BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 268

Massive Proteste in Bosnien u. Herzegowina - JMBG

Erstellt von Dolls, 11.06.2013, 14:53 Uhr · 267 Antworten · 15.261 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Das Volk will es.
    Leider ist was dran...

  2. #92
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    AW: Massive Proteste in Bosnien u. Herzegowina - JMBG

    Am besten gleich Banja Luka mit reinziehen, mit allen mitteln.

  3. #93
    Grahic
    [QUOTE=D.Hans;3747872]Egal wie eine Lösung aussehen soll, man wird um eine neue Verfassung nicht herum kommen. Genau da liegt aber der Hund begraben. Eine neue Verfassung muss von der Politik ausgearbeitet werden. Mit den derzeit handelnden Personen im derzeitigen Verwaltungssystem ein aussichtloses Unterfangen. Einem Land eine Verfassung von Außen oktroyieren wird üblicherweise dennoch nicht akzeptiert. In falsch verstandenem Stolz lehnt man solche Vorgehensweisen ab, selbst wenn man weiß, dass man es aus eigener Kraft nicht schafft.

    Lediglich ein Wunder, z.B. in Form einer extrem charismatischen Person, die noch dazu menschlich korrekt wäre, könnte eine Änderung herbei führen. Diese Person müsste eine völlig neue Bewegung auslösen und eine entsprechende Anzahl an Unterstützern hinter sich schaaren. Selbst dann wäre es noch schwierig genug, das Land aus dem inzwischen 20 jährigen Stillstand zu führen. Wie immer geht es ums Geld... BiH ist ein Land mit extrem niedrigen Steuern. Selbst das steuerliche Umfeld ist heute schon sehr Unternehmerfreundlich. Arbeitnehmer zahlen 8 bzw. 10 % Einkommenssteuer, Unternehmen 10 % Körperschaftssteuer, wobei es in der Föderation noch zahlreiche Steuererleichterungen gibt, so dass viele Unternehmen gar keine Steuern zahlen. die Mehrwertssteuer wurde erst 2006 eingeführt und beträgt 17 5. Auch das ist relativ wenig, zumal beim Export gar keine MwSt anfällt. Verbinden mit den niedrigen Lohnkosten müssten Bosnische Produkte extrem konkurrenzfähig sein. Dennoch hält sich die Ansiedlung von internationalen Unternehmen in überschaubaren Grenzen.

    Warum? Wir sind wieder bei der nicht funktionierenden Bürokratie und Verwaltung. Interessant - zumal es diese ja in mehrfacher Ausführung gibt...

    Nachdem ein "politischer Leuchtturm" in BiH weit und breit nicht in Sicht ist und Einmischung (ich würde es Unterstützung nennen) von Außen nicht gewollt ist, erwarte ich weitere Jahre Stillstand (=Rückschritt) und letztendlich einen Zerfall des Landes bis auf die kleinste mögliche Einheit bis auf Gemeindeebene. Dann darf sich jeder Bürgermeister als Staatsoberhaupt bezeichnen...

    Ein Glück nur, dass man sich aus lauter Zerstrittenheit nichteinmal auf eine vernünftige Führung von Polizei und Militär einigen kann.

    Wenn nicht das Ganze Volk über seinen eigenen Schatten springt - und zum Ganzen Volke zähle ich nicht nur "die Politiker", sondern auch den letzten Bauern im hintersten winkel des Landes (!) - dann kann man das Land getrost in der untersten Schublade der Geschichte verstauben lassen.

    Die aktuellen Demonstrationen KÖNNEN ein erster Anlauf für so einen Sprung werden, wenn sie nicht in ein paar Tagen aufgeben und alle Seiten zur Tagesordnung übergehen, so als sei nichts geschehen.

    "Das Volk" muss sich auf der Straße Gehör verschaffen. In einer Demokratie ist das Volk der Souverän! Erdogan macht gerade diese Erfahrung...


    Servus Hans wie recht Du hast, viele meiner Freunde hier meinen, man muesste TITO ausbuddeln oder nene neuen finden, sagen die menschen hier das Sie eine starke Fuehrung brauchen/wollen ...
    Muss nun niemand ueber mich herfallen, sagen se wirklich
    Uebrigens gestern abend alles ruhig nix los am Parlament! Bin gespannt, wann ich meinen Job verliere, habe die tage mitprotestiert mit BiH und SVABO-Flagge pozdrav Grahic ...

  4. #94
    Mulinho
    pozdrav is SARAJEVO

    aber ich hab jetzt nicht ganz verstandne, worum es geht? also vielleicht hat das schon jemand erklärt, dann einfach bitte zitieren.

  5. #95
    Grahic
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    pozdrav is SARAJEVO

    aber ich hab jetzt nicht ganz verstandne, worum es geht? also vielleicht hat das schon jemand erklärt, dann einfach bitte zitieren.
    Menschen haben die schnauze gestrichen voll, die allermeisten politiker stopfen sich die eigenen taschen voll, und versorgen Verwandte und freunde mit Jobs, ja gibt es auch woanders, nur hier ist es krass!!
    Nun regt sich etwas, ich finde es richtig, wurde Zeit! Guele Guele

  6. #96
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Aha die wollen einen Tito ... da hat aber FTV ihre Sache gut gemacht. Neka svako sebi nabavi jednog "Izeta Fazlinovica" u kucu, neka tako pocnu.

  7. #97
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Am besten gleich Banja Luka mit reinziehen, mit allen mitteln.
    Ziel und Zweck ?

  8. #98
    Mulinho
    Zitat Zitat von Grahic Beitrag anzeigen
    Menschen haben die schnauze gestrichen voll, die allermeisten politiker stopfen sich die eigenen taschen voll, und versorgen Verwandte und freunde mit Jobs, ja gibt es auch woanders, nur hier ist es krass!!
    Nun regt sich etwas, ich finde es richtig, wurde Zeit! Guele Guele
    Ja, deine Erklärung ist nicht gerade befriedigend. Dass die was bewegen wollen,ist mir schon klar. Nur was soll diese ganze Symbolik mit den Babys usw.? Wie hat das angefangen, gibt es dazu eine Vorgeschichte?

  9. #99
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja, deine Erklärung ist nicht gerade befriedigend. Dass die was bewegen wollen,ist mir schon klar. Nur was soll diese ganze Symbolik mit den Babys usw.? Wie hat das angefangen, gibt es dazu eine Vorgeschichte?


    Kannst hier alles im Thread nachlesen, steht auch einiges auf Deutsch.

    (Kurzfassung wie es angefangen hat) Es hat mit einem Baby angefangen, welches keine ID-Nummer bekommen hat (wie etliche andere auch) und damit auch keine Möglichkeit hat einen Pass zu bekommen, das Baby Belmina musste dringend nach Deutschland weil es schwer krank ist.

  10. #100
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    In Jugoslawien hätte es sowas nicht gegeben.

Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Bosnien?
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:50
  2. Blutige Proteste gegen Mladic-Festnahme in Serbien und Bosnien
    Von snarfkafak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 13:55
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  4. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  5. Bosnien-Herzegowina
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 19:38