BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 48 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 475

Massengrab in Kroatien entdeckt

Erstellt von Lopov, 03.04.2009, 18:50 Uhr · 474 Antworten · 15.567 Aufrufe

  1. #371
    Vincent Vega
    ...nana, bei aller "hitze" in der debatte sollte man die user nicht ustasa oder cetniks beschimpfen.
    wir führen alle eine diskussion und nichts anderes...

  2. #372
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mit Metkovic seid ihr schon zu zweit.


    Was sind den dass für Leute mit -U- s auf den T-shirts, die auf den Thompson Konzerten rumhausen? Demokraten oder was?
    Ich habe auch schon Kroaten ohne -U- s gesehen . Gibt auch ein paar Demokraten aber leider noch zu wenige.

  3. #373
    The Rock
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Hitler war NDH Befürworter, aber er war nicht für die Ustascha sondern für Macek. Dieser hat aber abgelehnt.
    Zu den Opfer-Zahlen welche manche bringen, hätte Jugoslawien vor dem 2.WK so zwischen 40-50 Mio Einwohner haben müssen.
    Mich nerven eigentlich alle, auch The Rock, die irgendwelche Zahlen reinschmeissen, ohne nur kurz darüber nachzudenken ob überhaupt realistisch.
    Ich halte mich wie zumeist an Zerjavic, der die Opferzahlen für Bleiburg (inkl. Kreuzweg) mit ca. 40.000 errechnet hat.
    Seine Berechnungen für die Opfer der Donauschwaben bezifferte er mit ca. 40.000 - 60.000, was sich auch mit dem "Bund der Vertriebenen" deckt. Für Italiener wird eine Zahl von ca. 15.000 errechnet.
    Jasenovac wurde von den Kommunisten bis 1946 weitergeführt und Stara Gradiska sogar bis 1948. Wenn man noch die Regimegegner dazurechnet, gehen ca. 100.000 - 130.000 Opfer auf die Kappe der Kommunisten.
    Tut mir leid, aber ich schmeiße nicht mit irgendwelchen Zahlen wirr umeinander. Die Quellen sind alle angegeben, das kannst du selber nachrecherchieren. Es ist eine seriöse Quelle: "Bund der Vertriebenen". Und jetzt kommt mir bitte nicht mit "Ja, ja die sind ja die Opfer gewesen, klar, dass die Zahlen da so hoch sind". Dann könnte man ja gleich die jüdischen Nachforschunseinrichtungen "United State Holocaust Memorial" oder das "Simon Wiesenthal Center" auch für dubios erklären.

  4. #374
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weißte...
    immerhin wurden wir von den Osmanen gezwungen...
    Ihr habt euch freiwillig den Habsburgern angeschmiegt... dann den Deutschen...
    vielleicht,aber zumindest haben sich die kroaten nicht mit den ösis und deutschen vermischt,wie es unsere brüder im osten mit ihren besatzern getan haben:

  5. #375
    The Rock
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vielleicht,aber zumindest haben sich die kroaten nicht mit den ösis und deutschen vermischt,wie es unsere brüder im osten mit ihren besatzern getan haben:
    Vermischungen gab es bestimmt, aber die beruhten auf freiwilliger Basis. Während bei den Ostlern der Beg die Braut schon mal vor der Hochzeit geölt hat + Knabenlese.

  6. #376
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Vermischungen gab es bestimmt, aber die beruhten auf freiwilliger Basis. Während bei den Ostlern der Beg die Braut schon mal vor der Hochzeit geölt hat + Knabenlese.
    lieber im kampf für die freiheit untergehen als den anderen in den arsch kriechen zu müssen........

  7. #377
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824



    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vielleicht,aber zumindest haben sich die kroaten nicht mit den ösis und deutschen vermischt,wie es unsere brüder im osten mit ihren besatzern getan haben:

  8. #378

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vielleicht,aber zumindest haben sich die kroaten nicht mit den ösis und deutschen vermischt,wie es unsere brüder im osten mit ihren besatzern getan haben:
    Was ist denn mit Kroaten aus der Hercegovina?
    Oder waren die solange sie vom Beg geölt wurden keine Kroaten?

  9. #379
    The Rock
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    lieber im kampf für die freiheit untergehen als den anderen in den arsch kriechen zu müssen........
    Bitte? Wieso häten wir gegen die Habsburger kämpfen sollen. Wir waren nahezu gleichberechtigt in Öster/Ung.

    500 Jahre waren eure Weiber die Zuchtsklaven der Türken und unsere waren frei, aber gut, mal genug vom eigentlichen Thema abgelenkt.

  10. #380
    The Rock
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit Kroaten aus der Hercegovina?
    Oder waren die solange sie vom Beg geölt wurden keine Kroaten?
    BiH war in Habsburg einverleibt und jetzt genug gespammt, sonst muss ich leider paar Leute aus dem Thread kicken.

Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Slowenien entdeckt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:43
  2. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:02
  3. Massengrab entdeckt
    Von Prizren im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:11
  4. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:53
  5. Massengrab in Bosnien entdeckt.
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:41