BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 137

Mazedonien: Albaner fordern andere Hymne

Erstellt von Adem, 02.10.2012, 14:10 Uhr · 136 Antworten · 4.835 Aufrufe

  1. #31
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Maul halten Danach werden die Albos noch größenwahnsinnig. Und ich lasse nich zu, dass Feinde der Christenheit christlichen Boden erlangen.

    @ Zoran

    Ihr vollhorsts! Ihr solltet euch mit uns verbünden.
    Was kann ein einzelner Kreuzritter schon gegen die mohammedanische Bedrohung ausrichten?

  2. #32

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Schweiz ist die Schweiz, Makedonien ist Makedonien. Albaner werden nicht benachteiligt, sie haben alle Rechte, dürfen ihre Muttersprache frei sprechen, sogar als zweite Amtssprache, haben eigene Schulen, eigene Parteien, TV Sender, Medien, etc.


    .
    wenn das so ist, dann ist das sehr gut

  3. #33
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Die Albaner eine Minderheit in Mazedonien zu nennen , obwohl sie um die 25 % der Bevölkerung stellen ist schon ne Frechheit

  4. #34
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    wenn das so ist, dann ist das sehr gut

    Natürlich ist das so. Aber kennst ja die Geschichte mit dem kleinen Finger und der ganzen Hand....

  5. #35
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Schweiz ist die Schweiz, Makedonien ist Makedonien. Albaner werden nicht benachteiligt, sie haben alle Rechte, dürfen ihre Muttersprache frei sprechen, sogar als zweite Amtssprache, haben eigene Schulen, eigene Parteien, TV Sender, Medien, etc.


    Aber da du ja keine Argumente hast und nur irredentistische Forderungen stellen willst, kommst du mit solchen peinlichen Beiträgen daher.
    Genau schweiz ist schweiz und mazedonien ist mazedonien, siehe wo die schweiz steht und siehe wo mazedonien steht (wirtschaftlich, politischt etc), bis mazedonien so wie die schweiz wird, dauert es vllt mehrere jahre aber bis dahin wird sich auch der anteil an albanern verändern.

  6. #36
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das so. Aber kennst ja die Geschichte mit dem kleinen Finger und der ganzen Hand....
    Qysh i paraqet senet thu ti na kan jap drejtat se jan njerz t`mir ke tu ju qi tama e ka nderhy jashtja se e kishin pa kta a iu kish mbet 1 centimeter tok

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528

  8. #38
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Genau schweiz ist schweiz und mazedonien ist mazedonien, siehe wo die schweiz steht und siehe wo mazedonien steht (wirtschaftlich, politischt etc), bis mazedonien so wie die schweiz wird, dauert es vllt mehrere jahre aber bis dahin wird sich auch der anteil an albanern verändern.

    Ja, Makedonien würde wirtschaftlich besser dastehen wenn die Minderheit auch die makedonische Staatskasse füllen würde, aber nicht nur die Sprache wird von der Minderheit umgangen, auch der Großteil der Fiskalisation.

    Und ja, der Anteil der Albaner wird sich verändern, und hat sich schon verändert, der Anteil derer die aus Makedonien wegziehen wird immer größer, ergo eure Zahl immer kleiner.


    Pozdrav

  9. #39
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Genau schweiz ist schweiz und mazedonien ist mazedonien, siehe wo die schweiz steht und siehe wo mazedonien steht (wirtschaftlich, politischt etc), bis mazedonien so wie die schweiz wird, dauert es vllt mehrere jahre aber bis dahin wird sich auch der anteil an albanern verändern.
    Rammeln für die Hymne

  10. #40
    Mulinho
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Naja die restlichen 75 % sind ja nicht nur Mazedonier
    Du bist echt so dumm
    Fremdscham

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das so. Aber kennst ja die Geschichte mit dem kleinen Finger und der ganzen Hand....
    Bobbi hat in dieser Hinsicht schon Recht. Du bist ein Mensch, der gerne doppelspurig fährt, aber nur eine Strasse zahlt.

    Irgendwann werden auch die Leute bei uns einsehen, dass mein Vorschlag der beste Weg ist, Konflikte zu vermeiden.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. an albaner und serben, und andere betroffene
    Von drenicaku2 im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 23:34
  2. Mazedonien: 10.000 Oppositionsanhänger fordern
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 17:03
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 16:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 20:59