BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Mazedonien, Bulgarien und Albanien unterzeichnen Memorandum

Erstellt von Albanesi, 29.12.2004, 14:10 Uhr · 2 Antworten · 492 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Mazedonien, Bulgarien und Albanien unterzeichnen Memorandum

    Mazedonien, Bulgarien und Albanien unterzeichnen Memorandum für Bau der Erdölleitung Burgas-Vlora





    Skopje, 28.12.2004, MIA, mazed., aus Sofia


    Die Premiers Mazedoniens, Bulgariens und Albaniens, Vlado Buckovski, Simeon Sakskoburggotski und Fatos Nano haben heute in Sofia eine politische Deklaration zur Unterstützung des trans-balkanischen Erdölleitung Burgas(Bulgarien)-Vlora (Albanien) unterzeichnet. Der mazedonische Wirtschaftsminister Fatmir Besimi, der albanische Energieminister Viktor Doda, der bulgarische Minister für regionale Entwicklung Walentin Tzerowski und der Vorsitzende der Korporation AMBO, Eduard Ferguson, signierten gleichzeitig ein Memorandum gegenseitiger Einvernehmens. (...)


    Die Deklaration und das Memorandum sollen die bisherigen Investitionen von 900 Millionen Dollar für die Erdölleitung sowie die künftigen garantieren. Das Memorandum gegenseitiger Einvernehmens soll die Mechanismen der Zusammenarbeit zwischen der drei Staaten und der Gesellschaft "AMBO-Korporation" definieren.


    Später soll eine trans-balkanische Kommission zur Koordinierung der Verhandlungen und der Vorbereitungen einer endgültigen Vereinbarung über den Bau und die Nutzung der Erdölleitung gegründet werden.


    Die Erdölleitung für das russische Erdöl für Europa, das über der bulgarischen Hafenstadt Burgas und Mazedonien nach Vlora transportiert werden soll, soll 1,2 Milliarden Dollar kosten. Die Tageskapazität der Pipeline soll 750 000 Barrel betragen, beziehungsweise 30 bis 40 Millionen Tonen Erdöl jährlich. Der längste Teil der Pipeline, etwa 50 Prozent, durchläuft Bulgarien, etwa 30 Mazedonien und 20 Albanien. (...) (fp)

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Serbien und Russlands Einfluß ums Öl aus dem Kaspischen Meer wird abgeschnitten

  3. #3
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Albanesi
    Serbien und Russlands Einfluß ums Öl aus dem Kaspischen Meer wird abgeschnitten

    Schadenfreude ist die grösste freude was?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 23:01
  2. Albanien und EU unterzeichnen Abkommen!
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 10:39
  3. Albanien und EU unterzeichnen Abkommen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 15:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 20:56
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 20:51