BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 48 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 475

Massengrab in Kroatien entdeckt

Erstellt von Lopov, 03.04.2009, 18:50 Uhr · 474 Antworten · 15.557 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ich bekenne mich schuldig...habe es eingeimpft bekommen, sah jedoch jugoslawien nie als kommunistisch...hatten wir doch andere freiheiten als z.b. der ostblock...
    was man unten offensichtlich versäumt hatte, war die aufarbeitung der geschehnisse im 2. weltkrieg... diese "lücken" wurden als propagandamittel im balkankrieg schamlos ausgenutzt.
    der balkankrieg kam nach titios tod...ich denke, daß ich jedoch weiß was du meinst. es war nicht gelungen das land zu "festigen". wobei man sagen muß, daß milosevic es den kroaten recht einfach gemacht hat jugoslawien zu verteufeln...
    also...von dem reden wir hier in dem Thema...die Aufarbeitung und die Verbrechen der Kommunisten.....soll man das wieder totschweigen....?

    der balkankrieg kam nach titios tod
    aha...der Präsident auf Lebenszeiten hat ja mit der Sache nix mehr zu tun.?..Ha Ha..


    wobei man sagen muß, daß milosevic es den kroaten recht einfach gemacht hat jugoslawien zu verteufeln.
    Milosevic ist nur ein Baustein des serbischen Chauvinismus. Die Kroaten haben schon 1918 gemerkt wieviel von der jugsoslawischen Idee umgesetzt wurde.........nix ..

  2. #292

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht für eine Republika Srpska Krajina aber für eine AP Krajina!...
    klar...ihr seid nicht in der Position um irgendetwas...zu fordern


    Franjo und Stipe danke für das Lösen des "Serbenproblems"?
    Zoran Djindjic....Wir Serben sind mit Panzer gekommen und mussten mit Traktoren heimkehren.....

    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Und natürlich gabs nicht nur Serben...
    Und was ist für dich ein DUrchschnittsserbe, das hier etwa? Aber Metkovic, du tarnst dich gut... wirst zuwenig als Faschist verurteilt...

    genau...wenn man die kommunistischen Verbrechen anprangert, dazu noch Gross Serbien auseinander nimmt, dann ist man Faschist...

  3. #293
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    also...von dem reden wir hier in dem Thema...die Aufarbeitung und die Verbrechen der Kommunisten.....soll man das wieder totschweigen....?



    aha...der Präsident auf Lebenszeiten hat ja mit der Sache nix mehr zu tun.?..Ha Ha..




    Milosevic ist nur ein Baustein des serbischen Chauvinismus. Die Kroaten haben schon 1918 gemerkt wieviel von der jugsoslawischen Idee umgesetzt wurde.........nix ..
    lassen wir es gut sein, ich könnte jetzt mit der ustasa kommen (waren ja nicht so schlimm,haben gegen die unterdrücker gekämpft) kommen, du kommst dann wieder mit den cetniks und so drehen wir uns im kreis.
    ich finde jeder sollte eine gewisse "selbstkritik" zulassen...

  4. #294

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    lassen wir es gut sein, ich könnte jetzt mit der ustasa kommen (waren ja nicht so schlimm,haben gegen die unterdrücker gekämpft) kommen, du kommst dann wieder mit den cetniks und so drehen wir uns im kreis.
    ich finde jeder sollte eine gewisse "selbstkritik" zulassen...

    jo du Totschweiger....wenn man keine Argument hat, wechselt man das Thema.....

    MfG


  5. #295
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    jo du Totschweiger....wenn man keine Argument hat, wechselt man das Thema.....

    MfG

    wieso totschweiger? du vergisst, ich vertrete hier nicht irgendwelche serbischen (auch keine großserbischen) ansichten. aber ist doch so? die unzufriedenheit der kroaten 1918 ist doch für dich die ustasa als legitimes mittel zur befreiung kroatiens zu sehen? oder? komm...sag schon.
    wieso haßt du eigentlich die serben metkovic?

  6. #296

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    also...von dem reden wir hier in dem Thema...die Aufarbeitung und die Verbrechen der Kommunisten.....soll man das wieder totschweigen....?



    aha...der Präsident auf Lebenszeiten hat ja mit der Sache nix mehr zu tun.?..Ha Ha..




    Milosevic ist nur ein Baustein des serbischen Chauvinismus. Die Kroaten haben schon 1918 gemerkt wieviel von der jugsoslawischen Idee umgesetzt wurde.........nix ..
    Sei der jugoslw. Idee dankbar, da euch sonst die Italiener recht mäßig besetzt hätten, zumindest die Gebiete am Meer!

  7. #297

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    wieso totschweiger? du vergisst, ich vertrete hier nicht irgendwelche serbischen (auch keine großserbischen) ansichten. aber ist doch so? die unzufriedenheit der kroaten 1918 ist doch für dich die ustasa als legitimes mittel zur befreiung kroatiens zu sehen? oder? komm...sag schon.
    wieso haßt du eigentlich die serben metkovic?
    wenn du dich in der kroatischen Geschichte auskennen würdest, dann wüsstest du,dass die Ustasa bis zum II WK keine grosse Rolle gespielt hat. Es war Stjepan Radic ,hinter dem das kroatische Volk stand und dort wirst du mich auch finden.

    wieso haßt du eigentlich die serben metkovic
    Die Serben ? Aha....kritsiert man Gross Serben und die Cetnik Ideologie ,dann hasst man Serben........

    Vor einem Zoran Djindjic habe ich grössten Respekt....er wurde von jenen Kräften in Serbien ermordet ,die auch für den Balkankrieg verantwortlich waren...

  8. #298

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Sei der jugoslw. Idee dankbar, da euch sonst die Italiener recht mäßig besetzt hätten, zumindest die Gebiete am Meer!
    ach deshalb sprechen deine Landsleute von einem serbischen Dubrovnik...

  9. #299

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach deshalb sprechen deine Landsleute von einem serbischen Dubrovnik...
    Italienisch, italienisch! Ohne den Zusammenschluss mit dem KG Serbien wärst du jetzt womöglich Italiener!

  10. #300

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Italienisch, italienisch! Ohne den Zusammenschluss mit dem KG Serbien wärst du jetzt womöglich Italiener!

    und wenn schon.....immerhin besser, als von einem Volk besetzt zu werden, dass 500 Jahre den Osman in sich hat.

Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Slowenien entdeckt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:43
  2. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:02
  3. Massengrab entdeckt
    Von Prizren im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:11
  4. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:53
  5. Massengrab in Bosnien entdeckt.
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:41