BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 297

Matthew Nimetz: Fyromer sind Slaven

Erstellt von hippokrates, 16.03.2011, 11:41 Uhr · 296 Antworten · 12.673 Aufrufe

  1. #221
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Eine komplett neue Verhandlugsbasis, denn der Kuschelkurs der letzten 20 Jahre hat nichts gebracht.



    Hippokrates
    Mit der aktuellen Regierung Mazedoniens (VMRO-DPMNE) wird das noch Millionen von Jahren so weiter gehen.

  2. #222
    Albo-One
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    "Slawen" ist der Oberbegriff aller slawischen Völker in Europa:
    - Russen, Ukrainer, Weissrussen, Polen, Tschechen, Slowaken, Sorben, Bulgaren, (Slawische) Mazedonier, Serben, Montenegriner, Kroaten, Bosniaken und Slowenen.

    Also auch ethnisch bezogen.
    Falsch.

    Oder willst du mir ernsthaft sagen, dass Russen und Bosniaken z.B dasselbe sind.
    Der Begriff ist sprachlich geprägt, nur weiß das kaum jemand, kannst es ja auch in Wikipedia nachlesen.
    Slawische Sprache wurde weitergegeben, hätten Albaner beispielsweise die slawische Sprache angenommen, würden sie auch Slawen sein.
    Da sie keine slawische Sprache sprechen, kommen sie nicht in dieses Schema rein.
    Gibt untergeordnet Ostslawen (Russen+Ukrainer usw.), Westslawen (Polen+Tschechen+Sorben usw.) und Südslawen bzw. Jugoslawen (Bosniaken+Serben+Kroaten usw.) ------> wieder sprachlich bezogen und getrennt.
    Hat nichts mit Ethnologie zu tun.

    Noch Fragen?

  3. #223
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Falsch.

    Oder willst du mir ernsthaft sagen, dass Russen und Bosniaken z.B dasselbe sind.
    Der Begriff ist sprachlich geprägt, nur weiß das kaum jemand, kannst es ja auch in Wikipedia nachlesen.
    Slawische Sprache wurde weitergegeben, hätten Albaner beispielsweise die slawische Sprache angenommen, würden sie auch Slawen sein.
    Da sie keine slawische Sprache sprechen, kommen sie nicht in dieses Schema rein.
    Gibt untergeordnet Ostslawen (Russen+Ukrainer usw.), Westslawen (Polen+Tschechen+Sorben usw.) und Südslawen bzw. Jugoslawen (Bosniaken+Serben+Kroaten usw.) ------> wieder sprachlich bezogen und getrennt.
    Hat nichts mit Ethnologie zu tun.

    Noch Fragen?
    Was sonst sind Bosniaken dann ethnisch, wenn nicht slawisch? Du widersprichst dich selber, wenn du schon Wikipedia erwähnst, hier: Slawen

  4. #224
    Albo-One
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Was sonst sind Bosniaken dann ethnisch, wenn nicht slawisch? Du widersprichst dich selber, wenn du schon Wikipedia erwähnst, hier: Slawen

    Wikipedia:

    Als Slawen wird eine Gruppe von Völkern bezeichnet, die eine slawische Sprache sprechen und die vor allem Ostmitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa bewohnen. Die slawischen Sprachen sind neben den germanischen, romanischen und keltischen Sprachen eine der Hauptgruppen der indogermanischen Sprachfamilie in Europa.

    3 Arten gibts.

    Slawisch kannst nicht zu ethnisch zählen, Ethnie ist was anderes.
    Bosniaken sind Bosniaken, Mischvolk wie jedes andere auch, auch Albaner sind ein Mischvolk, Illyrer ist der ursprüngliche Ursprung und Sprache der Albaner (vermutlich, ist eine Hypothese, noch unklar).

  5. #225
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637

  6. #226
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Mit der aktuellen Regierung Mazedoniens (VMRO-DPMNE) wird das noch Millionen von Jahren so weiter gehen.
    Von mir aus kann es ewig so weitergehen. Was mir nicht gefällt, ist die lasche Vorgehensweise Griechenlands mit dem Thema.



    Hippokrates

  7. #227
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    hoffe das es nicht aus schaumstoff ist, sonst fliegt er noch weg

  8. #228
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    hoffe das es nicht aus schaumstoff ist, sonst fliegt er noch weg
    Antike Schaumstoffhüte sind fyromische Spezialität. Dazu gibt es die passenden antiken Nike-Schuhe und Adidas-Socken.



    Hippokrates

  9. #229
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen



    Ist das der König von Paionien?

    Heraclius

  10. #230
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist das der König von Paionien?

    Heraclius
    wenn makedonen in Paionien die mehrheit stellen, dann haben sie auch das recht, das Land ihrer identität nach zu bennennen - vor allem wenn sie das mutterland verlassen mussten nach der pseudo-vergriechisierung makedoniens.

Ähnliche Themen

  1. Felix Sturm vs. Matthew Macklin - 25.06
    Von Azrak im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 20:57
  2. Was sind Mazedonier(Fyromer)?
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 21:08
  3. Matthew McConaughey dobio k?er Vidu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:00
  4. Makedonier waren Griechen, FYROMer sind Reiter aus Sibirien!
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 07:58
  5. sind fyromer eigentlich nicht....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 23:14