BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

“Mazedonien braucht die EU-Mitgliedschaft”

Erstellt von Zoran, 23.06.2012, 12:50 Uhr · 71 Antworten · 4.466 Aufrufe

  1. #31
    tetovë1
    Es würde jedem in MK helfen in die EU aufgenommen zu werden!

  2. #32
    tetovë1
    Republik Skopsko Pivo

  3. #33
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Pascali: Right now Macedonia only country showing Leadership
    Saturday, 23 June 2012
    MINA Breaking News
    Many have thought that Macedonia is too small a country to intervene in high politics. Many have anticipated Macedonia to accept to be abused and humiliated by the arrogant powers in Wall Street and NATO. This didn't happen. Macedonia refused to be a silent victim like many large countries across the globe, U.S. analyst Umberto Pascali said in an interview with MTV's Porta show commenting the meeting between Russian President Vladimir Putin and PM Nikola Gruevski.


    This courage and rationality, he added, had been acknowledged by some of the biggest powers in the world. Powerful China welcomed Gruevski with highest honors, he strengthened the economic ties with some of the biggest Indian corporations, wrapped up the great mission in Russia, visited many countries, including the private meeting with the Pope, who has only praises for Macedonia, Pascali said.


    In a world full of dangers, he added, Macedonia contributes by demonstrating that to defend soveregnity and to search economic development is interconnected. A new Southeastern Europe and new Balkans are emerging. Macedonia is in a good position to showcase its leadership to countries that refuse austerity or any kind of measures.


    This refers to Greece as well, according to Pascali.


    "It seems that Antonis Samaras will end his tenure before it began. He will be discredited in a very short time. Alexis Tsipras, who is a rational and courageous leader, has the power in his hands after refusing to back the economic destruction of his country, the analyst said.


    Now is the time to revive the real economy aside from war instigators and speculators, according to him.


    "Now is the moment to create jobs, to build large Balkan projects, infrastructure, corridors, pipelines, including Russia's South Stream. If Wall Street, London and NATO keep insisting to impose their dictatorship they risk to be isolated..., Umberto Pascali concluded.

  4. #34
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Also ich denk nicht wirklich das wir einen neuen Namen brauchen.
    Dann verstehe ich die ständigen "FYROM-Heul-Threads" nicht, dass ihr nicht in die EU und NATO dürft. :-(




    Hippokrates

  5. #35

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wieso?

    Makedonien erkennt alle Nachbarn an, zudem bestreitet es keinen Staatsnamen der Nachbarn.

    Albanien zB hat die Republik Makedonien unter ihrem Verfassungsrechtlichen Namen NICHT anerkannt. Ist das Vernunft? Eher zeigt man öffentlich das man die Windeln vor den Griechen gestrichen voll hat
    es geht nicht um die Nachbarn, es geht viel nähr darin wie der Staat mit der eigenen Bevölkerung umgeht. Außerdem um mit einander gut auszukommen braucht man nicht nur "Anerkennung" sondern viel mehr.

  6. #36
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Republika Nova Makedonija

  7. #37
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es geht nicht um die Nachbarn, es geht viel nähr darin wie der Staat mit der eigenen Bevölkerung umgeht. Außerdem um mit einander gut auszukommen braucht man nicht nur "Anerkennung" sondern viel mehr.

    Wie geht er denn mit der eigenen Bevölkerung um?

  8. #38
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Dann verstehe ich die ständigen "FYROM-Heul-Threads" nicht, dass ihr nicht in die EU und NATO dürft. :-(


    Hippokrates
    Hippokrates,

    finde ich absolut unnötig. Ich persönlich habe ein gewisses Verständnis dafür wenn ihr euch dagegen wehrt, dass das Makedonische komplett enthellinisiert werden soll. Gleichzeitig verstehe ich eure irgendwo auch überheblich-ignorant anmutende Haltung nicht. Nach allem was ich mitbekomme kann niemand von euch hier im BF und auch nicht eure Historiker und sonstigen relevanten Fachleute dieses Gebiet betreffend ausschließen, dass das Volk aus MK nicht auch das Erbe trägt und sich demzufolge auch Mazedonier nennen darf.
    Ich meine, ein ganzes Land an dessen Fortkommen und außenpolitischen Selbstbestimmung zu hindern. Ich weiß ja nicht. Und zu verlieren, ich meine im ganz alltäglich realpolitischen und wirtschaftlichen Sinn habt auch ihr eine ganze Menge. Schade alles.

  9. #39

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie geht er denn mit der eigenen Bevölkerung um?
    wenn du wirklich an einer konstruktiven Diskussion interessiert bist, bitte überleg dir was für Frage(n) du stellst.

  10. #40
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn du wirklich an einer konstruktiven Diskussion interessiert bist, bitte überleg dir was für Frage(n) du stellst.

    Ich stelle die Frage gemäß deines Beitrages. Der für mich aber überhaupt nicht einen hauch Konstruktivität besitzt sondern ziemlich pauschalisierend ist.

    es geht viel nähr darin wie der Staat mit der eigenen Bevölkerung umgeht.
    Du hast weder ein Beispiel gezeigt oder was konkretes angesprochen, und nur deshalb meine Frage, sonst würde ich direkt Antworten.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. IWF bietet Kosovo Mitgliedschaft an
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 13:24
  2. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 21:35
  3. Tadic: Kosovo wichtiger als EU-Mitgliedschaft
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 11:55
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 19:21
  5. Montenegro bittet um Mitgliedschaft bei ...
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 16:58