BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 54 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 532

Mazedonien und die Albaner

Erstellt von Gentos, 12.02.2011, 20:17 Uhr · 531 Antworten · 30.411 Aufrufe

  1. #271

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    ich kann mich gut daran erinnern wo ich mich hier angemeldet habe: der thread wo es um unterschiede zwischen albanern aus den verschiedenen regionen ging- gestern der religions thread mit den moslems die katholiken wurden- draußen wenn man in cafes sitzt und albaner ihr lieblingsthema anfangen- politik usw. usw.
    Die haben doch ehh keine Ahnung.
    Albaner ist Albaner egal ob aus KS,ALB oder MK.

  2. #272
    Bendzavid
    ich bin absolut dagegen das in mk noch irgendetwas an denkmälern oder sonstigen religiösen gebäuden gebaut wird.
    es gibt mehr als genug davon.
    jetzt wirds mal zeit das geld sinnvoll anderweitig zu investieren.

  3. #273

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Im Artikel steht es so ja, aber in den Medien war immer von einer Museums-Kirche die rede. Logisch, dass man auf einem Fundament einer alten Kirche etwas in der Form baut.
    Logisch? wieso so logisch?

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Sollte es wie geplant als Museum dienen ist es mir schnuppe, sollte es aber nur einen religösen Zweck erfüllen bin ich auch dagegen.
    auch den alten Ruinen der Burg wird nicht eine neue Burg aufgebaut, ich verstehe die Logik dahinter nicht.

  4. #274

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    ich bin absolut dagegen das in mk noch irgendetwas an denkmälern oder sonstigen religiösen gebäuden gebaut wird.
    es gibt mehr als genug davon.
    jetzt wirds mal zeit das geld sinnvoll anderweitig zu investieren.
    Anstatt das sich unsere Politiker sich um irgendwelche Dialoge mit den Mazedonier bemühen sollten sie einen Dialog mit Albanien führen um sich der Vereinigung näher zu kommen.

  5. #275
    Yunan
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Das selbe gilt auch für deine Landsleute die in Albanien wohnen.

    Hast du nur eine Sekunde daran gedacht bevor du den "Ich geb meinen Müll dazu" Button gedrückt hast?


    Sicher nicht...
    Sie leben nach den Gesetzen in Albanien, es gibt keine Extra-Würste für sie.

  6. #276
    Yunan
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Es sind Menschen.
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    die sollen doch die gleichen rechte bekommen wie alle anderen börger , egal welche etnien.
    Thema erledigt.

  7. #277

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sie leben nach den Gesetzen in Albanien, es gibt keine Extra-Würste für sie.
    es sollte auch keine extra würste für niemanden geben, ´vor dem gesetzt sollen alle gleich sein.

  8. #278
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Anstatt das sich unsere Politiker sich um irgendwelche Dialoge mit den Mazedonier bemühen sollten sie einen Dialog mit Albanien führen um sich der Vereinigung näher zu kommen.

    Man sollte jetzt nicht übertreiben, denn durch sowas kann ganz schnell wieder Krieg ausbrechen.

    Einerseits hast du Recht, denn die Albaner haben ja nicht gerade kleine Teile in Mazedonien und ihr werdet in paar Jahrzehnten die Mazedonier überholt haben. Andererseits kann man den Mazedonierin nciht einfach ein Stück Land entreißen.

  9. #279
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Anstatt das sich unsere Politiker sich um irgendwelche Dialoge mit den Mazedonier bemühen sollten sie einen Dialog mit Albanien führen um sich der Vereinigung näher zu kommen.

    glaub mir- so ist es gut.
    mazedonien verändert sich bzw. die leute verändern sich.

    wie gesagt ich bin gegen eine teilung mazedoniens, ob ich jetzt für euch ein verräter bin oder nicht juckt mich nicht.

  10. #280
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Logisch? wieso so logisch?
    Du hast ja mit dem Vernichten von Kultur angefangen, stell dir vor man baut auf einem Fundament einer alten Kirche einen Wolkenkratzer, das wäre Zerstörung, baut man das Gebäude aber möglichst so wie es damals aussah nennt man das Rekonstruktion.

    Wieso, weshalb warum sie ausgerechnet diese Ruinen rekonstruieren weiss ich auch nicht. Am besten du fragst sie selber:

    ???????????? ?? ??????? ?? ????????? ?????????? / Ministry of Culture of the Republic of Macedonia

Ähnliche Themen

  1. Albaner erobern Mazedonien
    Von Kolë im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 19:24
  2. Gruevski: Albaner in Mazedonien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 04:12
  3. Albaner in Mazedonien und Ihre Situation
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:13
  4. FYRO Mazedonien: Albaner Problem
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 16:38
  5. Mehr Einfluss der Albaner in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 14:26