BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 196

Die Massaker an Zyperntürken

Erstellt von Elk873, 31.03.2013, 23:52 Uhr · 195 Antworten · 11.094 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

    Die Massaker an Zyperntürken

    Die Massaker an Zyperntürken

    Die North Cyprus Times präsentiert hier eine Sammlung von Berichten zu den Massakern an den Zyperntürken, die in der Weltpresse und in zahlreichen Büchern veröffentlicht wurden. Es ist zwar nur ein kleiner Ausschnitt aus den Archiven von 1974, aber trotzdem lesenswert und unverzichtbar, wenn man den Zyperkonflikt aus allen Perspektiven betrachten möchte.
    weiterlesen:
    Die Massaker an Zyperntürken — Zypern Times

  2. #2
    Avatar von Rhias

    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    135
    Schön, dass aus den vielen leeren Worten tatsächlich sogar einer mit Taten folgt.

    Sehr viel unschöner dagegen die Ermordung dieser Menschen. Mich würden allerdings auch mehr als nur irgendwelche kurzen Aussagen zu dem Thema interessieren, das mein ich durchaus ernsthaft, genauere Informationen dazu bsp. über die Opferzahlen, über die Täter und die Verantwortlichen die dazu fähig waren einfach Menschen gnadenlos zu töten. Kann da vielleicht jemand etwas genaueres dazu posten? Wenn ich dazu Zeit besitze, werde ich es auch gerne selbst machen.

  3. #3

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Sorry, zu faul zum Lesen, kann jemand die wichtigen Eckpfeiler dieser Tragödie wiedergeben?
    Wer hat das Massaker angerichtet und was war deren Motiv?

  4. #4
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Sorry, zu faul zum Lesen, kann jemand die wichtigen Eckpfeiler dieser Tragödie wiedergeben?
    Wer hat das Massaker angerichtet und was war deren Motiv?
    Ehm

    Im Kommentar wurden außerdem folgende Themen zum Ausdruck gebracht: "Die Zyperngriechen denken, dass ihnen ein Unrecht widerfahren ist, weil sie sich nur mit ihren eigenen Problemen beschäftigen. Die zypriotische Gesellschaft hätte die Vorfälle anders wahrgenommen, wenn sie die Schmerzen und Leiden der Anderen mitgefühlt hätte. Während wir sagen, dass bei den Ereignissen im Jahre 1974 Tausende von unschuldigen Zyperngriechen ums Leben gekommen sind, vergessen wir, dass auf der anderen Seite noch mehr unschuldige Menschen gestorben sind. In der Vermisstenliste der Republik Zypern ist die Zahl der verlorengegangenen Zyperntürken bei den Ereignissen zwischen 1963-1964 sind 500. Die Orte, wo die Zyperntürken verschwunden waren, sind auch interessant: Krankenhäuser, Polizeistationen, Gefängnisse und viele Strassen.Und was ist mit den vermissten Türken vom 1974? Fast alle sind Opfer der Massenvernichtungsaktionen.

    Die Zyperntürken sagten mir, dass auf der Insel in der Zeit von 11 Jahren, bevor die türkischen Soldaten auf die Insel kamen, mehrere Massaker durchgeführt worden seien. Sie wären von den türkischen Soldaten gerettet, sonst wären sie alle von den Zyperngriechen getötet.

  5. #5

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Ehm

    Im Kommentar wurden außerdem folgende Themen zum Ausdruck gebracht: "Die Zyperngriechen denken, dass ihnen ein Unrecht widerfahren ist, weil sie sich nur mit ihren eigenen Problemen beschäftigen. Die zypriotische Gesellschaft hätte die Vorfälle anders wahrgenommen, wenn sie die Schmerzen und Leiden der Anderen mitgefühlt hätte. Während wir sagen, dass bei den Ereignissen im Jahre 1974 Tausende von unschuldigen Zyperngriechen ums Leben gekommen sind, vergessen wir, dass auf der anderen Seite noch mehr unschuldige Menschen gestorben sind. In der Vermisstenliste der Republik Zypern ist die Zahl der verlorengegangenen Zyperntürken bei den Ereignissen zwischen 1963-1964 sind 500. Die Orte, wo die Zyperntürken verschwunden waren, sind auch interessant: Krankenhäuser, Polizeistationen, Gefängnisse und viele Strassen.Und was ist mit den vermissten Türken vom 1974? Fast alle sind Opfer der Massenvernichtungsaktionen.

    Die Zyperntürken sagten mir, dass auf der Insel in der Zeit von 11 Jahren, bevor die türkischen Soldaten auf die Insel kamen, mehrere Massaker durchgeführt worden seien. Sie wären von den türkischen Soldaten gerettet, sonst wären sie alle von den Zyperngriechen getötet.

    Wieso haben die Zyperngriechen das getan?

  6. #6

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Das ist ja schrecklich... und sowas ist in der EU...

  7. #7

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.371
    Ich finde es gut, dass wir so einen Thread machen, damit man zu einem Schluss kommen kann, was wahr und was nur ein Mythos ist.

    Ich habe im Moment keine Zeit, um mich mehr damit zu beschäftigen, werde ich in den nächsten Tagen machen, jetzt nur ein Paar Bemerkungen:

    - In genau der selben Zeit (1974) kam es auch zu mehreren Massaker und Vergewaltigungen von den türkischen Truppen und türkischen Zyprioten gegen die griechisch-zypriotishe Zivilbevölkerung. Ich weiß nicht, ob Einzelheiten zu diesem Thread gehören.

    - Die größten Massaker gegen türkische Zyprioten in 74 (in Maratha, Aloa, Santalaris, Tochni) waren erst nach der zweiten Invasion, und waren mit ihr verbunden, was den Mythos widerlegt, dass Ziel des türkischen militärischen Eingriffs der Schutz der türkischen Zyprioten war.

    - In den aufgezählten Berichten sind auch Massaker von Putschisten gegen andere griechische Zyprioten enthalten:
    Hans Janitscher, Generalsekretär der Sozialist International, Augenzeuge: (25. 07. 1974)
    “Nach Griechenland orientierte Nationalgarde unter der Leitung Sampsons haben innerhalb der letzten Woche während des Putschkampfes mehr als 2000 griechische Zyprioten, Anhänger von Makarios, getötet oder nach dem Putsch hingerichtet.
    Übrigens, bei den Berichten von 11.02.1974 ist offensichtlich das Datum falsch.


    Wenn es jemanden interessiert, Sevgül Uludag hat viel über dieses Themen geforscht, und zwar über Massaker von beiden Seiten (was Drohungen gegen sie zu Folge hatte):

    Sevgul Uludag, Cyprus > IWMF - International Women's Media Foundation

  8. #8

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Türkische Invasion auf Zypern


  9. #9
    Avatar von Rhias

    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Wieso haben die Zyperngriechen das getan?
    Gute Frage, ich denke mal man wollte ein homogenes Gebiet haben, gleichzeitig wollte man sich natürlich auch mit dem griechischen Staat vereinen, dass dann eine muslimische Minderheit auf Zypern ziemlich stören würde, könnte natürlich das Motiv dazu bilden. Ob dies aber wirklich der Grund war ist nur Mutmaßung von meiner Seite aus.

    Natürlich muss man auch den Faktor miteinbeziehen, dass man sich auch von den Türken bedroht fühlte. Das rechtfertigt jedoch mit keinerlei Weise dieses Verhalten.

  10. #10
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Türkische Invasion auf Zypern



    Geil

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 20:08
  2. Višegrad Massaker
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:40
  3. Massaker von My Lai
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:01
  4. ZypernTürken arbeiten wegen sozialversicherung für die Griechen
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 17:49
  5. Massaker an den Serben
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 12:30