BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 61 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 608

Mazedonien unter Druck - Griechenland bleibt stur

Erstellt von Adem, 14.06.2010, 21:26 Uhr · 607 Antworten · 19.897 Aufrufe

  1. #201
    El Greco
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    anstatt das ihr mal euren weltmeistertitel in FInanzkrisen machen abgibt kümmert ihr euch um nen namen total arm sowas
    Was laberst du?

  2. #202
    Avatar von Makedonac

    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    152
    naja, seid froh in der EU zu sein. aber nein, auch für hilfe für euch müsst ihr protistieren.

  3. #203
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Makedonac Beitrag anzeigen
    naja, seid froh in der EU zu sein. aber nein, auch für hilfe für euch müsst ihr protistieren.
    +



    omg

  4. #204
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    anstatt das ihr mal euren weltmeistertitel in FInanzkrisen machen abgibt kümmert ihr euch um nen namen total arm sowas

    bruda du hast mich entäuscht

  5. #205
    Sanica
    FRIEDE SEI MIT EUCH MEINE GRIECHEN UND MAZEDONER
    HÖRET AUF EURE VERFEINDUNGEN ZU VERTIEFEN UND BLICKET ENDLICH IN EINE ROSIG DURFTENDE HERRLICHE ZUKUNFT MIT VIEL LIEBE UND VERTRAUEN


    also haltet jetzt endlich mal alle die fresse und hört auf mit dieser fucking propaganda
    es ist ne sache zwischen den politikern denn sie entscheiden, sie haben was zu sagen und sie machen und handel hier
    also macht euch verdammt nochmal nicht immer gegenseitig fertig.

    ich danke für eure aufmerksamkeit, ich wünsche euch weiterhin einen angenehmen aufentalt hier im balkanforum..
    ich freue mich über zahlreiche DANKE und bedanke mich dann auch cüzzeli düzzeli

  6. #206
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    anstatt das ihr mal euren weltmeistertitel in FInanzkrisen machen abgibt kümmert ihr euch um nen namen total arm sowas
    Also bitte, deine Schadenfreude quellt uber, bedenke unsere Finanziellen Albtraume sind Fyrom's Wunschtraume. Balkan generell sollte die finanzkrise Gr nicht in den Mund nehmen aus zwei gruenden 1) Stehen selber viel schlechter dar, 2) Sollte Gr abkacken, sind sie unmittlebar betroffen ganz besonders Fyrom.

  7. #207
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Sanica Beitrag anzeigen
    FRIEDE SEI MIT EUCH MEINE GRIECHEN UND MAZEDONER
    HÖRET AUF EURE VERFEINDUNGEN ZU VERTIEFEN UND BLICKET ENDLICH IN EINE ROSIG DURFTENDE HERRLICHE ZUKUNFT MIT VIEL LIEBE UND VERTRAUEN


    also haltet jetzt endlich mal alle die fresse und hört auf mit dieser fucking propaganda
    es ist ne sache zwischen den politikern denn sie entscheiden, sie haben was zu sagen und sie machen und handel hier
    also macht euch verdammt nochmal nicht immer gegenseitig fertig.

    ich danke für eure aufmerksamkeit, ich wünsche euch weiterhin einen angenehmen aufentalt hier im balkanforum..
    ich freue mich über zahlreiche DANKE und bedanke mich dann auch cüzzeli düzzeli
    Das sieht man das du von der Materie keine Ahnung hast.
    Es ist keine Sache zwischen den Politikern, die Politiker würden alle am Galgen hängen würden sie den Namen ändern ohne das Volk zu fragen. Kein Politiker dieser Welt kann darüber entscheiden, die einzigen die das entscheiden können sind WIR, keine hellenischen Zeuskrieger wie Lampion, keine EU, keine USA. Ganz allein WIR! Und wir haben schon entschieden wie unser Land heissen soll und so wird es bleiben.

    Südslawien? Toll! Republika Jugoslavija , als ob es nicht schon genug Jugoslawien gab. Diesem Namen würden nicht mal die Hardcore Nostalgiker zustimmen.


    Die Finanzkriese ist hier nicht das Thema, das hat sich FOROG selber eingebrockt und muss die Suppe nun auslöffeln.

  8. #208
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Also mall ne ganz andere Frage, ich wundere mich dass obwohl GR dieses Jahr so unter Druck stand wie nie, mit all diesen negativen Schlagzeilen und alles drumherum und der Tatsache dass die Sozialisten an der Regierung sind in Gr, wieso Gruevski keine Druck macht. Ich meine einen besseren Zeitpunkt werden die nicht haben ganz im Gegenteil, sollten die Rechten (was grad Trend ist) an di macht kommen dann sitzt duster aus. Also ich wurd jetzt Druck machen so viel das die heulen. Aber anstatt dessen kommt rein garnichts. Warum?


    p.s. nichts mit FOROG nenn mich mit meinem Namen. Former Turkish Vilayet of Yunanistan aka FTVY.

  9. #209
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Also mall ne ganz andere Frage, ich wundere mich dass obwohl GR dieses Jahr so unter Druck stand wie nie, mit all diesen negativen Schlagzeilen und alles drumherum und der Tatsache dass die Sozialisten an der Regierung sind in Gr, wieso Gruevski keine Druck macht. Ich meine einen besseren Zeitpunkt werden die nicht haben ganz im Gegenteil, sollten die Rechten (was grad Trend ist) an di macht kommen dann sitzt duster aus. Also ich wurd jetzt Druck machen so viel das die heulen. Aber anstatt dessen kommt rein garnichts. Warum?


    p.s. nichts mit FOROG nenn mich mit meinem Namen. Former Turkish Vilayet of Yunanistan aka FTVY.
    Ganz einfach, wir sind nicht in der Lage druck zu machen. Wir wurden in diesen Schwachsinn von den Griechen reingezogen, da Menschenrechte in Hellas ein Fremdwort ist. Gruevski ist nicht dumm, erstens können wir keinen wirklichen Druck aufbauen, wegen der EU, USA und wir können Gricheland nicht mit Vetos zuschütten, sprich wir haben kein Druckmittel.

    Das Verfahren im internationalen Gerichtshof wegen Griechenlands bruch des Abkommens von 1995 läuft. Da müssen wir abwarten und Tee trinken.

    Ok, tut mir leid wegen FOROG, ich respektiere natürlich wie ich dein Land nennen soll lieber Thrakian aus FVTY

  10. #210
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, wir sind nicht in der Lage druck zu machen. Wir wurden in diesen Schwachsinn von den Griechen reingezogen, da Menschenrechte in Hellas ein Fremdwort ist. Gruevski ist nicht dumm, erstens können wir keinen wirklichen Druck aufbauen, wegen der EU, USA und wir können Gricheland nicht mit Vetos zuschütten, sprich wir haben kein Druckmittel.

    Das Verfahren im internationalen Gerichtshof wegen Griechenlands bruch des Abkommens von 1995 läuft. Da müssen wir abwarten und Tee trinken.

    Ok, tut mir leid wegen FOROG, ich respektiere natürlich wie ich dein Land nennen soll lieber Thrakian aus FVTY
    Also jetzt hast ausgeschiessen gleich kommt Sektenmitglied und schmeisst Zeus Wut auf dich wegen den Menschenrechten die der Apollo nebenbei erfunden hat als er ne schoene hellenin knallte.


    Im Ernst. Ich weiss Gr ist nicht so beliebt bei den Nachbarn und alle kommen mit Menschenrechten an, nur ich verstehe es nicht weil ich da keine unterdrueckung welcher Menschenrechte sehe. Jeder kann machen wass er will in gr so wie ich es erlebe hier.

    P.s. Danke fur die Richtigstellung meines namens

Ähnliche Themen

  1. Mappus-Verteidigung massiv unter Druck
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:13
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:28
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:25
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20