BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 297

Matthew Nimetz: Fyromer sind Slaven

Erstellt von hippokrates, 16.03.2011, 11:41 Uhr · 296 Antworten · 12.668 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Orasje Beitrag anzeigen
    Ein Mazedonier sagte mir mal das die Griechen die hellenische Schrift von den Makedonen geklaut hatten und das als "antikes Beweiswerkzeug" missbrauchen, ich verteidige eigentlich niemanden, ich mache hier nur ein wenig Spass um bisschen Zeit zu vertreiben xD


    :

    ja ja solche Theorien sind immer lustig ^^

  2. #72
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Orasje Beitrag anzeigen
    Ein Mazedonier sagte mir mal das die Griechen die hellenische Schrift von den Makedonen geklaut hatten und das als "antikes Beweiswerkzeug" missbrauchen, ich verteidige eigentlich niemanden, ich mache hier nur ein wenig Spass um bisschen Zeit zu vertreiben xD
    Kiffen und Saufen gefährden die Gesundheit und - insbesondere - auch die Gehirnzellen.

    Du kannst das wortwörtlich weitergeben.



    Hippokrates

  3. #73
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, von Slawen abzustammen ist also nicht unbedingt der Hit, bleibt immer noch etwas Hoffnung (laut einiger Forumshistoriker), auch iIllyrisches Blut in sich zu haben, und schon ist man wieder wer ...
    Naja, das ganze ist doch etwas erbärmlich, oder?

  4. #74
    Yunan
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Monekeydonian wird gesperrt weil er über Griechenland Themen aufmacht dann kehrt ruhe ein aber die Griechen machen weiter, typische Doppelmoral des Modteams.
    DZEKO, seine Threads haben nur der Hetze gedient, nicht mehr. Er hat ausschließlich gehetzt.

  5. #75
    Yunan
    Zitat Zitat von BiHero Beitrag anzeigen
    Das Mazedonier Slawen sind weis ich schon lange
    Naja, wieso nennst du sie denn dann "Mazedonier"?

  6. #76
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Orasje Beitrag anzeigen
    Sie sind kein Turkvolk sondern ein persisches Volk, sag mal einem Iraner, Afghanen oder Tadschicken er sei ein Türke oder Araber, dann wirst du deine Zähne in einem Plastiksack aufsammeln.

    Ja von Österreich-Ungarn und dem deutschen Reich war nur die Rückendeckung, denn Einmarsch hatten die Bulgaren schon selber gemacht.

    1. Turkvolk ist nicht gleichzusetzen mit den Türken

    2. Youtube soll mir irgendwas beweisen ? Lies dir mal ein paar Bücher zu dem Thema durch

    Ich bin raus aus dem Thread.

  7. #77

    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    329
    Zitat Zitat von Orasje Beitrag anzeigen
    Sie sind kein Turkvolk sondern ein persisches Volk, sag mal einem Iraner, Afghanen oder Tadschicken er sei ein Türke oder Araber, dann wirst du deine Zähne in einem Plastiksack aufsammeln.
    Sorry, aber das ist totaler Humbug. Die Protobulgaren sind ein Turkvolk. Das ist gängige Lehrmeinung in der seriösen Wissenschaft. Ich kenne auch keine Hypothese, die das jemals in Zweifel ziehen könnte.

  8. #78
    Yunan
    Zitat Zitat von Orasje Beitrag anzeigen
    Mit Serben befreundet? Das war doch nur um Mazedonien aufzuteilen 1912 und zusammen gegen die Osmanen zu kämpfen. Alleine konntet ihr halt nix an. Trotzdem habt ihr 1999 Flugzeuge über euer Land fliegen lassen die dann Belgrad flachgebombt haben, gute Freunde muss ich sagen.
    Tut mir Leid, dann komm mal klar damit, dass die "Serbian-Greek-Brotherhood" eure Erfindung ist und wir einen Scheiß darauf geben. Zumindest im Jahr 2011 ist sie Geschichte.

  9. #79
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Am Vorabend des Ersten Weltkrieges hatten in Bulgarien bei allen wichtigen Parteien makedonische Bulgaren zentrale Posten inne. Sie bildeten keine geordnete politische Gruppe, weder im Volk, noch im Heer, aber sie hatten großen Einfluss und machten deutlich, dass sie mit allen Mitteln gegen eine Politik und ihre Träger vorgehen würden, die Makedoniens Vereinigung mit Bulgarien nicht als Hauptprogrammpunkt betrachteten. Zu Beginn des Krieges stammten allein 60 % des Offizierkops der Armee aus Makedonien. Auch die Presse, die teilweise von aus Makedonien stammenden Emigranten wie Danail Kraptschew oder Andrei Ljaptschew dominiert wurde, schürte die aufgereizte innenpolitische Stimmung mit häufigen Berichten über die Zustände in Makedonien an. Die „makedonischen Kreise“ nutzten auch die sozialen Schwierigkeiten für ihre Vereinigungs-Propaganda




    Interessant hab ich grad in wiki gelesen ^^

  10. #80
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mir ist das eingefallen wo ich dein thread gelesen habe:

    Henry Kissinger bei einer Rede 1974


    Bei seiner Rede im September 1974 in Washington D.C. sagte der damalige Außenminister der USA (und Befürworter des türkischen Einmarsches in Zypern):

    "Das Griechische Volk ist Anarchisch und sehr schwer zu beherrschen, aus diesem Grund müssen wir Sie tief in Ihren Kulturellen Wurzeln treffen.
    So zwingen wir Sie vielleicht dazu sich unterzuordnen.
    Ich meine damit Ihre Sprache, Ihre Religion und Ihre Historische und Kulturelle speicher anzugreifen um so Ihnen die Möglichkeiten zu nehmen sich weiter zu Entwickeln,
    Sie sollen sich selbst nicht erkennen oder gar zeigen das Sie gewinnen könnten.
    Nur so können wir die Hindernisse in unseren Strategischen Plänen für den Balkan, das Mittelmeer und den Nahen Osten durchsetzten"

    Der Plan ist voll im Gange wie man sehen kann!
    Namensstreit mit FYROM (streit um unsere Geschichte Makedoniens und Alexander dem Großen-dem Verbreiter des Hellenismus!)
    Illegale Einwanderer zu Hunderttausenden!
    Albaner sind plötzlich Nachfahren der Illyrer!
    Thraker waren nie Griechen!
    Ständige Provokationen aus der Türkei - Militärisch wie auch Religiös (Verletzung des Griechischen Hoheitsgebietes und Keine Religionsfreiheit für die gerade mal 3000 übrig gebliebenen Griechen in der Türkei der 70 Millionen Einwohner! Wobei im Griechenland der 11Millionen Einwohner alle 180 000 Muslime in Thrakien noch da sind, Sie sogar eine Türkische Botschaft in Komotini haben was nicht sein muss!
    Immer die selben Familien Regieren Griechenland und haben es in den Ruin geführt! (alle haben in den USA studiert, der Papandreou heißt mit richtigem Namen Jeffrey Papandreou! Bei den Wahlen hat er dem Griechischen Volk versprochen das genug Geld vorhanden sei!
    ...





    Hier der Orginaltext der Rede:
    "The Greek people are anarchic and difficult to tame. For this reason
    we must strike deep into their cultural roots: Perhaps then we can
    force them to conform. I mean, of course, to strike at their language,
    their religion, their cultural and historical reserves, so that we can
    neutralize their ability to develop, to distinguish themselves, or to
    prevail. Thereby removing them as an obstacle to our strategically
    vital plans in the Balkans, the Mediterranean, and the Middle East, to
    all this neuralgic territory of great strategic importance for us, for
    the politics of the USA."

    Henry Kissinger,the time of the turkish invasion in Cyprus, while
    addressing a group of Washington, D.C. businessmen in Sept.1974,
    republished from Turkish Daily News in 1997.
    Kissinger ist auch ein Volksmörder in vielen Fällen

Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felix Sturm vs. Matthew Macklin - 25.06
    Von Azrak im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 20:57
  2. Was sind Mazedonier(Fyromer)?
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 21:08
  3. Matthew McConaughey dobio k?er Vidu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:00
  4. Makedonier waren Griechen, FYROMer sind Reiter aus Sibirien!
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 07:58
  5. sind fyromer eigentlich nicht....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 23:14