BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 91

Massenmord Suva Reka 1999: Jurist. Aufarbeitung

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 30.09.2005, 10:05 Uhr · 90 Antworten · 3.224 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989
    Zitat Zitat von Legija
    :? ich bin verwirrt :?



    und gleichzeitig erregt


    :P
    Oh genau so will ich dich

  2. #52
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    und dies ist zur zeit einmalig auf dem balkan ..keine andere kriegspartei verurteil die eigenen leute nur in serbien geschieht sowas......nimmt euch ein beispiel vorallem die boslems die ihre oberste führung jahrelang deckten und jetzt wo es genug beweise gibt trozdem nicht verurteilen :!:
    meinst du deine rs govnos. ach warum wollt ihr keine gemeinsame polizei ? ah ja dann können euch lieben kriegsverbrecher nicht mehr herum laufen wie momental. zum glück ist jez der jelic huhrensohn euer rs präsident da kann er nicht mehr die spiele der bih nationalmannschaft mehr verkaufen. und wenn du wissen willst warum bih noch nie an der em oder wm war dann schau aufs konnto von eurem lieben jelic.





    klar sind auch die serben schuld das ihr kein ball spielen könnt


    pusi ga keiner will mit euch auch nicht eure gärtner der kroate du kroatische pflanze 8)
    legija vergiss es nicht von wo du kommst . aus BIH

  3. #53
    Gast829627
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    und dies ist zur zeit einmalig auf dem balkan ..keine andere kriegspartei verurteil die eigenen leute nur in serbien geschieht sowas......nimmt euch ein beispiel vorallem die boslems die ihre oberste führung jahrelang deckten und jetzt wo es genug beweise gibt trozdem nicht verurteilen :!:
    meinst du deine rs govnos. ach warum wollt ihr keine gemeinsame polizei ? ah ja dann können euch lieben kriegsverbrecher nicht mehr herum laufen wie momental. zum glück ist jez der jelic huhrensohn euer rs präsident da kann er nicht mehr die spiele der bih nationalmannschaft mehr verkaufen. und wenn du wissen willst warum bih noch nie an der em oder wm war dann schau aufs konnto von eurem lieben jelic.





    klar sind auch die serben schuld das ihr kein ball spielen könnt


    pusi ga keiner will mit euch auch nicht eure gärtner der kroate du kroatische pflanze 8)
    legija vergiss es nicht von wo du kommst . aus BIH

    ich bin serbe und du warst mal einer bzw deine vorfahren das hast Du vergessen :!:

  4. #54
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    und dies ist zur zeit einmalig auf dem balkan ..keine andere kriegspartei verurteil die eigenen leute nur in serbien geschieht sowas......nimmt euch ein beispiel vorallem die boslems die ihre oberste führung jahrelang deckten und jetzt wo es genug beweise gibt trozdem nicht verurteilen :!:
    meinst du deine rs govnos. ach warum wollt ihr keine gemeinsame polizei ? ah ja dann können euch lieben kriegsverbrecher nicht mehr herum laufen wie momental. zum glück ist jez der jelic huhrensohn euer rs präsident da kann er nicht mehr die spiele der bih nationalmannschaft mehr verkaufen. und wenn du wissen willst warum bih noch nie an der em oder wm war dann schau aufs konnto von eurem lieben jelic.






    klar sind auch die serben schuld das ihr kein ball spielen könnt


    pusi ga keiner will mit euch auch nicht eure gärtner der kroate du kroatische pflanze 8)
    legija vergiss es nicht von wo du kommst . aus BIH

    ich bin serbe und du warst mal einer bzw deine vorfahren das hast Du vergessen :!:
    kaum möglich, bosance. villeicht jugoslawe aber nie im leben ein cedo.

  5. #55
    Gast829627
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Legija
    und dies ist zur zeit einmalig auf dem balkan ..keine andere kriegspartei verurteil die eigenen leute nur in serbien geschieht sowas......nimmt euch ein beispiel vorallem die boslems die ihre oberste führung jahrelang deckten und jetzt wo es genug beweise gibt trozdem nicht verurteilen :!:
    meinst du deine rs govnos. ach warum wollt ihr keine gemeinsame polizei ? ah ja dann können euch lieben kriegsverbrecher nicht mehr herum laufen wie momental. zum glück ist jez der jelic huhrensohn euer rs präsident da kann er nicht mehr die spiele der bih nationalmannschaft mehr verkaufen. und wenn du wissen willst warum bih noch nie an der em oder wm war dann schau aufs konnto von eurem lieben jelic.






    klar sind auch die serben schuld das ihr kein ball spielen könnt


    pusi ga keiner will mit euch auch nicht eure gärtner der kroate du kroatische pflanze 8)
    legija vergiss es nicht von wo du kommst . aus BIH

    ich bin serbe und du warst mal einer bzw deine vorfahren das hast Du vergessen :!:
    kaum möglich, bosance. villeicht jugoslawe aber nie im leben ein cedo.

    und wie ein cedo ..mein opa war in kriegsgefangenschaft...und partizanen wurden nicht gefangen genommen sondern erschossen.....er war soldat des königreichs ein cedo 8)

  6. #56
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    @Velez

    Ti si poturceni Srbin, Srbi zive preko 1000 godina u Bosni on nikakav
    " Bosnjak " nije, to sto vi dnevno u Sahrajevu izmislite nije nas problem, prvo nacija " Bosnjak " pa onda jezik " bosnjacki " pa onda ce se uskoro umesto Bosna "Bosnja" zvati , e prica za malu djecu

  7. #57
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    @Velez

    Ti si poturceni Srbin, Srbi zive preko 1000 godina u Bosni on nikakav
    " Bosnjak " nije, to sto vi dnevno u Sahrajevu izmislite nije nas problem, prvo nacija " Bosnjak " pa onda jezik " bosnjacki " pa onda ce se uskoro umesto Bosna "Bosnja" zvati , e prica za malu djecu
    für dich hab ich auch noch was übrig erledig erst deine ansage auf dem bild dann können wir weiter reden. tja jetz heisst es bosnisch tja junge . aber erledige erst deine sache.

  8. #58
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    Re: Serbien: Sondergericht startet Prozess

    Zitat Zitat von Revolut
    Serbien: Sondergericht startet Prozess
    Vor einem Belgrader Sondergericht für Kriegsverbrechen beginnt ein Prozess wegen eines rund sieben Jahre zurückliegenden Kriegsverbrechens im Kosovo, der UNO-verwalteten serbischen Provinz.
    Auf der Anklagebank sitzen acht ehemalige Polizisten, denen die Ermordung von 48 Angehörigen der kosovo-albanischen Familie Berisha in Suva Reka südlich von Pristina im März 1999 angelastet wird.
    Der Erstangeklagte ist der ehemalige stellvertretende Befehlshaber einer Sonder-Polizeieinheit Radoslav Mitrovic. Zum Zeitpunkt des Kriegsverbrechens stand Mitrovic an der Spitze einer Sonder-Polizeieinheit aus Nis in Südserbien, die im Kosovo zum Einsatz kam.

    Die Ermordung von Angehörigen der Berisha-Familie erfolgte zwei Tage nach Beginn des NATO-Bombardements gegen die damalige Bundesrepublik Jugoslawien. Ihre Leichen wurden zunächst nach Prizren abtransportiert und von dort in einem Tiefkühlwagen nach Serbien. Der Wagen wurde östlich von Belgrad in die Donau versenkt. Als der Lkw auftauchte, wurden die Leichen, darunter die mehrerer Kinder, in einem Massengrab auf einem Stützpunkt der Sonderpolizei im Belgrader Stadtviertel Batajnica begraben. Sie wurden erst nach der politischen Wende im Frühjahr 2001 entdeckt.

    Die Causa Berisha wird auch vor dem Haager UNO-Kriegsverbrechertribunal in einem soeben laufenden Prozess gegen sechs ehemalige serbische Amtsträger, darunter den früheren Präsidenten Milan Milutinovic, behandelt. Der vom Tribunal in derselben Causa angeklagte frühere Polizeispitzenfunktionär Vlastimir Djordjevic ist allerdings weiterhin flüchtig und versteckt sich nach Tribunalsangaben in der russischen Stadt Rostow.


    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...61002-09143597
    und dann sagen die serben das die keine zivilisten getötet haben , diese 8 missgeburten sollte man verurteilen und das ganze leben lang quälen , da der prozess in serbien gemacht wird werden die wahrscheinlich freigelassen oder bekommen nur wenige jahre , die werden wie mladic und karaditz als kriegshelden angesehen.

  9. #59
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514

    Re: Serbien: Sondergericht startet Prozess

    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Serbien: Sondergericht startet Prozess
    Vor einem Belgrader Sondergericht für Kriegsverbrechen beginnt ein Prozess wegen eines rund sieben Jahre zurückliegenden Kriegsverbrechens im Kosovo, der UNO-verwalteten serbischen Provinz.
    Auf der Anklagebank sitzen acht ehemalige Polizisten, denen die Ermordung von 48 Angehörigen der kosovo-albanischen Familie Berisha in Suva Reka südlich von Pristina im März 1999 angelastet wird.
    Der Erstangeklagte ist der ehemalige stellvertretende Befehlshaber einer Sonder-Polizeieinheit Radoslav Mitrovic. Zum Zeitpunkt des Kriegsverbrechens stand Mitrovic an der Spitze einer Sonder-Polizeieinheit aus Nis in Südserbien, die im Kosovo zum Einsatz kam.

    Die Ermordung von Angehörigen der Berisha-Familie erfolgte zwei Tage nach Beginn des NATO-Bombardements gegen die damalige Bundesrepublik Jugoslawien. Ihre Leichen wurden zunächst nach Prizren abtransportiert und von dort in einem Tiefkühlwagen nach Serbien. Der Wagen wurde östlich von Belgrad in die Donau versenkt. Als der Lkw auftauchte, wurden die Leichen, darunter die mehrerer Kinder, in einem Massengrab auf einem Stützpunkt der Sonderpolizei im Belgrader Stadtviertel Batajnica begraben. Sie wurden erst nach der politischen Wende im Frühjahr 2001 entdeckt.

    Die Causa Berisha wird auch vor dem Haager UNO-Kriegsverbrechertribunal in einem soeben laufenden Prozess gegen sechs ehemalige serbische Amtsträger, darunter den früheren Präsidenten Milan Milutinovic, behandelt. Der vom Tribunal in derselben Causa angeklagte frühere Polizeispitzenfunktionär Vlastimir Djordjevic ist allerdings weiterhin flüchtig und versteckt sich nach Tribunalsangaben in der russischen Stadt Rostow.


    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...61002-09143597
    und dann sagen die serben das die keine zivilisten getötet haben , diese 8 missgeburten sollte man verurteilen und das ganze leben lang quälen , da der prozess in serbien gemacht wird werden die wahrscheinlich freigelassen oder bekommen nur wenige jahre , die werden wie mladic und karaditz als kriegshelden angesehen.
    lass die in ruhe die können nichts dafür das sie zurück geblieben sind ist halt so bei denen halt die bosnischen orthodoxen die sich mal gerne serben nennen. aber ihr broblem ist das die richtigen serben nicht mit ihnen zu tun haben wollen.

  10. #60
    Gast829627

    Re: Serbien: Sondergericht startet Prozess

    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Serbien: Sondergericht startet Prozess
    Vor einem Belgrader Sondergericht für Kriegsverbrechen beginnt ein Prozess wegen eines rund sieben Jahre zurückliegenden Kriegsverbrechens im Kosovo, der UNO-verwalteten serbischen Provinz.
    Auf der Anklagebank sitzen acht ehemalige Polizisten, denen die Ermordung von 48 Angehörigen der kosovo-albanischen Familie Berisha in Suva Reka südlich von Pristina im März 1999 angelastet wird.
    Der Erstangeklagte ist der ehemalige stellvertretende Befehlshaber einer Sonder-Polizeieinheit Radoslav Mitrovic. Zum Zeitpunkt des Kriegsverbrechens stand Mitrovic an der Spitze einer Sonder-Polizeieinheit aus Nis in Südserbien, die im Kosovo zum Einsatz kam.

    Die Ermordung von Angehörigen der Berisha-Familie erfolgte zwei Tage nach Beginn des NATO-Bombardements gegen die damalige Bundesrepublik Jugoslawien. Ihre Leichen wurden zunächst nach Prizren abtransportiert und von dort in einem Tiefkühlwagen nach Serbien. Der Wagen wurde östlich von Belgrad in die Donau versenkt. Als der Lkw auftauchte, wurden die Leichen, darunter die mehrerer Kinder, in einem Massengrab auf einem Stützpunkt der Sonderpolizei im Belgrader Stadtviertel Batajnica begraben. Sie wurden erst nach der politischen Wende im Frühjahr 2001 entdeckt.

    Die Causa Berisha wird auch vor dem Haager UNO-Kriegsverbrechertribunal in einem soeben laufenden Prozess gegen sechs ehemalige serbische Amtsträger, darunter den früheren Präsidenten Milan Milutinovic, behandelt. Der vom Tribunal in derselben Causa angeklagte frühere Polizeispitzenfunktionär Vlastimir Djordjevic ist allerdings weiterhin flüchtig und versteckt sich nach Tribunalsangaben in der russischen Stadt Rostow.


    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...61002-09143597
    und dann sagen die serben das die keine zivilisten getötet haben , diese 8 missgeburten sollte man verurteilen und das ganze leben lang quälen , da der prozess in serbien gemacht wird werden die wahrscheinlich freigelassen oder bekommen nur wenige jahre , die werden wie mladic und karaditz als kriegshelden angesehen.
    lass die in ruhe die können nichts dafür das sie zurück geblieben sind ist halt so bei denen halt die bosnischen orthodoxen die sich mal gerne serben nennen. aber ihr broblem ist das die richtigen serben nicht mit ihnen zu tun haben wollen.
    mit euch wollen die türken nix zu tun haben .....die bestreiten die vaterschaft

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arkan: Massenmord in Bosnien Herzegovina
    Von Dobojlija im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 398
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 22:13
  2. Libyen: Der ignorierte Massenmord!
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:35
  3. Završna re? u slu?aju Suva Reka
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:00
  4. Suva Reka: Odbijen zahtev odbrane
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 18:30
  5. Schon wieder albanischer Terror bei Suva Reka(Kosovo)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 19:48