BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 289

Mazedonien: 200 bewaffnete Albaner marschieren in Dorf auf

Erstellt von lupo-de-mare, 07.12.2004, 18:36 Uhr · 288 Antworten · 11.665 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Mazedonien: 200 bewaffnete Albaner marschieren in Dorf auf

    Die "schwarzen SS-Nazi Gangster" schlagen wieder in Mazedonien zu!

    Und die Welt hat gedacht, das diese Gangster und Terroristen entwaffnet werden. Man kann nur hoffen, das diese Terroristen eliminiert werden, wenn sie als primiitive Strassen Räuber Strassen Sperren errichten.

    Agim Krasniqi!!! Florin Krasniqi finanzierte ja den Wahlkampf für Kerry.

    Krasniqi eine reine Mörder und Verbrecher Familie, wobei die Ermordung von Ahmet Krasniqi im August 1998 in Tirana Legende ist. Der war UCK Militär Chef damals und fiel den Mord Schwadronen des Hashim Thaci zum Opfer und dem Albanischen Geheimdienst.


    Mazedonien: 200 bewaffnete Albaner marschieren in Dorf auf
    Wegen Nichtbeachtung des Amnestiegesetzes - TV: Gesuchter Rebellenchef Anführer


    07. Dezember 2004
    10:09

    Skopje - Ein Aufmarsch von 200 bewaffneten ethnischen Albanern in einem Dorf nahe der Hauptstadt Skopje hat in Mazedonien Angst vor neuen ethnischen Spannungen ausgelöst. Die schwarz gekleideten, mit Pistolen und Gewehren bewaffneten Männer begannen außerhalb des überwiegend von Albanern bewohnten Dorf Kondovo eine Straßensperre zu errichten, wie mehrere Reporter am Montag berichteten.

    Eine Delegation albanischstämmiger Politiker bemühte sich um Vermittlung. Ihren Angaben zufolge handelte es sich bei den Bewaffneten um Bewohner des Dorfes, die unzufrieden seien, weil die Polizei das 2001 erlassene Amnestie-Gesetz für ehemalige albanischstämmige Rebellen nicht beachte.

    Ein Fernsehsender in Skopje berichtete, die Gruppe werde von dem früheren Rebellenkommandanten Agim Krasniqi angeführt, der von der Polizei wegen Mordes und Entführung gesucht werde. Die Vorwürfe bezögen sich aber auf Vorfälle nach Beendigung des Rebellenaufstands im Jahre 2001.

    (APA/AP)

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Kein Wunder, letztens lief ne Reportage über Albanien auf VOX, ej was für nen Hinterwäldlerland!
    Ihr seid einfach nur Pöbel!

  3. #3
    tja und dann heist es es werden zivilisten gekillt. wenn man eine waffe in der hand hält ist man kein zivilist mehr.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Nicht verhandeln....erschiesst das Terroristen-Pack....!!!

    Kondovo, Macedonia: Albanian Armed Groups Demand Amnesty

    Respect for the Law of Amnesty and re-socialization of the former NLA members were the demands voiced by the armed groups in Kondovo who today had a three-hour meeting with DUI leader Ali Ahmeti and DPA Vice President Menduh Thaci.

    The meeting started at exactly 4 pm in the Kondovo primary school, after Ahmeti and Thaci passed through [the guard] of armed individuals with assault rifles and RPG rocket launchers who control the village entrance. Armed men dressed in black and new green uniforms - some of them wearing bullet-proof vests - also occupied the main village street, and the side roads leading to the village.

    Most of the members of the armed groups are young people, aged between 20 and 30. At the main village crossroad they gave directions for the A1 TV crew on how to reach the village school. However, upon arrival they ordered us to stop filming and to leave the village. Besides the "soldiers"--as the villagers call the men in uniform--about a hundred civilians gathered on the main street, awaiting the negotiations' result.

    According to Thaci, we should now wait to see to what the government can do to solve the Kondovo problem.

    A1 TV's sources from Kondovo affirm that the talks have been constructive, but that many questions were left unanswered. After the meeting, Ahmeti repeated his claim that the [notoriety of the] Kondovo case is a result of media speculations.

    "The meeting was attended by Kondovo inhabitants and some young men who laid down their demands, above all [regarding] the problems with their treatment by state authorities. So, it was stressed that the media didn't approach [the issue] in a serious manner, and the village representatives expressed an opinion that nothing should 'accidentally' happen to the villagers," said Ali Ahmeti of DUI.

    According to Thaci, we should now wait to see to what the government can do to solve the Kondovo problem, but he did not speak of withdrawal of the armed groups from the village.

    "Today we talked about concrete problems, and I said that our stance as political parties was that political problems should be dealt with by existing political parties in Macedonia," said Menduh Thaci of DPA.

    A1 TV sources claim that the Kondovo villagers initiated the meeting, with the help of the representatives of international organizations in Macedonia. A few minutes before the arrival of Ahmeti and Thaci, a team from the EUMM entered the village, while OSCE teams remained there during the whole day.

    http://www.realitymacedonia.org.mk/w...e.asp?nid=3967

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Nicht verhandeln....erschiesst das Terroristen-Pack....!!!

    Kondovo, Macedonia: Albanian Armed Groups Demand Amnesty

    Respect for the Law of Amnesty and re-socialization of the former NLA members were the demands voiced by the armed groups in Kondovo who today had a three-hour meeting with DUI leader Ali Ahmeti and DPA Vice President Menduh Thaci.
    ............................

    http://www.realitymacedonia.org.mk/w...e.asp?nid=3967
    Das Ganoven Terroristen Pack, traf sich halt wieder einmal

  6. #6

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Das liegt einzig und allein an der nicht Vorhandenen Zivilisation der Albaner!
    Wie kann ein Volk so verkommen, meine Brüder, sagt es mir!!!!!!

    Als man bei mit der Gabel gegessen hat, da hat der Deustche König noch nicht einmal Lesen gelernt oder mit der Gabel gegessen!

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    also, ich hoffe die beschiessen die stadt nicht, ist halt auch eine albanische stadt!
    aber die makis provozieren eben!
    sie haben den Ohrid-vertrag unterschrieben, wobei alle UCK soldaten amnestie gewährt wird, und die makis verhaften einen nach dem anderen und verurteilen diese mindestens zu 35Jahren haft.
    fragt sich jetzt wär schuld an der neuen kriese ist!

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Da siehst du mal wie link Makedonier sind!

    Genau wie Serben!

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Albanesi
    Da siehst du mal wie link Makedonier sind!

    Genau wie Serben!
    bei uns in drenica sagt man, besser einen serben als nachbar als einen bugar,- die schimpfen sich neuerdings makis!

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Albanesi
    Da siehst du mal wie link Makedonier sind!

    Genau wie Serben!
    bei uns in drenica sagt man, besser einen serben als nachbar als einen bugar,- die schimpfen sich neuerdings makis!
    In Drenika sind Alle kriminell, denn da kommen sogar die SS Söldner her, welche schon unter Hitler gemordet haben. Ebenso Hashim Thaci und sein Gesocks diese Jashari, Ahmeti, Musliu Bande.

Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:54
  2. Albaner erobern Mazedonien
    Von Kolë im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 19:24
  3. Mazedonien und die Albaner
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 23:08
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 04:41
  5. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02