BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 48 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 475

Massengrab in Kroatien entdeckt

Erstellt von Lopov, 03.04.2009, 18:50 Uhr · 474 Antworten · 15.576 Aufrufe

  1. #271
    Vincent Vega
    dass ihr alle immer auf dem tito rumtrampeln müßt...

  2. #272
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    dass ihr alle immer auf dem tito rumtrampeln müßt...
    er war ein massenmörder
    warum sollte man ihn verschonen?

  3. #273
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    er war ein massenmörder
    warum sollte man ihn verschonen?
    massenmörder ist was anderes...hatten doch alle dreck am stecken zu der zeit. wieviele menschen haben die aliierten umgebracht?...aber die nazis haben angefangen, so einfach ist es. vor allen dingen kann man sich doch nicht, wie so mancher hier im forum, zu diesen faschisten bekennen.
    ich denke, daß die nazis doch einen "tick" schlimmer waren als die partizanen, oder?

  4. #274
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    massenmörder ist was anderes...hatten doch alle dreck am stecken zu der zeit. wieviele menschen haben die aliierten umgebracht?...aber die nazis haben angefangen, so einfach ist es. vor allen dingen kann man sich doch nicht, wie so mancher hier im forum, zu diesen faschisten bekennen.
    ich denke, daß die nazis doch einen "tick" schlimmer waren als die partizanen, oder?
    Wer bekennt sich den zu diesen Faschisten ?

    Ich würde aufpassen mit solchen dummen Unterstellungen nur weil man keine Argumente hat.

  5. #275
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Aha keine Wahl also? In diesem Fall ist es also legitim, wenn aber jemand Yu sich untergeordet hatte (vllt auch unter Zwang), dann is er ne rote Drecksau oder was?
    Mal wieder ne schöne Doppelmoral...und ich bleibe dabei, wenn das 3.Recih/NDH-Befürworter waren kann ich nur hoffen, dass sie aus tiefstem Herzen bereuen.
    Hitler war NDH Befürworter, aber er war nicht für die Ustascha sondern für Macek. Dieser hat aber abgelehnt.
    Zu den Opfer-Zahlen welche manche bringen, hätte Jugoslawien vor dem 2.WK so zwischen 40-50 Mio Einwohner haben müssen.
    Mich nerven eigentlich alle, auch The Rock, die irgendwelche Zahlen reinschmeissen, ohne nur kurz darüber nachzudenken ob überhaupt realistisch.
    Ich halte mich wie zumeist an Zerjavic, der die Opferzahlen für Bleiburg (inkl. Kreuzweg) mit ca. 40.000 errechnet hat.
    Seine Berechnungen für die Opfer der Donauschwaben bezifferte er mit ca. 40.000 - 60.000, was sich auch mit dem "Bund der Vertriebenen" deckt. Für Italiener wird eine Zahl von ca. 15.000 errechnet.
    Jasenovac wurde von den Kommunisten bis 1946 weitergeführt und Stara Gradiska sogar bis 1948. Wenn man noch die Regimegegner dazurechnet, gehen ca. 100.000 - 130.000 Opfer auf die Kappe der Kommunisten.

  6. #276
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    massenmörder ist was anderes...hatten doch alle dreck am stecken zu der zeit. wieviele menschen haben die aliierten umgebracht?...aber die nazis haben angefangen, so einfach ist es. vor allen dingen kann man sich doch nicht, wie so mancher hier im forum, zu diesen faschisten bekennen.
    ich denke, daß die nazis doch einen "tick" schlimmer waren als die partizanen, oder?
    wenn mich fragst wurde der teufel mit dem belzebub ausgetrieben.
    sind beide gleich schlimm!
    nach deiner theorie und einiger anderer partizanen müsste es auch legitim sein, jeden in kroatien lebenden serben, der gegen kroatien die hand gehoben hat, zu massakrieren...? hab ich es richtig verstanden??

  7. #277
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Wer bekennt sich den zu diesen Faschisten ?

    Ich würde aufpassen mit solchen dummen Unterstellungen nur weil man keine Argumente hat.
    aber hallo,es gibt leute hier, die finden daß es den kroaten unter den deutschen (3 reich wohlgemerkt) besser gegangen wäre als unter "jugoslawien". ich denke, daß dies keine unterstellung ist. desweiteren wüßtest du, wenn du meine beiträge im bf verfolgen würdest das ich nicht zu unterstellungen neige.
    und apropos...was willst du eigentlich von mir du sackgesicht?

  8. #278

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    massenmörder ist was anderes...hatten doch alle dreck am stecken zu der zeit. wieviele menschen haben die aliierten umgebracht?...aber die nazis haben angefangen, so einfach ist es. vor allen dingen kann man sich doch nicht, wie so mancher hier im forum, zu diesen faschisten bekennen.
    ich denke, daß die nazis doch einen "tick" schlimmer waren als die partizanen, oder?

    man sollte schon unterscheiden zwischen Partisanen ,was ein griechisches Wort ist und Aufstand bedeutet, und der roten Bande.

    Es gab sehr viele ,die für ein freies und förderales Jugoslawien gekämpft haben und mit den Kommunisten nichts am Hut hatten. Sie haben sich Yu anders vorgestellt und wurden bitter enttäuscht.

    Nicht umsonst ist dieser Kunststaat verschwunden. .....

  9. #279

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    aber hallo,es gibt leute hier, die finden daß es den kroaten unter den deutschen (3 reich wohlgemerkt) besser gegangen wäre als unter "jugoslawien". ich denke, daß dies keine unterstellung ist. desweiteren wüßtest du, wenn du meine beiträge im bf verfolgen würdest das ich nicht zu unterstellungen neige.
    und apropos...was willst du eigentlich von mir du sackgesicht?
    sicher.....unter dem Cetnik König und den Kommunisten ging es uns Kroaten blendend....

    Als die Finsternis zu Ende war, begann das Elend...

  10. #280
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    wenn mich fragst wurde der teufel mit dem belzebub ausgetrieben.
    sind beide gleich schlimm!
    nach deiner theorie und einiger anderer partizanen müsste es auch legitim sein, jeden in kroatien lebenden serben, der gegen kroatien die hand gehoben hat, zu massakrieren...? hab ich es richtig verstanden??
    hey,da läuft bei dir was in die falsche richtung....sorry. das system "yugoslawien" hat nicht geklappt und ich habe es auch während es dieses gab kritisiert (aus wirtschaftlichen gründen). aber jetzt jugoslawien mit dem 3reich zu vergleichen..nenene keine chance
    außerdem sollte jeder serbe, welcher menschen in kroatien während dem balkankrieg umgebracht hatte vor ein gericht gestellt werden, ja...

Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Slowenien entdeckt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:43
  2. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:02
  3. Massengrab entdeckt
    Von Prizren im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:11
  4. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:53
  5. Massengrab in Bosnien entdeckt.
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:41