BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 29 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 289

Mazedonien: 200 bewaffnete Albaner marschieren in Dorf auf

Erstellt von lupo-de-mare, 07.12.2004, 18:36 Uhr · 288 Antworten · 11.661 Aufrufe

  1. #71
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Mit Terroristen verhandelt man nicht....!!!

    Ich habe mit meinem Kumpel (Soldat in der 101st Airborne, Fort Campbell) darueber gesprochen und der meinte, wuerde so was in Amerika passieren, wuerden sie das Dorf isolieren und diese Terroristen aushungern lassen...
    Wollte ich gerade vorschlagen. Aber ich bin faktisch auch schon 63. Padobranska... 8)

  2. #72

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    5
    HAHAHAH ICH WERDE GENERAL DANN KOMMANDIERE ICH SOLDATEN HAHAHAHAHAH NACH ALBANIEN FEUER FEUER FEUER HAHAHAHAHA

  3. #73

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    5
    10
    9
    8
    7
    6
    5
    4
    3
    2
    1
    BBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBB BBBBBBBBBOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM MMMMMM

    ATOM AUF ALBANIEN HAHAHAHAHAAHAHAH

  4. #74
    Mare-Car
    Versuchst du Albanischer eselstreiber mich zu verarschen???

  5. #75

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    5
    HAHAHAHAHA DU SERBE WILLST NIX ALBANIEN ANGREIFEN DU FEIGE ; DU SOLLTEST SCHÄMEN ROTZ PFFFFFF DU NICHTSNUTZ HAHAHAHAHA

  6. #76
    Mare-Car
    Vrati se kad budes naucijo Nemacki i Jugoslovenski jezik...

  7. #77
    ma to je neki od ovih jebeni siptarcina. ko ga jebe. nek se goni u tri pizde materine.

  8. #78

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Mare-Car

    Wollte ich gerade vorschlagen. Aber ich bin faktisch auch schon 63. Padobranska... 8)
    http://www.63padobranska.co.yu/

    Nette Truppe....

  9. #79
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Das sind echte Terroristen, die hatten sogar die Boden Luft Raketen besorgt

    Für die von UCK ANA AKSH Terroristen besetze Stadt waren die Raketen bestimmt!

    Seized Missiles Destined for Macedonia: News Report
    By AGENCE FRANCE-PRESSE, TIRANA

    Three surface-to-air missiles seized by Albanian police this week were destined for the neighboring former Yugoslav republic of Macedonia, a media report quoted police as saying Dec. 14.

    “The destination of the missiles was Kondovo, a region populated by Albanians near Skopje where ethnic tensions could at any moment provoke armed incidents between Macedonian forces and Albanians,” the Panorama daily quoted a police officer as saying.

    The missiles were identified as Yugoslav-made Strela M2 with a range of some four kilometers (2.5 miles), police sources told the paper.

    Four people were arrested in Albania on Dec. 13, after the missiles were found in a truck from Montenegro, police said.

    The unidentified suspects were arrested in Fushe Preze, 20 kilometers (12 miles) north of the Albanian capital Tirana. They had been charged with arms trafficking, police said.

    Albanian nationalist extremists operate throughout the region, especially in Kosovo, southern Serbia and Macedonia.

    A suspected leader of the so-called Albanian National Army extremist militant unit, Gafur Adili, has recently warned of attacks in Macedonia although police have made no connection between the missiles and Adili’s group.

    http://www.defensenews.com/story.php?F=554095&C=europe

  10. #80
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    UCK Faschisten aus dem Kosovo terrorisieren Mazedonien

    Und immer die total kriminelle Familie Krasniqi*

    Bewaffnete Gruppe aus dem mazedonischen Dorf Kondovo zurückgezogen


    – Wo sind die Waffen geblieben?


    Skopje, 21.12.2004, UTRINSKI VESNIK, mazed.


    Das mazedonische Innenministerium untersucht zur Zeit intensiv den Verbleib der schweren Waffen, die die bewaffneten "jungen Rebellen" von Kondovo (Dorf nahe der Hauptstadt Skopje – MD) bei sich trugen. Ein Teil der leichteren Waffen wurde von der Gruppe, die nach Kosovo gegangen ist, mitgenommen, teilte das Innenministerium mit. Nur, was ist mit den anderen schweren Waffen wie Granatwerfer, Maschinengewehre sowie automatische Waffen und Sprengstoff geschehen? Viele vermuten, dass diese Waffen ebenfalls nach Kosovo transportiert worden sind und zwar vor der Vereinbarung über den Rückzug der Gruppe aus dem Dorf Kondovo. Einige sind trotzdem der Meinung, dass gerade diese Waffen in Mazedonien versteckt worden seien, um den Fall Kondovo zu wiederholen.


    Offiziell ist bestätigt worden, dass eine Gruppe von etwa 50 Leuten über das Sar-Gebirge (Westmazedonien – MD) nach Kosovo zurückgekehrt ist. Der Anführer dieser Gruppe, der selbsternannte Kommandant Agim Krasnici, ist einigen Spekulationen zufolge in Mazedonien geblieben.


    Der mazedonische Präsident Branko Crvenkovski hat vor einigen Tagen eine schnelle Aktion gegen diese Gruppe bewaffneter Albaner im Dorf Kondovo gefordert. Diese Gruppe bedeute eine "große Gefahr" für die Sicherheit des Staates, so Crvenkovski damals vor der Presse. Politische Verhandlungen zur Auflösung der schwer bewaffneten Gruppe seien gescheitert und nun müsse die neue Regierung handeln, forderte der Präsident.


    Vertreter der Kondovo-Gruppe forderten danach den Rücktritt des Präsidenten sowie eine schnellere Umsetzung des Rahmenabkommens, ihre Resozialisierung und Amnestie. (fp)


    http://www.dw-world.de/dw/article/0,...435460,00.html

    Illegales Kriegsgerät in Mazedonien
    15.000 Waffen von Albaner-Rebellen bleiben spurlos verschwunden.

    Belgrad- Laut einer Studie befinden sich rund 15.000 Waffen aus UCK-Beständen in illegalem Besitz. Dies geht aus einer Studie des UNO-Entwicklungsprogramms (UNDP) hervor, auf die sich die Belgrader Tageszeitung "Danas" beruft.

    Mörser und Handgranaten

    Demnach besaßen die Angehörigen der albanischen "Befreiungsvolksarmee" (UCK) rund 20.000 Stück Waffen, darunter auch Mörser und Handgranaten. Nach dem Abschluss des Ohrid-Abkommens, das im August 2001 die mehrmonatigen Kämpfe der Extremistengruppen mit den Regierungskräften beendete, wurden den Behörden nur 3.875 Stück Waffen ausgehändigt. Der Großteil der Waffen blieb somit im illegalen Besitz. "Wenngleich die UCK seit der Auflösung im Jahre 2001 keine kohärente Kampfkraft mehr ist, ist ihr Arsenal nicht verschwunden", wird vom Belgrader Blatt der UNDP-Bericht zitiert.

    Bewaffneten Albanergruppen

    Die Frage der illegalen Waffen war jüngst wieder aktuell geworden. Anlass dafür war das Auftauchen von bewaffneten Albanergruppen im Dorf Kondovo bei Skopje vor einigen Wochen. Meist wird von 100 bis 200 Rebellen gesprochen. Kondovo ist mit rund 2.000 Einwohnern ein ausschließlich von Albanern bewohnter Ort. Die Angehörigen der Rebellengruppen sollen laut Medienberichten mit der Anwendung des Amnestiegesetzes aus dem Jahre 2001 unzufrieden sein. Der slawischen Polizei sowie den Medien wird der Zutritt in das Dorf seit einigen Wochen verweigert.

    Die mazedonische Regierung ist nach wie vor bemüht, das Problem durch Verhandlungen zu lösen. Daran sind führende albanische Politiker beteiligt, darunter Ali Ahmeti von der regierenden Demokratischen Integrationsunion (DUI). Ahmeti war 2001 der Anführer der UCK-Gruppen in Westmazedonien.

    Artikel vom 21.12.2004 |apa |grü

    http://kurier.at/ausland/838336.php

    Quellen über die Luft Boden Raketen

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ck+terroristen

    *eng verbunden u.a. mit der CARE Hilfs Organisation und anderen kriminellen Verbindungen in die Politik wie der KAS.

Seite 8 von 29 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:54
  2. Albaner erobern Mazedonien
    Von Kolë im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 19:24
  3. Mazedonien und die Albaner
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 23:08
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 04:41
  5. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02