BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 67 ErsteErste ... 17576364656667
Ergebnis 661 bis 667 von 667

Mazedonien: Droht nun ein neuer ethnischer Konflikt?

Erstellt von Ardian, 09.05.2015, 19:43 Uhr · 666 Antworten · 34.194 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen


    Interessant auch das Interview mit Zaev!
    Jap, mehr als interessant.

    Erst ein Terrorist, dann Zaev nach dem letzten Strohhalm greifend.



    Pozdrav

  2. #662
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In Makedonien Terroristen, in Kosovo Helden.

    So droht ein neuer ethnischer Konflikt, passend zum Thema.

    Neues aus Mazedonien: Pristina bestattet feierlich UCK Terroristen

    Mögen sie in der Hölle schmoren.

    Pozdrav
    Sie haben für die Freiheit ihrer Landsleute gekämpft. SIe sind Helden mögen sie in Frieden ruhen.

  3. #663
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Sie haben für die Freiheit ihrer Landsleute gekämpft. SIe sind Helden mögen sie in Frieden ruhen.
    Schwachsinn.

    Diese Verbrecher haben auch einen Angriff auf ein Gefängnis in Kosovo geplant, unter anderem sollte dann das hier folgen:
    Plani: Të liruarit nga Burgu i Gërdofcit do të shkonin në Siri ? KOHA

    Pozdrav

  4. #664
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Diese Verbrecher haben auch einen Angriff auf ein Gefängnis in Kosovo geplant, unter anderem sollte dann das hier folgen:
    Plani: Të liruarit nga Burgu i Gërdofcit do të shkonin në Siri ? KOHA

    Pozdrav
    Angeblich hat die Polizei Telefonate abgehört, dass die Gruppe geplant hat ein Gefängnis anzugreifen um zwei andere Männer zu befreien und nach Syrein zu gehen. Diese Gruppe wurde anscheinend lange vor der bewaffneten Auseinandersetzung abgehört und wurde in die Falle gelockt. Warum hat man sie nach Kumanova gelassen wenn man davon gewusst hat?
    Wie auch der Kämpfer in dem Video am Anfang sagt, war der auschlaggebende Grund für ihren Kampf, dass das Ohrid-Abkommen nicht richtig umgesetzt worden ist seit 2001.

  5. #665
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Angeblich hat die Polizei Telefonate abgehört, dass die Gruppe geplant hat ein Gefängnis anzugreifen um zwei andere Männer zu befreien und nach Syrein zu gehen. Diese Gruppe wurde anscheinend lange vor der bewaffneten Auseinandersetzung abgehört und wurde in die Falle gelockt. Warum hat man sie nach Kumanova gelassen wenn man davon gewusst hat?
    Wie auch der Kämpfer in dem Video am Anfang sagt, war der auschlaggebende Grund für ihren Kampf, dass das Ohrid-Abkommen nicht richtig umgesetzt worden ist seit 2001.
    Billige Ausrede um die wahren Gründe zu vertuschen bzw einen Vorwand für die anstehenden Aktionen zu haben, das Ohrider Abkommen ist mehr als umgesetzt. Indirekt bestätigt das Zaev gleich danach im Interview.

    Wie du sagst, Kosovo hat diese abgehört und wusste bescheid hat aber die makedonische Seite nicht informiert. Siehe hier: ?????? ?????? ?? ??????????? ? ????????...! | ?????

    Pozdrav

  6. #666
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Hamdi Ndrecaj: Shenasi Mehmeti e futi në grackë grupin e Kumanovës (video)

    Laut Hamdi Ndrecaj hat Shenasi Mehmeti ein hoher Beamter des mazedonischen Geheimdienstes mit dem getöteten Kämpfer Mirsad Ndrecaj telefonisch kontaktiert und sich als jemand ausgegeben der dieser Gruppe bei dem Angriff hilft. Ziel war es jedoch diese Gruppe nach Kumanova zu locken und die bewaffnete Auseinandersetzung zu verursachen um die Regierung vor ihrem Sturz zu bewahren.

  7. #667
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Billige Ausrede um die wahren Gründe zu vertuschen bzw einen Vorwand für die anstehenden Aktionen zu haben, das Ohrider Abkommen ist mehr als umgesetzt. Indirekt bestätigt das Zaev gleich danach im Interview.

    Wie du sagst, Kosovo hat diese abgehört und wusste bescheid hat aber die makedonische Seite nicht informiert. Siehe hier: ?????? ?????? ?? ??????????? ? ????????...! | ?????

    Pozdrav

    Eher eine billige Masche von Gruevski, der mit dieser Aktion seinen Sturz verhindern wollte...

    Und mit Syrien haben diese Kämpfer so viel zu tun, wie der Vatikan mit dem Islam.

    Sie wurden nur von Ratten in einen Hinterhalt gelockt...

Seite 67 von 67 ErsteErste ... 17576364656667

Ähnliche Themen

  1. Droht ein neuer Kalter Krieg?
    Von Grdelin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 14:25
  2. Noch ein neuer
    Von Albanoi im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 20:06
  3. In Kirgisien droht ein neuer Bürgerkrieg
    Von Serbian Eagle im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 22:27
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  5. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12