BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 297

Matthew Nimetz: Fyromer sind Slaven

Erstellt von hippokrates, 16.03.2011, 11:41 Uhr · 296 Antworten · 12.638 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211

    Matthew Nimetz: Fyromer sind Slaven

    ΜΑΘΙΟΥ ΝΙΜΙΤΣ «Οι Σκοπιανοί είναι Σλάβοι»!



    «Οι Σκοπιανοί είναι Σλάβοι», είπε, παραδεχόμενος για πρώτη φορά κάτι τέτοιο και αναγνωρίζοντας παράλληλα ότι οι Σκοπιανοί «έκαναν τεράστιο λάθος στην προσπάθειά τους για αρχαιοποίηση της κοινωνίας τους», καθώς και στη χρησιμοποίηση «των αρχαίων ελληνικών, μακεδονικών συμβόλων».

    Ο κ. Νίμιτς μίλησε για όλα αυτά σε συνάντηση που είχε με αντιπροσωπεία της Παμμακεδονικής στις ΗΠΑ, όπως γνωστοποίησε αργότερα ο πρόεδρος της Παμμακεδονικής Αντώνιος Παπαδόπουλος, που συμμετείχε σε αυτή. Τα μέλη της αντιπροσωπείας ανέφεραν ακόμη στον ειδικό διαμεσολαβητή ότι δεν θα πρέπει να χρησιμοποιείται ο επιθετικός όρος «μακεδονικός» για τον στρατό, τη γλώσσα τους και τον λαό των Σκοπίων, με τον ειδικό διαμεσολαβητή να απαντά ότι ίσως μια καλή ιδέα είναι να χρησιμοποιείται ο όρος «ο λαός της τάδε Δημοκρατίας», ο «στρατός της τάδε Δημοκρατίας».

    Quelle: Makedonia Zeitung


    Kurze Übersetzung:

    UN-Vermittler Matthew Nimetz gibt zu, dass die Fyromer Slaven sind. Der Versuch der Antikisierung ihrer Gesellschaft war ein großer Fehler, so wie die Usurpation antiker griechischer makedonischer Symbole.




    Hippokrates

  2. #2
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    na das musste Nimetz nicht sagen, das weiss jeder mensch auf erden

  3. #3
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    na das musste Nimetz nicht sagen, das weiss jeder mensch auf erden
    Jeder? Nein nicht jeder, da gibt es ein kleines Land, das noch Widerstand leistet.

    Spaß bei Seite; es ist was ganz anderes, wenn ein UN-Vermittler öffentlich sagt, dass die Fyromer Slaven sind.



    Hippokrates

  4. #4
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ja nur das diesen staat ja die amis erichtet haben, und jetzt aufeinmal wollen die sie wieder zu slaven machen, bestimmt weil es kein nutzen fuer sie hatt..echt erbaermlich diese amis ...

    sie waren doch diejenigen die diesen mist gestartet haben..
    jetzt riechen sie bestimmt das hellenische erdgas und wollen was ab haben

  5. #5
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja nur das diesen staat ja die amis erichtet haben, und jetzt aufeinmal wollen die sie wieder zu slaven machen, bestimmt weil es kein nutzen fuer sie hatt..echt erbaermlich diese amis ...

    sie waren doch diejenigen die diesen mist gestartet haben..
    jetzt riechen sie bestimmt das hellenische erdgas und wollen was ab haben
    Zwischen Staaten gibt es keine Sympathien sondern nur Interessen. Man sagt nicht umsonst panta rhei; heute hat sich die geostrategische Lage geändert.



    Hippokrates

  6. #6
    chimpovic
    doppelschwör ?^^
    alter, dass weiss ja nun jeder....

  7. #7
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Zwischen Staaten gibt es keine Sympathien sondern nur Interessen. Man sagt nicht umsonst panta rhei; heute hat sich die geostrategische Lage geändert.



    Hippokrates

    es wird ihnen nur das genick brechen, sie haben unmoegliche sachen verlangt.


    mal sehen welche steine wieder die amis uns legen werden..
    damit sie das bekommen was sie wollen.

  8. #8

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Vorhin laß ich daß die Amis den Griechen 400 M1A1 Abrams Panzer schenken wollen. Jetzt geben sie zu daß die Slawomazedonier doch noch Slawen sind. Das ist für mich zu viel Arschkriecherei. Da läuft was.

  9. #9
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    mir ist das eingefallen wo ich dein thread gelesen habe:

    Henry Kissinger bei einer Rede 1974


    Bei seiner Rede im September 1974 in Washington D.C. sagte der damalige Außenminister der USA (und Befürworter des türkischen Einmarsches in Zypern):

    "Das Griechische Volk ist Anarchisch und sehr schwer zu beherrschen, aus diesem Grund müssen wir Sie tief in Ihren Kulturellen Wurzeln treffen.
    So zwingen wir Sie vielleicht dazu sich unterzuordnen.
    Ich meine damit Ihre Sprache, Ihre Religion und Ihre Historische und Kulturelle speicher anzugreifen um so Ihnen die Möglichkeiten zu nehmen sich weiter zu Entwickeln,
    Sie sollen sich selbst nicht erkennen oder gar zeigen das Sie gewinnen könnten.
    Nur so können wir die Hindernisse in unseren Strategischen Plänen für den Balkan, das Mittelmeer und den Nahen Osten durchsetzten"

    Der Plan ist voll im Gange wie man sehen kann!
    Namensstreit mit FYROM (streit um unsere Geschichte Makedoniens und Alexander dem Großen-dem Verbreiter des Hellenismus!)
    Illegale Einwanderer zu Hunderttausenden!
    Albaner sind plötzlich Nachfahren der Illyrer!
    Thraker waren nie Griechen!
    Ständige Provokationen aus der Türkei - Militärisch wie auch Religiös (Verletzung des Griechischen Hoheitsgebietes und Keine Religionsfreiheit für die gerade mal 3000 übrig gebliebenen Griechen in der Türkei der 70 Millionen Einwohner! Wobei im Griechenland der 11Millionen Einwohner alle 180 000 Muslime in Thrakien noch da sind, Sie sogar eine Türkische Botschaft in Komotini haben was nicht sein muss!
    Immer die selben Familien Regieren Griechenland und haben es in den Ruin geführt! (alle haben in den USA studiert, der Papandreou heißt mit richtigem Namen Jeffrey Papandreou! Bei den Wahlen hat er dem Griechischen Volk versprochen das genug Geld vorhanden sei!
    ...





    Hier der Orginaltext der Rede:
    "The Greek people are anarchic and difficult to tame. For this reason
    we must strike deep into their cultural roots: Perhaps then we can
    force them to conform. I mean, of course, to strike at their language,
    their religion, their cultural and historical reserves, so that we can
    neutralize their ability to develop, to distinguish themselves, or to
    prevail. Thereby removing them as an obstacle to our strategically
    vital plans in the Balkans, the Mediterranean, and the Middle East, to
    all this neuralgic territory of great strategic importance for us, for
    the politics of the USA."

    Henry Kissinger,the time of the turkish invasion in Cyprus, while
    addressing a group of Washington, D.C. businessmen in Sept.1974,
    republished from Turkish Daily News in 1997.

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    370
    das ist doch auch so schon klar
    sie machen einen auf dardaner diese lauchs

Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felix Sturm vs. Matthew Macklin - 25.06
    Von Azrak im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 20:57
  2. Was sind Mazedonier(Fyromer)?
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 21:08
  3. Matthew McConaughey dobio k?er Vidu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:00
  4. Makedonier waren Griechen, FYROMer sind Reiter aus Sibirien!
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 07:58
  5. sind fyromer eigentlich nicht....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 23:14