BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 27 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 268

Massive Proteste in Bosnien u. Herzegowina - JMBG

Erstellt von Dolls, 11.06.2013, 14:53 Uhr · 267 Antworten · 15.253 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.619
    Alle rausschmeissen aus dem clownverein, und dann das komplette staatssystem von allen ethnien überdenken... langsam kann es so doch nicht weitergehen man

  2. #12
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903

  3. #13

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Also soweit ich das verstanden habe braucht man diese Nummer u.a. um Reisepässe zu beantragen. Im bosnischen Parlament gab es jetzt aber Streitigkeiten, wie genau die Nummer aussehen soll, ob die nationale Zugehörigkeit erkennbar sein soll oder nicht, usw.
    Und da man sich nicht einig wird, keiner von seiner Position abrücken will, hat man beschlossen Neugeborenen diese Nummer vorerst gar nicht mehr zu geben, d.h. es ist auch unmöglich Reisepässe für die Kinder zu beantragen und sie so ins Ausland zu bringen.
    Und das Problem, bzw. der unmittelbare Auslöser für die Proteste ist ein kleines, neugeborenes Mädchen, dass eine Stammzellentransplantation in Deutschland dringend benötigt, aber nicht ins Ausland kann wegen dieser fehlenden Nummer.
    Das kommt ungefähr hin.

    Es gibt zu diesem Thema ein Urteil des bosnischen Verfassungsgerichtes, welches bisherige Regelungen als nicht verfassungs-konform verworfen hat. Die Parlamente der Föderation und der RS waren gefordert, das Urteil entsprechend in einem neuen Entwurf zu dieser Einheitlichen Nummer umzusetzen. Taten sie jedoch nicht.

    Das Problem sind die letzten 4 Ziffern, die einen Rückschluss auf die Region und die Nationalität zulassen. Ohne es im Detail zu kennen kann vermutet werden, dass die RS in den letzten 4 Ziffern die Entität und den Rückschluss auf Nationalität zum Ausdruck bringen will (Im Rahmen einer Zahlenkombination), während die Föderation es nicht an den Entitäten festmachen will und auch ein Nationalitätencode nicht enthalten sein soll. Zumindest war es so bei den Pässen, Autokennzeichen und und und.....

    Einfach nur peinlich...

  4. #14
    Ero
    Avatar von Ero

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    5.104
    Policija zabranila protest banjalučkih studenata

    http://www.klix.ba/vijesti/bih/polic...nata/130611057

  5. #15
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    " želimo naglasiti da ćemo i dalje biti spremni Miloradu Dodiku pojasniti da ovaj grad nije opasan za pripadnike srpskog naroda i da ovo nije Teheran, kako on tvrdi, već da je ovo grad u koji je dobrodošao svako ko je spreman na toleranciju, suživot i dijalog, te da ovaj grad nikada nije bio i neće biti opasan za bilo koji narod", zaključuju mladi Sarajeva.

    "wir möchten betonen das wir weiterhin bereit sind milorad dodik zu sagen das diese stadt keine gefahr für serbische menschen ist und das dies hier kein teheran ist, so wie er behauptet, dies ist eine stadt in der jeder willkommen ist der bereit zur toleranz, miteinander und dialog bereit ist....und das diese stadt nie eine gefahr für irgend jemanden war und sein wird "

  6. #16
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Leute ich verfolge das ganze auf Twitter #jmbg, ich komme gar nicht mehr mit was alles abgeht, auf der einen Seite die Proteste in Sarajevo, Bihac, Tuzla auf der anderen Banja Luka und ihre angekündigten Studentenproteste welche jetzt verboten wurden durch die Polizei.

    971385_10151487026496821_1497923304_n.jpg


    Einiges zu Inzko

    --> Ekspresno zasjedanje PIC-a zavr

  7. #17
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Leute ich verfolge das ganze auf Twitter #jmbg, ich komme gar nicht mehr mit was alles abgeht, auf der einen Seite die Proteste in Sarajevo, Bihac, Tuzla auf der anderen Banja Luka und ihre angekündigten Studentenproteste welche jetzt verboten wurden durch die Polizei.

    971385_10151487026496821_1497923304_n.jpg


    Einiges zu Inzko

    --> Ekspresno zasjedanje PIC-a zavr
    ja die menschen haben es so satt....das wird jetzt richtig demos geben.


  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Und wozu braucht man so ne Kacknummer? Man beantragt einen Pass und bekommt ihn halt, was soll der Scheiß ... Bananenrepublik aber will alle Einwohner ab Geburt durchnummerieren, zu allem Überfluss auch noch so aufgebaut, damit ja jeder gleich sieht, welcher Dödelreligion oder Pimmelethnie einer angehört

  9. #19
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Nekoliko stotina Zeničana stiglo je pred zgradu Parlamenta BiH kako bi se pridružili demonstracijama.
    15:20

    Nekoliko stotina Bugojanaca okupilo se u utorak na Centralnom gradskom trgu u Sultan Ahmedovoj ulici, sudjelujući u protestu koji je održan na poziv društvenih mreža. Na ovaj način podržali su demonstrante pred zgradom institucija BiH u Sarajevu i stanovnike drugih gradova u kojima su organizirani protesti s istim ciljem.
    Majke s djecom, omladina, penzioneri i svi ostali učesnici skupa, odaslali su poruku da im je dosta indolentnog i arogantnog ponašanja političara koji ne razumiju „potrebe običnih malih ljudi“, javlja Fena.
    14:50

    Pod motom „Biramo budućnost“, građani Banjaluke okupili su se danas ispred Narodne skupštine RS-a kako bi još jednom političare pozvali da konačno usvoje zakon o jedinstvenom matičnom broju za prostor cijele BiH, prenosi novinar agencije Anadolija.„Moj dječak star je devet mjeseci i na sreću dobio je svoj matični broj, koji je naravno na nivou BiH. Međutim, imamo mnogo prijatelja koji su danas u Sarajevu, čija su djeca rođena poslije 12. februara i koja nemaju svoj matični broj. Nas dvoje došli smo danas ovdje da ih podržimo i da kažemo tražićemo da se to pitanje mora riješiti na nivou BiH“, kazala je u izjavi za agenciju Anadolija Dijana.

    Okupljanje Banjalučana organizovano je i danas putem društvenih mreža, a na transparentima koje su imali, između ostalog, pisalo je „Svi za jednog, jedinstven matični broj za sve“.
    Aleksandra Petrić, predstavnica NVO Udružene žene, istaknula je da je „stvarno sramotno što poslanici u državnom parlamentu ne rade svoj posao i što ceh njihovog nerada plaćaju svi građani i građanke ove zemlje“.
    „Danas sam došla prije svoje kćerke i sve ostale djece koja nemaju budućnost u ovakvoj BiH. Zaista je krajnje vrijeme da političari počnu raditi svoj posao i prestanu praviti prepreke u ideologijama i nacionalnim pričama“, naglasila je Petrić.
    I ona je, kao i ostali učesnici protesta, odbacila sve navode vladajućih političkih struktura iz RS-a „da su protesti bili politički motivisani“.
    „Ovdje je riječ o čistom građanskom nezadovoljstvu, o pravu građana i građanki da javno, na ulici iskažu svoje zahtjeve i traže svoja temeljna ljudska prava“, zaključila je Petrić.
    Dio Banjalučana jutros je otputovao u Sarajevo, kako bi se građanima glavnog grada BiH pridružio na današnjim protestima.

  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

    AW: Massive Proteste in Bosnien u. Herzegowina - JMBG

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und wozu braucht man so ne Kacknummer? Man beantragt einen Pass und bekommt ihn halt, was soll der Scheiß ... Bananenrepublik aber will alle Einwohner ab Geburt durchnummerieren, zu allem Überfluss auch noch so aufgebaut, damit ja jeder gleich sieht, welcher Dödelreligion oder Pimmelethnie einer angehört
    Maticni broj jebote, svak ima.

Seite 2 von 27 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Bosnien?
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:50
  2. Blutige Proteste gegen Mladic-Festnahme in Serbien und Bosnien
    Von snarfkafak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 13:55
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  4. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  5. Bosnien-Herzegowina
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 19:38