BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 22 ErsteErste ... 8141516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 218

Massive Verhaftungen von Albanern in Plave

Erstellt von Adem, 25.05.2013, 16:52 Uhr · 217 Antworten · 10.226 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Kennst dich aber gut aus um zu wissen dass Berane mehrheitlich von Serben bewohnt ist diese auch mit einem NE abgestimmt haben du Möchtegern
    Was interessiert das Abstimmungsverhalten der Serben, wenn wir über Bosniaken reden? Glup si ko tocak.

    Was den oberen Post angeht, natürlich bezeichnen sie sich als Sandzaklija, was aber nicht im Widerspruch dazu steht, dass sie sich auch mit Montenegro identifizieren - du bist wahrlich ein Dummbatz.

  2. #172
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Es ist dumm für andere zu sprechen. Ich identifiziere mich als Montenegriner, Pasaga als Bosniak (glaube ich jedenfalls) - da habt ihr zwei von zigtausend Meinungen. Ich kann nur sagen, dass sich meinen Erfahrungen nach die meisten "Bosniaken" ihrer ethnischen Herkunft bewusst sind, sich aber als Montenegriner sehen. Das sind Erfahrungswerte und keine Behauptungen.

  3. #173
    bluejade
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja weil sie verascht wurden, die Bosniaken hatten sich an die Abmachung gehalten aber Montenegro nicht. Lies dich mal ins Thema rein dann wirste sehen.

    Die Bosniaken hatten einen anderen Grund und sicher nicht weil sie Montepatrioten sind.

    Ausserdem ist Zukorlic bei allen arten von Veranstaltungen Gast sogar Hauptgast egal ob Plav und Gusinje oder Rozaje.
    glaubst du wirklich an eine unabhängigkeit sandzaks?
    müsste man nicht versuchen, das beste innerhalb der jetztigen staatsformen zu machen?
    denke, alles andere könnte utopisch sein und deshalb schade um die zeit/energie, die man anderswo gewinnbringender einsetzten könnte?

  4. #174

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Meine persönlichen Erfahrungen sind: die Bosniaken aus MNE, zumindest die aus Gusi(nje)
    identifizieren sich durchaus mit dem Staat und sehen sich daher nicht nur als Bosniaken sondern
    auch als Montenegriner aber mögen die orthodoxen Montenegriner überhaupt nicht, man sieht die
    orthodoxen Montis auch nicht als Volksgenossen mit einer anderen Religion an sondern eher als ein
    anderes Volk oder dasselbe wie die Serben.
    Kenne inzwischen sehr viele aus diesem Ort und diese Erfahrung habe ich gemacht.

  5. #175
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Meine persönlichen Erfahrungen sind: die Bosniaken aus MNE, zumindest die aus Gusi(nje)
    identifizieren sich durchaus mit dem Staat und sehen sich daher nicht nur als Bosniaken sondern
    auch als Montenegriner aber mögen die orthodoxen Montenegriner überhaupt nicht, man sieht die
    orthodoxen Montis auch nicht als Volksgenossen mit einer anderen Religion an sondern eher als ein
    anderes Volk oder dasselbe wie die Serben.
    Kenne inzwischen sehr viele aus diesem Ort und diese Erfahrung habe ich gemacht.
    So in etwa kann man das Unterschreiben - und mehr wollte ich auch nicht sagen.

  6. #176
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    In Bijelo Polje feiern muslimische und orthodoxe Montenegriner (wie ich sie nenne) zusammen. Auch in Bar, Berane und Podgorica lebt man auf engsten Raum zusammen, vorallem gehts bei den Jugendlichen sehr harmonisch zu (lediglich bei den alten Ex-Komunjare gibt's hie und da Vorurteile). Deshalb unterstütze ich den Staat Montenergo auch, und jeder, der Bosnien oder Jugoslawien mag, bzw. generell ein Feind der ethnischen Vorurteile ist, sollte das auch tun.

  7. #177
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Es ist dumm für andere zu sprechen. Ich identifiziere mich als Montenegriner, Pasaga als Bosniak (glaube ich jedenfalls) - da habt ihr zwei von zigtausend Meinungen. Ich kann nur sagen, dass sich meinen Erfahrungen nach die meisten "Bosniaken" ihrer ethnischen Herkunft bewusst sind, sich aber als Montenegriner sehen. Das sind Erfahrungswerte und keine Behauptungen.
    So ist es auch ok, wichtig ist, dem Nationalstaat gegenüber loyal zu sein, das sollte der Staat dann auch würdigen

  8. #178
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    So ist es auch ok, wichtig ist, dem Nationalstaat gegenüber loyal zu sein, das sollte der Staat dann auch würdigen
    Genau, und wo dem Staat die Hände aus politischer Sicht gebunden sind, sollte man mit Vernunft vorgehen. Und nicht gleich die "Grossserbische-Verschwörerkeule" auspacken, wie es im diesem Forum gerne mal praktiziert wird. Man sollte sich glücklich schätzen, dass das Heimatsland eine vernünftige Verfassung besitzt.

  9. #179

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    warum wird die kirche überhaupt aufgebaut? damit erreicht man nur eines, abspaltung

  10. #180
    PašAga
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    In Bijelo Polje feiern muslimische und orthodoxe Montenegriner (wie ich sie nenne) zusammen. Auch in Bar, Berane und Podgorica lebt man auf engsten Raum zusammen, vorallem gehts bei den Jugendlichen sehr harmonisch zu (lediglich bei den alten Ex-Komunjare gibt's hie und da Vorurteile). Deshalb unterstütze ich den Staat Montenergo auch, und jeder, der Bosnien oder Jugoslawien mag, bzw. generell ein Feind der ethnischen Vorurteile ist, sollte das auch tun.


    Du verwechselst da was, es heißt nicht dass man seine serbischen Nachbar hassen muss nur weil man Bosniake ist, man kann dennoch mit ihm feieren, die Sache ist nur es hängt immer vom Umfeld ab, deiner ist vielleicht so, meiner nicht auch wenn bei uns fast keine Serben leben so akzeptiert man sich wenn man nach Berane fährt, dennoch werden die wenigsten Bosniaken sowie auch Serben einfach so nach 2006 behaupten man ist MNE, denn ja man hat die montenegrinische Staatsbürgerschaft, somit auch Montenegriner, dennoch bleibt man Bosniake, Serbe oder Albaner.

Ähnliche Themen

  1. 100 Verhaftungen bei landesweiter Razzia in den USA: FBI BEFREIT KINDER-HUREN
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 23:53
  2. Verhaftungen von Journalisten in der Türkei
    Von BlackJack im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 16:37
  3. 15 Verhaftungen nach Wettskandal angeordnet
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 23:47
  4. ...und nun folgen Verhaftungen
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:28
  5. EU erwartet weitere Verhaftungen
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 01:30