BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 29 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 285

Mazedonien: Albanerparteien stellen Sprachengesetz erneut in Frage

Erstellt von Gentos, 07.08.2009, 23:49 Uhr · 284 Antworten · 9.861 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    @louweed
    wegen den 5%, die du angesprochen hast, woher hast du das?
    staatliche archive

  2. #222
    phαηtom
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    also du hund dann lach nicht so blöd das bedeutet nämlich dass wir seit tausenden da leben also unsere vorfahren wir sind da nicht eigewandert"!

    wer fordert etwas wenn wir was fordern dann anhand einer bevölkerungsmehrheit!

    was labberst du für ein misst mit mein illyrischer vorfahre hat einen slawen erschreckt was hat das für einen sinn


    denn diese illyrer und thraker dessen kinder leben noch immer in tetova und scupi also labber nicht
    du hast absolut nichts davon verstanden, was ich geschrieben hab. aber ist auch egal...

  3. #223
    phαηtom
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    staatliche archive
    mazedonische, staatliche Archive oder neutrale

  4. #224

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    du hast absolut nichts davon verstanden, was ich geschrieben hab. aber ist auch egal...

    doch du hast im gewissen maße auch recht wenn man jetzt zbsp anhand der vorfahren sogar slowenisches landgut für sich beanspruchen würde ja aber das macht keinen sinn weil da kein albaner lebt aber in mazedonien leben 35% darauf haben wir ansprüche denn es war ein kompakter siedlungsraum mit albanien praktisch ein land dann wurde es uns 1912 entrissen so ist es ebend jetzt holen wir was uns zu steht

  5. #225

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    jaja ist doch immer das gleiche man ändert sich nie siehe deutsche

    ps in den osten nicht in den westen blödmann!

    ja hast recht, vom westen in osten...


    egal, tut nichts zur sache

    fakt>
    ein gesetz existiert, und es funktioniert,zB auf meiner uni sind min. 50% albaner, alle formulare, dokumente, broschueren, etc...sind fuer sie auf albanisch ebenso die website, und das e-system zum lernen, desweiteren der unterricht ist auf albanisch, die pruefungen und ihre diplomas sin drei sprachig, ebenso alle beschriftungen in und an der uni......

    was will man (albaner) mehr?

  6. #226

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    warum sollte ich?
    Du bist ein freier Slawe, also kannst du auch tun und lassen, was dir beliebt
    (solange du keine anderen dadurch behinderst).
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    ich unterhalte mich hierüber nicht mehr im Forum, es wimmelt nur so von angeblichen Usern, die es gar nicht gibt.
    Im übrigen hast du meine Antwort verändert.
    Schau dir mal an, wie man zitiert, damit es so keine Unstimmigkeiten gibt mit anderen Usern.
    P.S.
    Deine Art zu schreiben kommt mir sehr bekannt vor.
    Persönlich begreife ich nicht, wieso ihr Slawophonen nicht das sein wollt, was eure Vorväter waren.
    Oder willst du auch behaupten, die Makedonen seien gegen dem 8 Jhd. in Makedonien eingewandert?
    Wäre ein guter Witz.

    Du übertreibst ein bisschen Phönizischer-Afrikanischer Einwanderer.

    Es sind doch nicht alles Slawen dort..das wäre ja das Paradies für Hitler so ein reiner Staat Nordischstämmiger Menschen...

  7. #227

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    mazedonische, staatliche Archive oder neutrale
    existierende ehemalige jugoslawische archive

  8. #228
    phαηtom
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    existierende ehemalige jugoslawische archive
    schade, das werden die Albaner nicht akzeptieren. So spontan weiß ich jetzt nicht, ob ich glauben soll, dass es nur 5% 1945 waren.

  9. #229

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen

    Ihr habt alle keine Ahnung....die meisten Albaner Mazedoniens leben ihr eigenes Leben und wollen von solchen Themen nichts wissen( ausser ein paar extrem privozierender arbeitsloser, primitiver Jugendlichen, was nur die wenigsten sind!!).....Das selbe mit den Griechen.....sie bilden sich selber was ein und glauben daran...naja euer Problem..In Mazedonien gibt es bezüglich solchen Themen seitens der meisten Menschen dort nur Gelächter....Mazedonier gibt es überall am Balkan unzwar Mazedonier die sich als MAKEDONCI sehen..ob ihrs wollt oder nicht...ob es euch passt, fragt euch niemand...In AlbanienIn BulgarienIn EJR PhönizienIn Kosovo (Torbesi) Und natürlich in unserer Heimat der REPUBLIK MAZEDONIEN. Das Geschwaffel seitens einiger alter, arbeitsloser Männer und einiger arbeitsloser, orientierungsloser Jugendlicher hier ist einfach nur lächerlich und masslos übertrieben...ja unglaublich übertrieben...Mazedonien ist das Beste Land der Welt..( abgesehen von den politikern, wie überall auf der Welt)!!!!!!!!!!!!!!!!!Und ein jeder der in diesem Land aufgewachsen ist LIEBT dieses Land!!!!!

  10. #230

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    schade, das werden die Albaner nicht akzeptieren. So spontan weiß ich jetzt nicht, ob ich glauben soll, dass es nur 5% 1945 waren.

    kurz nach kriegsende, gab es keine probleme zwischen den albanern und jugoslawen, sie kaempften gemeinsam gegen faschisten aber auch gegen antikommunisten!
    daher sind statistiken aus der SFRJ, nach kriegsende, sehr wohl serioes zu betrachten, da damals KEINE spannungen zwischen diesen zwei voelkern existierten, und jeder FREI seine nationalitaet aeussern konnte (sofern man dem kommunisten gut gesinnt war, was ja auch der fall war).

    aber im endeffekt ist es egal, ich koennte es auch nicht belegen, da keine moeglichkeit besteht diese dokumente an die oeffentlichkeit zu bringen

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 17:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:22