BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Der maz. Botschafter besucht krebskranke......

Erstellt von rockafellA, 29.04.2009, 18:59 Uhr · 5 Antworten · 908 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453

    Der maz. Botschafter besucht krebskranke......

    Der mazedonische Botschafter besucht die krebskranke Frau

    Von Marc Engelhard. Aktualisiert am 29.04.2009




    Artikel als E-Mail versenden

    Empfänger (E-Mail)*
    Absender (E-mail)*
    Nachricht
    Schliessen
    Ihre E-Mail wurde abgeschickt.
    Schliessen

    ie krebskranke Frau erhielt in Münsterlingen hohen Besuch: Der mazedonische Botschafter Jasmin Kahil hat mit ihr gesprochen. Er will sich dafür einsetzen, dass ihr Krebsleiden in der Schweiz behandelt wird.

    1/7 Hose der kranken Unbekannten von Münsterlingen.




    Interaktiv-Box




    Der mazedonische Botschafter Jasmin Kahil hat am Dienstag die krebskranke Frau im Kantonsspital Münsterlingen besucht. Zuvor hatte der Botschafter beim Spital und beim Untersuchungsrichter Patrick Müller angefragt, ob er mit der Frau reden könne. «Er hat angeboten, ihr zu helfen», sagt Patrick Müller. Der Botschafter habe die Untersuchungsbehörden auch dabei unterstützt, mehr über die Identität der Frau zu erfahren. Denn bisher liegen noch keine Ausweispapiere von ihr vor.
    Jasmin Kahil erfuhr im Gespräch mit der Frau, dass sie fast keine sozialen Beziehungen in Mazedonien hat. Ihre Eltern seien gestorben und mit ihren drei Brüdern und ihrer Schwester halte sie keinen Kontakt. Seit mindestens 17 Jahren komme sie in die Schweiz und seit mehr als 10 Jahren lebe sie hier mit ihrem 59-jährigen Freund Misim K. zusammen.
    «Die Frau will hier bleiben», sagt Botschafter Jasmin Kahil – und hat volles Verständnis für diesen Wunsch: «Es geht hier um Liebe.» Und zwar um eine Besondere. Sie ist nämlich eine slawische Mazedonierin und ihr Freund Misim K. gehört zur albanischen Minderheit. «Solche Beziehungen sind ungewöhnlich und spannend», findet Jasmin Kahil. Noch vor einigen Jahren standen sich die beiden Ethnien in einem bewaffneten Konflikt gegenüber. Er möchte sich dafür einsetzen, dass die Frau hier in der Schweiz behandelt wird.
    Jasmin Kahil besuchte die Frau zusammen mit Spitaldirektor Stephan Kunz und Patrick Müller. Kurz darauf stiess auch der Freund der Frau, Misim K., hinzu. Jasmin Kahil nutzte die Gelegenheit, um auch mit ihm zu sprechen. «Er hat gesagt, dass er sie liebt», erzählt Kahil und bewundert, wie treu Misim K. ist. «Er hat sie fast jeden Tag hier besucht.» Jasmin Kahil und Spitaldirektor Stephan Kunz hatten an diesem Tag auch die Möglichkeit, sich über die weitere Behandlung der Frau und die Kosten zu unterhalten. Die Frau komme aus der fünftgrössten Stadt Mazedoniens, wo die Krankenhäuser ziemlich gut seien, sagt Kahil. Allerdings nicht so gut wie in der Schweiz. Zudem sei die Frau auch in Mazedonien nicht versichert und würde dort nur eine Minimalbehandlung erhalten.
    Kein Präzedenzfall
    Dass Mazedonien sich an den Kosten einer Behandlung der Frau in der Schweiz beteiligen wird, ist unwahrscheinlich. Bisher habe es noch keinen solchen Fall gegeben, sagt Kahil. Allerdings treffen sich am nächsten Montag der mazedonische Aussenminister Antonio Milososki und Bundesrätin Micheline Calmy-Rey in Bern. «Vielleicht sprechen sie auch über diesen Fall», stellt Kahil in
    Aussicht.




    och wie süüsss


    der penner lässt sie einfach vor dem spital liegen,dass muss wahre liebe sein.

  2. #2
    phαηtom
    du bist herzlos, machst dich über wahre Liebe lustig.
    Amor soll seinen Pfeil in dein Arsch schießen.

  3. #3
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen




    och wie süüsss


    der penner lässt sie einfach vor dem spital liegen,dass muss wahre liebe sein.
    Musst du grade als einer sagen.

  4. #4
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Altaaa in Münsterlingen wurde ich geboren

    Schade um die Frau.... hoffentlich überlebt sie

  5. #5

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Proud_Serbian_Royal Beitrag anzeigen
    Altaaa in Münsterlingen wurde ich geboren

    Schade um die Frau.... hoffentlich überlebt sie



    wayne???

  6. #6
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    wayne???
    Dacht ich mir schon dass jmd so was schreibt vorallem so ein herzloser rockafellA

    schon mal darüber nachgedacht einfach mal die Fresse zu halten?

    Würde dir in deinem nicht mehr langen Leben wirklich zu nütze sein!!

Ähnliche Themen

  1. US Botschafter lehnt Unabhängigkeits Montenegros ab
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 19:51
  2. China bestellt US-Botschafter ein
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:39
  3. Dobar dan, Herr Botschafter
    Von Shpresa im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 20:23
  4. Die Botschafter kommen zurück
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:14
  5. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00