BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Massenmörder Breivik vom serbischen Nationalismus inspiriert ...

Erstellt von Kampfposter, 18.04.2012, 15:30 Uhr · 76 Antworten · 8.337 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ein Negativ-Highlight, das ich mit euch teilen muss:

    war nachmittags bei Bekannten, die meine Hilfe bei diversen PC-Geschichten brauchten. Während ich an deren Laptop sitze und werkel wollte ich smalltalken, und sprach das Thema Gerichtsverhandlung von Breivik an. Der Herr des Hauses war mehr als erstaunt über meine harten Worte zu diesem Massenmörder und meinte eiskalt: "Der Typ ist ein Held. Der hätte weit mehr töten müssen, damit Europas Aufmerksamkeit auf die Islamisierung unserer christlichen Kultur gelenkt wird."

    Ich war erst sprachlos (Ich!! Und sprachlos!!), dann bekam ich Schnappatmung, packte wortlos meinen Scheiß zusammen und bin gegangen.

    Breivik ist ein krankes Arschloch, aber wie beängstigend ist denn bitte, dass Familienväter, Normalos, seine Motive verstehen und sogar gut heißen?!

    Bin verstört.
    da wäre ich auch sprachlos gewesen......


  2. #42
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    ich denke es ist nebensächlich das er von einem serben inspiriert wurde, hätte er einen anderen menschen aus nem anderen land getroffen, der auch so antiislamisch ist, wäre das das gleiche passiert!

    nein den tod wünsche ich im nicht, das wäre ne erlösung für diesen bastard, gott soll ihn später strafen! ich würde alles geben um 1 stunde mit ihm alleine in der zelle zu sein, ich würd dieses stück scheisse quällen und misshandelt, dieser bastard, jeden finger einzeln würde ich dem abschneiden, und sein bestes stück würde ich im abschneiden und in die fresse stopfen dieser hund!!

    und wie der user tetova sagt, man sollte dem keine aufmerksamkeit schenken, und nicht so in den medien pushen, der zieht nur seine show knallhart durch, und erreicht nich andere bastarde, die innerlich auch so krank sind wie er!! dreckiger bastard

  3. #43
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Einmal mehr wird uns vor augen gehalten was für kranke menschen auf diesem planeten rumlaufen. es ist erschreckend wie viele leute sogar solche menschen als vorbild sehen und seine kranken taten gut heissen. es gibt tage da bekommt man als ausländer langsam angst, es weden immer mehr und es wir immer schwieriger diese leute von machtpositionen fern zu halten. man fragt sich langsam wie lange noch bis der nächste "adolf" sich in europa breit macht.

  4. #44
    Mulinho
    Was ich mich frage ist, wieso er gegen Jugendliche in einem Sommercamp vorgegangen ist, deren muslimischer Prozentanteil sehr minim war, wo es doch in Norwegen Gegenden gibt, mit einem weitaus höheren Muslimenanteil. Schon sehr suspekt dieser Mensch und einfach nur grausam

  5. #45
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Was ich mich frage ist, wieso er gegen Jugendliche in einem Sommercamp vorgegangen ist, deren muslimischer Prozentanteil sehr minim war, wo es doch in Norwegen Gegenden gibt, mit einem weitaus höheren Muslimenanteil. Schon sehr suspekt dieser Mensch und einfach nur grausam
    Im Grunde alles von A bis Z was er getan hat und tut ist irrational, man kann nicht genau nachvollziehen, was in seinem Kopf vorgeht, es ist großteils eine Grauzone, deswegen darf man Dinge die sie sagen auch nicht überbewerten. Er ist krank, hätte diese Aktion nicht der aktuelle Hype um Islam inspiriert, hätte sein Kopf locker einen anderen Grund gefunden. Typisch psychotisches Verhalten, die sehen nur Feinde um sich herum, die ihnen was Schlimmes antun wollen.

  6. #46
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Einmal mehr wird uns vor augen gehalten was für kranke menschen auf diesem planeten rumlaufen. es ist erschreckend wie viele leute sogar solche menschen als vorbild sehen und seine kranken taten gut heissen. es gibt tage da bekommt man als ausländer langsam angst, es weden immer mehr und es wir immer schwieriger diese leute von machtpositionen fern zu halten. man fragt sich langsam wie lange noch bis der nächste "adolf" sich in europa breit macht.
    Mach nicht den gleichen Fehler wie er adler-ks. Deine Aussage zeichnet mir ein zu einfaches schwarz-weiß Bild. Leider laufen überall auf der Welt Idioten und Irre zur Genüge rum. Menschen die insgeheim oder auch öffentlich die Taten dieses Irren gutheißen, argumentieren evtl. genau wie du, nur anders herum.

  7. #47
    Avatar von Strobo

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Was ich mich frage ist, wieso er gegen Jugendliche in einem Sommercamp vorgegangen ist, deren muslimischer Prozentanteil sehr minim war, wo es doch in Norwegen Gegenden gibt, mit einem weitaus höheren Muslimenanteil. Schon sehr suspekt dieser Mensch und einfach nur grausam
    Das es noch mehr Aussieht wie ein politischer Anschlag, vielleicht? Er sagt ja er habe den raffiniertesten und spektakulärsten politischen Angriff in Europa seit dem 2. Weltkrieg unternommen.

    Für ihn waren diese jugendliche politische Aktivisten.

    Lies mal den Focus Liveticker, jetzt sprach er auch über das.

  8. #48

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Im Grunde alles von A bis Z was er getan hat und tut ist irrational, man kann nicht genau nachvollziehen, was in seinem Kopf vorgeht, es ist großteils eine Grauzone, deswegen darf man Dinge die sie sagen auch nicht überbewerten. Er ist krank, hätte diese Aktion nicht der aktuelle Hype um Islam inspiriert, hätte sein Kopf locker einen anderen Grund gefunden. Typisch psychotisches Verhalten, die sehen nur Feinde um sich herum, die ihnen was Schlimmes antun wollen.
    Seine Tat war alles andere als irrational und es ist sehr einfach sein Handeln nachzuvollziehen wenn man sich etwas sachlich damit beschäftigt.

    Er fühlt sich bedroht vom Islam. Deswegen hat er versucht die Zukunft der politischen Elite der Sozialdemokraten, die seiner Meinung mit ihrer Multikulti Politik für die Islamisierung seines Heimatlandes verantwortlich sind, auszulöschen. Damit hat Breivik die norwegische Gesellschaft erschüttert. Hätte er eine Moschee mit ein paar Moslems weggebombt wäre der Effekt nicht so heftig gewesen.
    Was mich richtig ärgert, ist die Berichterstattung in den Medien. Er wird dargestellt als kranker/psychotischer Nazi, Rechter oder Nationalist. Breivik ist nichts davon. Er ist nichts anderes als ein fundamentalistischer radikaler Christ! PUNKT. Machen wir uns doch nichts vor! Er sieht sich als Tempelritter.

    Nur, was unterscheidet ihn dann von einem Geoge W. Bush der für die Ermordung von hundert tausenden Moslems verantwortlich ist? Nichts. Genau aus diesem Grund stört mich die verwendete Rhetorik in den Medien und auch hier im Forum.

    Dieses Ereignis sollte uns allen eine Warnung sein und jeder hier der in Frieden und Wohlstand leben möchte sollte sich Gedanken darüber machen wozu Fanatismus, Radikalisierung und Hetze führen kann.

  9. #49
    Shan De Lin
    naja nationalsozialismus, serbischer nationalismus, al-kaida ist doch alles die gleiche drecksideologie. es ist im grunde egal was für vorbilder er hatte. für mich gibts keine unterschied zwischen breivik und einem terroristen der sich mitten in einer menschenmenge in die luft sprengt.

  10. #50
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Was ich mich frage ist, wieso er gegen Jugendliche in einem Sommercamp vorgegangen ist, deren muslimischer Prozentanteil sehr minim war, wo es doch in Norwegen Gegenden gibt, mit einem weitaus höheren Muslimenanteil. Schon sehr suspekt dieser Mensch und einfach nur grausam
    naja in den nachrichten hieß es ja dass die jugendlichen seiner meinung nach eine multikulturelle politik verfolgt haben und daher verräter waren die ausgelöscht gehören.

Ähnliche Themen

  1. Was Breivik und al-Qaida verbindet.
    Von EkatarinaVelika im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 18:30
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 16:27
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 12:03
  5. DER AUFSTIEG DES SERBISCHEN NATIONALISMUS 1980-2000
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 22:14