BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137

Mazedonien: Albaner fordern andere Hymne

Erstellt von Adem, 02.10.2012, 14:10 Uhr · 136 Antworten · 4.820 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Unnötig, wir haben die albanische Hymne.

    Albanisch als 2. Sprache etablieren für die Mazedonier in der Schule (für die gemischten Gegenden wie Skopje, kumanovo) dann können sich beide verständigen und sich näher kennenlernen.

    Warum soll die Mehrheit die Sprache der Minderheit lernen?

  2. #12

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Warum soll die Mehrheit die Sprache der Minderheit lernen?

    warum nicht?
    Albanischunterricht (für serben) gabs auch im Yu-Kosovo (als Pflichtfach)

  3. #13
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.085
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    warum nicht?
    Albanischunterricht (für serben) gabs auch im Yu-Kosovo (als Pflichtfach)
    Mit den Sprachen haben sie es nicht so, unsere Brüder aus Fyrom, sonst hätten sie ja mal Griechisch gelernt damit sie ihre Ahnen Alex und Philipp lesen und studieren können.
    Darum sind sie wohl immer sehr reserviert wenn es um Sprachen geht

  4. #14
    Mulinho
    Für die Menschheit wäre es am klügsten, wenn alle den Weg eines postmodernen Staates einschlagen und alles generalisiert wird. Wenn jeder Staat ein Staat für alle Volksgruppen ist, wird es vielleicht eines Tages auch keine Staaten in dieser heutigen Form mehr geben.

    Ein solches Beispiel stellen die Schweiz und Belgien dar.

  5. #15

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    einfach trennen (ost/west) und gut is
    Maul halten Danach werden die Albos noch größenwahnsinnig. Und ich lasse nich zu, dass Feinde der Christenheit christlichen Boden erlangen.

    @ Zoran

    Ihr vollhorsts! Ihr solltet euch mit uns verbünden.

  6. #16
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    warum nicht?
    Albanischunterricht (für serben) gabs auch im Yu-Kosovo (als Pflichtfach)

    Es gibt auch makedonisch Unterricht für Albaner.

  7. #17
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Es gibt auch makedonisch Unterricht für Albaner.
    Eben und umgekehrt das gleiche, niemand verlangt das ihr es perfekt sprechen sollt, um sich verständigen zu können wirds aber wohl allemal reichen. Bezweifle aber das es was wird so wie die meisten von euch ticken dort..

  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Für die Menschheit wäre es am klügsten, wenn alle den Weg eines postmodernen Staates einschlagen und alles generalisiert wird. Wenn jeder Staat ein Staat für alle Volksgruppen ist, wird es vielleicht eines Tages auch keine Staaten in dieser heutigen Form mehr geben.

    Ein solches Beispiel stellen die Schweiz und Belgien dar.
    Bin uneingeschränkt dafür, allerdings schwächelt Belgien seit Jahren in der Hinsicht

  9. #19
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Die Albaner eine Minderheit in Mazedonien zu nennen , obwohl sie um die 25 % der Bevölkerung stellen ist schon ne Frechheit

  10. #20
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Eben und umgekehrt das gleiche, niemand verlangt das ihr es perfekt sprechen sollt, um sich verständigen zu können wirds aber wohl allemal reichen. Bezweifle aber das es was wird so wie die meisten von euch ticken dort..

    Albanischsprecher sind deutlich in der Unterzahl, nicht mal ein Viertel. Daher ist es aus logistischen Gründen wesentlich einfacher sich der Mehrheit anzupassen, aber da haperts halt, gell?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Die Albaner eine Minderheit in Mazedonien zu nennen , obwohl sie um die 25 % der Bevölkerung stellen ist schon ne Frechheit

    Ein Viertel ist weniger als drei Viertel, deutlich sogar.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. an albaner und serben, und andere betroffene
    Von drenicaku2 im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 23:34
  2. Mazedonien: 10.000 Oppositionsanhänger fordern
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 17:03
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 16:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 20:59