BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 61 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 608

Mazedonien unter Druck - Griechenland bleibt stur

Erstellt von Adem, 14.06.2010, 21:26 Uhr · 607 Antworten · 19.849 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Fashischten so so. Provisorisch oder nicht es ist nun mal amtlich. Tut mir leid ich halte mich an die Regeln.


    Das hier ist offiziel


  2. #222
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    Liebe Griechen, schaut einfach mal in euren griechischen Reisepass und da steht Nationalität: griechisch
    Schaut in unseren und da weret ihr erkennen Nationalität: mazedonisch

    da steht kein "fyromer", kein "vardarskanisch" usw... stellt euch nicht dumm...
    Ach so, bei den Bayern steht woll nicht deutsch drin?

  3. #223
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    troktiko: ???????? ???.????????? ??? ?? ?????? ??? ?????????

    Ο υπουργός Εξωτερικών της ΠΓΔΜ, Αντόνιο Μιλόσοσκι, σε ομιλία του, σήμερα, στη διάσκεψη της Κεντροευρωπαϊκής Πρωτοβουλίας (CEI), που πραγματοποιείται στην πόλη Μπούντβα του Μαυροβουνίου, δήλωσε ότι, «η 'Μακεδονία' βρίσκεται...
    ...με παράλογη πίεση να παραιτηθεί από το φυσικό και θεμελιώδες δικαίωμα κάθε κοινότητας να επιλέξει το όνομά της».
    «Πρακτικά, είναι αδύνατο να οδηγηθούμε - και μάλιστα υπό πίεση - σε λύση, η οποία θα εμπεριέχει μόνον τη θέση της μιας πλευράς», πρόσθεσε ο Α. Μιλόσοσκι.

    Ubersetzung: Milososki sagt das "makedonien befindet sich unter enormen Druck um einzulenken, praktisch ist es uns nicht moeglich - unter Druck- zu einer Loesung zu kommen die nur die eine seite beruechsichtigt.

    War das bei euch in den Nachrichten? Was fur ein Druck? Von wem?

    Fur mich klingt das als ob man euch und uns vorbereitet fur eine Republick Macedonia of Vardar.

    Wss ist bei euch in den Medien?

  4. #224
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Ach so, bei den Bayern steht woll nicht deutsch drin?
    Bei Allem Respekt Thrakian, aber uns haben 2/3 der Welt als Mazedonien anerkannt ihr seid die einzigen die sich mit Händen und Füssen währen.
    Wir sind ethnisch Mazedonier ihr seid Griechen. Da gibt es nichts dazwischen.

    Unser Land heisst niergens "FYROM" nichtmal in den UN, wenn du genau hinschauen würdest, wüsstest du das da the Former Yugoslav Republic of Macedonia steht, dass ist der Name in der UN mit dem beleidigendem prefix former Yugoslav. Wenn du es Abkürzen willst dann mach es richtig.

    Wir werden unseren Namen nicht ändern, damit solltet ihr euch Abfinden wir sind schon genug Kompromisse eingegangen, aber von der GR Seite kommt nichts zurück.

  5. #225
    Avatar von Makedonac

    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    152
    Amtliche bezeichnung blala. Das habt ihr malaks uns aufgedrückt. Aber glaubt ruhig euren falschen politikern und folgt ihnen blind. Aber ich will euch jetz nicht mit andere vergleichen. Provozier ruhigt weiter malaka. mit euch zu diskutieren ist eh sinnlos. Kann ich mich gleich mit nem Esel unterhalten

  6. #226
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    troktiko: ???????? ???.????????? ??? ?? ?????? ??? ?????????

    Ο υπουργός Εξωτερικών της ΠΓΔΜ, Αντόνιο Μιλόσοσκι, σε ομιλία του, σήμερα, στη διάσκεψη της Κεντροευρωπαϊκής Πρωτοβουλίας (CEI), που πραγματοποιείται στην πόλη Μπούντβα του Μαυροβουνίου, δήλωσε ότι, «η 'Μακεδονία' βρίσκεται...
    ...με παράλογη πίεση να παραιτηθεί από το φυσικό και θεμελιώδες δικαίωμα κάθε κοινότητας να επιλέξει το όνομά της».
    «Πρακτικά, είναι αδύνατο να οδηγηθούμε - και μάλιστα υπό πίεση - σε λύση, η οποία θα εμπεριέχει μόνον τη θέση της μιας πλευράς», πρόσθεσε ο Α. Μιλόσοσκι.

    Ubersetzung: Milososki sagt das "makedonien befindet sich unter enormen Druck um einzulenken, praktisch ist es uns nicht moeglich - unter Druck- zu einer Loesung zu kommen die nur die eine seite beruechsichtigt.

    War das bei euch in den Nachrichten? Was fur ein Druck? Von wem?

    Fur mich klingt das als ob man euch und uns vorbereitet fur eine Republick Macedonia of Vardar.

    Wss ist bei euch in den Medien?
    Druck von EU, US and A und andere die sich in unseren Angelegenheiten einmischen.

    Das steht doch klar, dass diese Lösung nur eine Seite berücksichtigt (die Griechische) Somit kannst du den Vorschlag in den Müll tretten, wird nicht akzeptiert!

  7. #227

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Mr.Mackey Beitrag anzeigen
    Das nur Griechen Makedonen sind halte ich für groben Unfug.

    Als die Slawen auf den Balkan kamen gab es ja eine sehr große Völkervermischung. Auch zwischen Slawen und Makedonen von daher ist deine "Weisheit" totaler Quatsch.
    Ihr redet die ganze Zeit von Völkervermischung,

    Wer sagt das? Gib doch mal einen Beweis für Völkervermischung in der Region Griechenland+Mazedonien.
    Wer wollte damals schon einen Menschen anderer Nationalität heiraten?

    Racial Type of the Ancient Hellenes

    Guckt euch erstmal das an, ihr Spacken...
    Erst erkundigen, DANN labern.

    P.S: Jetzt kommen welche und meinen ich wäre ein Rassist, NUR weil ich eine Gegenthese aufstelle. Und jetz sag ich: Mir egal, ob wir uns vermischt haben (falls es so ist) mir gehts nur um diese falsche Behauptung in meinen Augen.

  8. #228
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Bei Allem Respekt Thrakian, aber uns haben 2/3 der Welt als Mazedonien anerkannt ihr seid die einzigen die sich mit Händen und Füssen währen.
    Wir sind ethnisch Mazedonier ihr seid Griechen. Da gibt es nichts dazwischen.

    Unser Land heisst niergens "FYROM" nichtmal in den UN, wenn du genau hinschauen würdest, wüsstest du das da the Former Yugoslav Republic of Macedonia steht, dass ist der Name in der UN mit dem beleidigendem prefix former Yugoslav. Wenn du es Abkürzen willst dann mach es richtig.

    Wir werden unseren Namen nicht ändern, damit solltet ihr euch Abfinden wir sind schon genug Kompromisse eingegangen, aber von der GR Seite kommt nichts zurück.
    Na komm das ist kein Argument ansonsten wurde FYROM nicht uber euch kreisen. Ich wagr sogar zu behaupten dass euch kein Land der Welt offiziel so nennt nicht mall die Turkei.

  9. #229
    Avatar von Makedonac

    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    152
    Leugne doch nicht die fakten malaka. Ihr habt unser Land gestohlen und unser volk unterdrückt. Oder willst du mir was anderes erzählen? Das Makedonien euch schon immer gehört hat? haha

  10. #230
    Avatar von Makedonac

    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Na komm das ist kein Argument ansonsten wurde FYROM nicht uber euch kreisen. Ich wagr sogar zu behaupten dass euch kein Land der Welt offiziel so nennt nicht mall die Turkei.
    Da sieht man mal, wie ungebildet du bist. Schönes Eigentor malaka

Ähnliche Themen

  1. Mappus-Verteidigung massiv unter Druck
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:13
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:28
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:25
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20