BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 289

Mazedonien: 200 bewaffnete Albaner marschieren in Dorf auf

Erstellt von lupo-de-mare, 07.12.2004, 18:36 Uhr · 288 Antworten · 11.687 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231

    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen

    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen


    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.

  2. #82
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Ihr habt es absolut verdient. 20-30 Jahre und die Albaner stellen sowieso die Mehrheit, Yeah Baby.

  3. #83
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Ihr habt es absolut verdient. 20-30 Jahre und die Albaner stellen sowieso die Mehrheit, Yeah Baby.
    Träum du mal schön weiter Gyros Fresser. Unser Makedonia kriegt keiner!

  4. #84

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Gewehrgranaten aufsetzen und los gehts! 8) Reisst diesen Hurensöhnen den Arsch auf!

  5. #85
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Ihr habt es absolut verdient. 20-30 Jahre und die Albaner stellen sowieso die Mehrheit, Yeah Baby.
    Träum du mal schön weiter Gyros Fresser. Unser Makedonia kriegt keiner!
    Doch, doch, und wie es manche bekommen bzw. schon längst haben. Vor allem der Norsdwesten (Aber auch der gesamte Westen allgemein) ist albanisches Gebiet. Fragt sich nur noch wann aus den ca,30% - 50% werden, so einfach ist das. 40% Nichtslawen sind es ja JETZT schon, cool ey.

    p.s
    Ich mag kein Gyros (In Deutschland wird sowieso eine billige Kopie verkauft) 8)

  6. #86
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446
    Los unsere Brüder tötet die Terorristen!!!

  7. #87
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Ihr habt es absolut verdient. 20-30 Jahre und die Albaner stellen sowieso die Mehrheit, Yeah Baby.
    Träum du mal schön weiter Gyros Fresser. Unser Makedonia kriegt keiner!
    Doch, doch, und wie es manche bekommen bzw. schon längst haben. Vor allem der Norsdwesten (Aber auch der gesamte Westen allgemein) ist albanisches Gebiet. Fragt sich nur noch wann aus den ca,30% - 50% werden, so einfach ist das. 40% Nichtslawen sind es ja JETZT schon, cool ey.

    p.s
    Ich mag kein Gyros (In Deutschland wird sowieso eine billige Kopie verkauft) 8)
    Wieso lügst du? In Makedonia leben gerde mal 25% Albaner die alle im westen verteilt sind.Wir bilden immer noch mit 67% die klare Mehrheit und so wird es auch bleiben in den grössten Teilen Makedoniens.Die restlichen 8% sind Roma,Wlachen,Serben,Türken und Bulgaren.
    Es leben nicht mal 30% Nichtslawen in Makedonia.

  8. #88
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Los unsere Brüder tötet die Terorristen!!!
    Wenn sie wirklich weiter machen werden sie ganz schnell gesäubert.Den für Terroristen ist kein Platz in Makedonien. 8)

  9. #89
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebel

    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Mazedonische Polizei umstellt Dorf mit albanischen Rebellen
    Bewaffnete hatten Polizisten als Geiseln genommen

    Skopje - Die mazedonische Polizei hat das Dorf Kondovo vor den Toren der Hauptstadt Skopje umstellt, das seit Anfang der Woche von albanischen Rebellen besetzt ist. "Wir werden sie mit Gewehren erwarten, wenn sie kommen, um uns zu verhaften", berichtete am Freitag der albanische Anführer Agim Krasniqi per Telefon. Er verlange eine Amnestie für seine Anhänger, die für frühere Unruhen verantwortlich gemacht werden.

    Die bewaffneten Albaner hatten am vergangenen Montag vier mazedonische Polizisten mehrere Stunden als Geiseln festgehalten und verprügelt. Diplomaten in Skopje schätzten die Zahl der Rebellen auf rund 50 Mann. Die Konfrontation ließ in Mazedonien Furcht vor neuen Unruhen zwischen der slawischen Bevölkerungsmehrheit und der albanischen Minderheit aufkommen. Zuletzt war es 2001 zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen gekommen. Damals waren die Feindseligkeiten beigelegt worden, nachdem den Albanern auf ausländische Vermittlung hin größere Rechte eingeräumt worden waren.



    Die Albaner fangen wieder an mit dem Terror.
    Ihr habt es absolut verdient. 20-30 Jahre und die Albaner stellen sowieso die Mehrheit, Yeah Baby.
    Träum du mal schön weiter Gyros Fresser. Unser Makedonia kriegt keiner!
    Doch, doch, und wie es manche bekommen bzw. schon längst haben. Vor allem der Norsdwesten (Aber auch der gesamte Westen allgemein) ist albanisches Gebiet. Fragt sich nur noch wann aus den ca,30% - 50% werden, so einfach ist das. 40% Nichtslawen sind es ja JETZT schon, cool ey.

    p.s
    Ich mag kein Gyros (In Deutschland wird sowieso eine billige Kopie verkauft) 8)
    Wieso lügst du? In Makedonia leben gerde mal 25% Albaner die alle im westen verteilt sind.Wir bilden immer noch mit 67% die klare Mehrheit und so wird es auch bleiben in den grössten Teilen Makedoniens.Die restlichen 8% sind Roma,Wlachen,Serben,Türken und Bulgaren.
    Es leben nicht mal 30% Nichtslawen in Makedonia.
    Nein, nein, euren Nationalsport finde ich total ekelhaft und zum kotzen. Aber gut, offiziell sind es nicht 40%, trotzdem weiss jedes Kind das es mehr als 25% (Albaner) sind. Fakt ist, dass dieser Psycho-Staat langsam aber sicher stirbt, und nur das zählt. Hoffentlich wurden die slawischen Polizisten auch ordentlich verprügelt.

  10. #90
    jugo-jebe-dugo
    In den FYROM streit zwischen den Mazedoniern und unseren Greek Brudas will ich mich net einmischen,aber was FYROM selber angeht bin ich für die slaw Mazedonier da die Albaner fremdes Land beanspruchen und es erneut terrorisieren wie man aus diesem Beitrag lesen kann.
    Den das gehört den slaw Mazedoniern:!:

    Was den Namen des Landes angeht,sie sollten ihn schon von Makedonien umändern in Slaw Makedonien oder nord Makedonien. Den nur Makedonien geht nicht weil das Gebiet in nord Griechenland schon so heisst.Wiederum hört sich frühere Jugoslawische Republik Makedonien auch scheisse an.

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:54
  2. Albaner erobern Mazedonien
    Von Kolë im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 19:24
  3. Mazedonien und die Albaner
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 23:08
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 04:41
  5. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02