BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 285

Mazedonien: Albanerparteien stellen Sprachengesetz erneut in Frage

Erstellt von Gentos, 07.08.2009, 23:49 Uhr · 284 Antworten · 9.880 Aufrufe

  1. #111
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ein Albaner?
    In Polizeigewahrsam?
    Was hat er verbrochen, daß sie ihn eingesperrt haben?
    Den UCK-Kollegen hat die mazedonische Polizei zuvor in antiterroristischen Kämpfen gefangengenommen. Es gibt hierzu auch ein komplettes Video, das schon gepostet wurde.

  2. #112
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Pass auf, dass du nicht als brutal vertriebener Flüchtling im ärmlichen Ghetto "Tirana" aufwachst.


    Tirana..."ärmliches Ghetto"

    LOL

  3. #113

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Den UCK-Kollegen hat die mazedonische Polizei zuvor in antiterroristischen Kämpfen gefangengenommen. Es gibt hierzu auch ein komplettes Video, das schon gepostet wurde.
    Na ja, wenn das so ist.

    Schon in der Natur gibt es einen großen und gefährlichen Fisch und seinen Laquais (Lakai ? Wikipedia), den Putzerfisch.

    Bleibt nur zu hoffen, daß diese kleinen und pussierlichen Putzerfische die Signale der großen Haifische (USA) richtig interprätieren und sich beizeiten wieder ihren Nachbarn zwecks friedlicher Koexistenz annähern, die Verbrecher, Kriminellen, Vergewaltiger, Organhändler, Dealer, Heroinverkäufer, Drogenverkäufer, Steuerhinterzieher, Gemeinschaftsbetrüger etc. zuvor gesetzlich verurteilt und sie in den Knast gesteckt.
    (Putzerlippfische ? Wikipedia)

  4. #114

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    [quote=-Troy-;1232317]
    Zuerst Albanisch landesweit, dann Albaner landesweit.
    Das nennt man Demokratie, deine Arroganzt ist ein schlechtes Argument dagegen.

    Wenn in Kosova wegen 5% Serben serbische 2te Amtssprache ist, warum ist in Mazedonien bei 35% Albanern albanisch nur Regional?

    Kennst du die Schweiz? Warum ist italienisch amtssprache, trotz der 15%?

    Sowas nennt man Demokratie...

    Die FYROMer könnten jetzt noch die betroffenen Gebiete austoßen. Sonst könnten sie alles verlieren.
    Paranoia..

    Was nationalistische Albaner vorhaben ist ja allen bekannt.
    Weist du wer jede Forderung nach demokratischen Rechten immer als nationalistisch, radikal und terroristisch deklariert hat? Milosevic und Co.


    Ob die Geburtenrate wirklich weiterhin so bleibt wie bisher ist unbekannt,
    Eine Geburt als Bedrohung darzustellen ist wohl der primitivste nationalismus.


    aber jede verweigerte Forderung der Albaner gegenüber FYROM spielt den nationalistischen Albaner in die Hände, die einfach weiter immer mehr verlangen werden, egal was sie schon erreicht haben und absolut kein Interesse daran haben sich zu integrieren und einen einheitlichen Staat in irgend einer Hinsicht zu schaffen
    Ich denke auch dass wenn Mazedonien mit seiner unterdrückungs politik weitermacht, und keine Demokratie durchsetzt und das interethnische Leben nicht fördert es zu Konflikten kommen wird. Das ist eine völlig normale Reaktion, wie 1+1.

  5. #115

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat von Amphion
    Ich verstehe diese südslawische oder bulgarische oder albanische Sprache nicht.
    Um was geht es denn hier?


    "Demokratisches" Verständniss der mazedonischen Polizei...!!!!

  6. #116

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    "Demokratisches" Verständniss der mazedonischen Polizei...!!!!
    erzaehl uns mehr ueber diesen terrosristen!

    und ausserdem, wurde jemals bewiesen das das video in einer mazedonischen polizei gemacht wurde>?

  7. #117
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    bla bla bla Demokratie bla bla
    Du willst Demokratie? Demokratie bedeutet die Mehrheit entscheidet, und die Slawen sind nun mal in der Mehrheit und die wollen keine albanische Amtsprache landesweit.

    Das ist Demokratie.

  8. #118

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    [quote=bumbum;1233336]
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen

    Das nennt man Demokratie, deine Arroganzt ist ein schlechtes Argument dagegen.

    Wenn in Kosova wegen 5% Serben serbische 2te Amtssprache ist, warum ist in Mazedonien bei 35% Albanern albanisch nur Regional?

    Kennst du die Schweiz? Warum ist italienisch amtssprache, trotz der 15%?

    Sowas nennt man Demokratie...



    Paranoia..



    Weist du wer jede Forderung nach demokratischen Rechten immer als nationalistisch, radikal und terroristisch deklariert hat? Milosevic und Co.




    Eine Geburt als Bedrohung darzustellen ist wohl der primitivste nationalismus.




    Ich denke auch dass wenn Mazedonien mit seiner unterdrückungs politik weitermacht, und keine Demokratie durchsetzt und das interethnische Leben nicht fördert es zu Konflikten kommen wird. Das ist eine völlig normale Reaktion, wie 1+1.
    weil kosovo je Srbija!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. #119
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Kein Stück.

    Du ziehst dir täglich diese bescheuerte FYROM-Proganda rein und bist mittlwerweile völlig an der Realität vorbei, dass man dich nur noch bemitleiden kann.

    Ich hatte ja mal gedacht du wärst halbwegs in Ordnung, bis immer mehr Scheiße von dir kam, die einfach unerträglich ist. Und noch dazu deine heuchlerische Art dich für diese Thematik zu interessieren aber jeden Beitrag, der länger als 10 Zeilen hat zum Thema aus Faulheit nicht lesen zu wollen.

    Und jetzt fängst du damit an diese Lüge über FYROMer in Nordgriechenland zu verbreiten, die dann irgendwann von dort vertrieben wurden. Du schluckst einfach jede Propganda der FYROM, egal wie dreckig und scheiße sie ist, aber mal ein normales Buch zur Hand zur nehmen dafür bist zu faul.
    Was hast du mit deinem Fyrom? sag doch einfach mazedonien ... kein mensch auf der erde sagt zu einem mazedonier Fyromer..

  10. #120

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diese südslawische oder bulgarische oder albanische Sprache nicht.
    Um was geht es denn hier?

    im ersten video wurden albaner öffentlich erschossen, weil sie für minderheitenrechte demonstrierten.

    im zweiten video sieht man, wie albaner von der dortigen polizei behandelt werden.

    nach meiner meinung sollten sich die dortigen albaner weigern mit der mazedonischen regierung und allen anderen institutionen dieses landes zu arbeiten.

    die mazedonische regierung hat seit 2001 den friedensvertrag nicht umgesetzt, oder nur teilweise.

    wenn dieses land in die eu will, dann sollte dieses land auch für frieden sorgen,
    nicht nur für die bulgarische volksgruppe.

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 17:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:22