BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 54 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 532

Mazedonien und die Albaner

Erstellt von Gentos, 12.02.2011, 20:17 Uhr · 531 Antworten · 30.412 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    kannst sogar ruhigen gewissens jahrtausende hinschreiben
    Kann ich wohl, aber ich kann die Familiengeschichte nur bis zum 17. Jahrhundert zurückverfolgen, vielleicht kamen meine anderen Vorfahren aus Lerin, Solun oder Umgebung

  2. #312
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Es sollten auch die albaner in Tirana & Prishtina demonstrieren !

  3. #313
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    ja egypten soll nochmal demonstrieren weg skopje

  4. #314
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    omg....

    ich finde es immer wieder schade, so hasserfüllte posts zu lesen. erst letzte woche sass ich mit ein paar albanischen freunden im tonstudio und wir haben uns herrlich unterhalten können auch über die lage in MK....

    ich weiss nicht, ob der frieden zwischen makedonen und albanern nur in meinem kopf existiert. jedoch weiss ich dass wir letzten endes alle das selbe wollen: Wohlstand und frieden.

    Das werden wir nicht erreichen wenn wir uns sie köpfe einschlagen. Ich appelliere an alle Makedonier ob albanischer oder slavischer ethnie, lasst euch nicht von aussen hetzen. Denen von den nachbarländern ist es egal wie es euch geht, es geht ihnen nur um genugtuhung ihres neids. denn auch wenn es politisch bei uns aktuell drunter und drüber geht, läufts auf dem balkan für mazedonien momentan am besten.

    gruss.

  5. #315
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    omg....

    ich finde es immer wieder schade, so hasserfüllte posts zu lesen. erst letzte woche sass ich mit ein paar albanischen freunden im tonstudio und wir haben uns herrlich unterhalten können auch über die lage in MK....

    ich weiss nicht, ob der frieden zwischen makedonen und albanern nur in meinem kopf existiert. jedoch weiss ich dass wir letzten endes alle das selbe wollen: Wohlstand und frieden.

    Das werden wir nicht erreichen wenn wir uns sie köpfe einschlagen. Ich appelliere an alle Makedonier ob albanischer oder slavischer ethnie, lasst euch nicht von aussen hetzen. Denen von den nachbarländern ist es egal wie es euch geht, es geht ihnen nur um genugtuhung ihres neids. denn auch wenn es politisch bei uns aktuell drunter und drüber geht, läufts auf dem balkan für mazedonien momentan am besten.

    gruss.
    wirtschaftliche stabilitet bringt dir nichts wenn 30-40 % der bevölkerung sich immermehr abspaltet vom rest.

  6. #316
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    wirtschaftliche stabilitet bringt dir nichts wenn 30-40 % der bevölkerung sich immermehr abspaltet vom rest.

    nun, mögen es nun 30 - 40 % sein die ihr uns weis machen wollt dass die albaner anteil in mk ausmachen....


    Nenn mir einen vernünftigen grund warum sie das tun..... - sich abspalten vom rest.

    nur einen vernünftigen grund der nicht von falschem patriotismus geleitet ist.

    der traum gross albanien oder wie ihr es neuerdings nennt "natürliches albanien" mag für euch ja schön sein, merkt ihr jedoch nicht dass es keinen voran bringt? weder euch noch uns....

  7. #317
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    nun, mögen es nun 30 - 40 % sein die ihr uns weis machen wollt dass die albaner anteil in mk ausmachen....


    Nenn mir einen vernünftigen grund warum sie das tun..... - sich abspalten vom rest.

    nur einen vernünftigen grund der nicht von falschem patriotismus geleitet ist.

    der traum gross albanien oder wie ihr es neuerdings nennt "natürliches albanien" mag für euch ja schön sein, merkt ihr jedoch nicht dass es keinen voran bringt? weder euch noch uns....

    stoppppppppppppppppp

    ich meinte abspalten im sinne von verständigung und integrität.



    dieses abspalten was du meinst wär die lösung aller lösungen für alle.

  8. #318
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    es wäre reiner rassismus, und in gewissermassen die erstellung eines zoos.

    du hast mir meine frage trotzdem nicht beantwortet....

    warum tun die das? was macht es uns so schwer am gleichen strang zu ziehen?
    was ist wichtiger, als frieden und wohlstand vorallem für die nachkommenden generationen?

    sorry wenn ich so komische fragen stelle, jedoch möchte ich auf den gleichen nenner kommen. eskalation bringt lediglich dekonstruktivität.

  9. #319
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    es wäre reiner rassismus, und in gewissermassen die erstellung eines zoos.

    du hast mir meine frage trotzdem nicht beantwortet....

    warum tun die das? was macht es uns so schwer am gleichen strang zu ziehen?
    was ist wichtiger, als frieden und wohlstand vorallem für die nachkommenden generationen?

    sorry wenn ich so komische fragen stelle, jedoch möchte ich auf den gleichen nenner kommen. eskalation bringt lediglich dekonstruktivität.
    ich denke immer langfristig,
    und lang fristig wär der frieden eher gesichert wenn getrennte wege geht.
    albaner sind muslimisch , passen nicht ins raster der makodeonen.

    die makedonen gehen immer mehr in die richtung und denken der serben vor 15 jahren. mythologoie, nationalismus.
    ich seh schwarz ehrlich gesagt.

    einzigste was die lage beruhigen könnte ist wirtschaftliche stabilität.
    wenn mazedonien gehobener ist wie albanien(kosova) dann würden sich die albaner beruhigen. das allerdings mit einen anderen kurs politisch der mazedonen. mit bauen orthodoxer kirchen und statuen von alexander der grossen, verschwendung steuergelder kommt man net weit.

    wie gesagt ist nur meine meinung.

  10. #320
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Also ist die Burg albanisch? Interessant. Erzähl mal das den Römern, Byzantiern und Osmanen.

    Du hast das Gesetz völlig falsch verstanden, aber man reimt sich alles so zusammen wie es einem passt, gratuliere.

    Hör mal ich schrieb nicht das dieses Objekt Albanisch sei, ich schrieb das es für die Albaner wichtig ist, also hör auf mir etwas zu unterstellen!
    (Ps: Laut vielen Historikern ist es sogar Albanisches Kulturgut, wäre es Makedonisch, würden sich die Fyromer so sicher nicht benehmen, auch Mutter Thereza wäre dann Staatseigentum, aber sind ja nur Albaner)

    Nein ich habe das Gesetz nicht falsch verstanden, eure Politiker die Minderheiten feindlich sind stellen sollche Gesetze in Kraft.
    Sorry aber das ist echt zu viel.

Ähnliche Themen

  1. Albaner erobern Mazedonien
    Von Kolë im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 19:24
  2. Gruevski: Albaner in Mazedonien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 04:12
  3. Albaner in Mazedonien und Ihre Situation
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:13
  4. FYRO Mazedonien: Albaner Problem
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 16:38
  5. Mehr Einfluss der Albaner in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 14:26