an??..schon bei einem toten zivillisten oder wann redet man von völkermord??es gab in vielen wenn nicht jedem krieg der welt solche kranken verbrechen wo ganze dörfer ausgelöscht wurden und mehrere hundert menschen niedergemetzelt wurden.....aber man spricht nicht immer von völkermord.....ziel eines völkermordes ist in meinen augen wenn man versucht ein volk welches anders ist sei es die religion oder nationalität oder die rasse auszulöschen.........was ich damit sagen will ist das es bei diesem fall um ein krankes verbrechen gehandelt hat welches auf jeden fall religiös und politisch motiviert war aber es war kein völkermord...ausser du belegst dies anders.......

Ähnliche Themen

  1. Das Massaker von Balvanyos
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 20:53
  2. Višegrad Massaker
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:40
  3. Massaker von My Lai
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:01
  4. Massaker von Qyshku
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 12:48