BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 48 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 475

Massengrab in Kroatien entdeckt

Erstellt von Lopov, 03.04.2009, 18:50 Uhr · 474 Antworten · 15.571 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107


    Hier eine kleine Lobrede Tudjmans.

  2. #232

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Tudjman ist der Vater der kroatischen Nation......Tito der Totengräber Jugoslawiens....
    Tito hatte dafür gesorgt, dass Faschos wie du verprügelt und zur lebenslangen Haft geschickt wurden und das nur zu Recht

  3. #233

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    tudjman war kein böser mann, aber ein äußerst dummer, der böse sachen machte. typischer mitläufer.

  4. #234

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    tudjman war kein böser mann, aber ein äußerst dummer, der böse sachen machte. typischer mitläufer.
    Tudjman war ein Mensch, der von einem Kommunisten bzw. zumindest Kommunisten in den 40ern immer weiter Richtung Faschismus schritt, der schließlich in den 90ern vollends erreicht wurde...

  5. #235

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich kann es nicht fassen wie sich hier die Nazibande und die Antikommunistische (soviel zu Meinungsfreiheit, der Kommunismus als politische Ideologie wird hier regelmäßig mit dem NS Regieme gleichgesetzt) versammelt hat und 4500 Soldaten aus der nationalsozialistischen Wehrmacht verteidigen.
    Es ist eine Schande, dass hier im BF soetwas toleriert wird, nur damit bestimmte User ihre Nationalistenkomplexe ausleben können

    Und wer es noch immer nicht begriffen hat :

    "Die Soldaten gehörten zur "Blauen Division" der Wehrmacht und seien im Mai 1945 von jugoslawischen Partisanen getötet worden"

    Soldaten der Wehrmacht ≠ Zivilisten


    Von Zivilisten war hier nie die Rede, also unterlasst die Verallgemeinerungen

  6. #236
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    tudjman war kein böser mann, aber ein äußerst dummer, der böse sachen machte. typischer mitläufer.
    Der war alles andere als dumm.

    Er nutzte die Gunst der Stunde. 1971 war er zu früh dran. Mitläufer war der keiner. Der wusste nur das er damals sich dem Regime zu fügen hat bis seine Zeit gekommen ist.

  7. #237
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ...4500 Soldaten aus der nationalsozialistischen Wehrmacht verteidigen.
    Es ist eine Schande, dass hier im BF soetwas toleriert wird
    hier kapieren wohl einige nicht das diese schweine aus einem anderen land unsers betreten haben und das nicht mit friedlicher absicht! allein das ist schon der grund warum man sie ALLE hätte hinrichten sollen!



    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Was soll das sein, die 21. serb. Division? Sowas gabs bestimmt nicht!
    doch gab es. es gab sogar mehrere serbische divisionen, meist im engeren serbien formiert.

  8. #238
    Lopov
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tudjman war ein Mensch, der von einem Kommunisten bzw. zumindest Kommunisten in den 40ern immer weiter Richtung Faschismus schritt, der schließlich in den 90ern vollends erreicht wurde...
    Der war niemals ein Kommunist. Der hat sich nur als Kommunist ausgegeben, weil er nicht weiter gekommen wäre.

  9. #239

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tudjman war ein Mensch, der von einem Kommunisten bzw. zumindest Kommunisten in den 40ern immer weiter Richtung Faschismus schritt, der schließlich in den 90ern vollends erreicht wurde...

    Faschismus nennt man das also wenn man sich gegen serbische Panzer stellt...

  10. #240
    The Rock
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Faschismus nennt man das also wenn man sich gegen serbische Panzer stellt...
    Vorsicht, das waren Panzer der JNA, nicht serbische. Das heißt sogar Kroaten waren unter den JNA-Soldaten. ^^

    *sarkasmus*

Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Slowenien entdeckt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:43
  2. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:02
  3. Massengrab entdeckt
    Von Prizren im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:11
  4. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:53
  5. Massengrab in Bosnien entdeckt.
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:41