BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 61 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 608

Mazedonien unter Druck - Griechenland bleibt stur

Erstellt von Adem, 14.06.2010, 21:26 Uhr · 607 Antworten · 19.876 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Interessant, eine Republik Mazedonien in der SFRJ darf sich Mazedonien nennen und als Unabhängiger Staat nicht, komisch. Die SFRJ hätte genauso "Gebietsansprüche" stellen können, immerhin ist eine Republik in einer Federration > Provinz. Mit der SR Mazedonien standen und fielen die politischen Beziehungen zu der SFRJ, das wollte Griechenland nie riskieren. Aber als die SFRJ zerfiel konnten die Griechen ihre Muskeln spielen lassen und uns schikanieren.
    hey ihr klaut, sei dankbar das wir nicht schlimmeres gemacht haben, übrigens kein Grieche hatte probleme mit jugoslawien, wir sind früher immer durch ganz jugoslawien mitr auto nach griechenland gefahren, fahr mal als grieche nach 1991 durch skopje dann weist was schikanieren bedeutet, hutzutage hat es sich gebessert aber immernoch ne qual.

  2. #382
    El Greco
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Interessant, eine Republik Mazedonien in der SFRJ darf sich Mazedonien nennen und als Unabhängiger Staat nicht, komisch. Die SFRJ hätte genauso "Gebietsansprüche" stellen können, immerhin ist eine Republik in einer Federration > Provinz. Mit der SR Mazedonien standen und fielen die politischen Beziehungen zu der SFRJ, das wollte Griechenland nie riskieren. Aber als die SFRJ zerfiel konnten die Griechen ihre Muskeln spielen lassen und uns schikanieren.
    Schwachsinn YU würde niemals Gebietsanspruche stellen.

    International hatten wir keine Probleme mit Fyrom weil es war kein Staat.

    Unser Problem ist das jetzt die Provinz ein Staat geworden ist und es will seinen ehemaligen Provinz Namen International nutzen. Das geht nicht weil der Name Makedonien ist teil der Griechischen Kultur und Geschichte.

    Ihr seid nun mal Slawen.

    Ihr habt mit diesen Fasching Zirkus: Antike Helme anziehen und so erst nach der Unabhängigkeit angefangen.

    Ihr seid Slawen Bulgarischer Abstammung das beweist die Sprache, die Schrift ect.

  3. #383
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Eh

    Ellinas eisai. Ti egine me sena?! Kai aftos einai Ellinas... Giati kanis etsi?
    Warum gehst du gegen deinen Landsmann in so einem Ton vor?
    Ich gehe in dem ton wie er ruberkommt.

  4. #384
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.589
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Interessant, eine Republik Mazedonien .
    Ich finde unsere jetzigen CRO&SERB&CO Politiker/Präsidenten sollen der EU nicht so viel Arsch lecken ,sondern sich mehr in ihrer Umgebungsregion für die schwächere wie Mazedonien einsetzen .

    Denn mit dieser Region werden sie durch die nächsten Jahrhunderte leben wollen /müssen .

    Außerdem uns alle ex-yu Staaten verbindet mit Makedonija eine ähnliche Kulturtradition .

    Mich wundert ,dass Serbien in diesem Falle so zurückhaltend ist??????

  5. #385
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Ich gehe in dem ton wie er ruberkommt.
    mein ton hat dich nicht zu iteressieren

  6. #386
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    mein ton hat dich nicht zu iteressieren
    heul doch oder noch besser geh zum sektenmitglied arschkriechen

  7. #387
    El Greco
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Ich finde unsere jetzigen CRO&SERB&CO Politiker/Präsidenten sollen der EU nicht so viel Arsch lecken ,sondern sich mehr in ihrer Umgebungsregion für die schwächere wie Mazedonien einsetzen .

    Denn mit dieser Region werden sie durch die nächsten Jahrhunderte leben wollen /müssen .

    Außerdem uns alle ex-yu Staaten verbindet mit Makedonija eine ähnliche Kulturtradition .

    Mich wundert ,dass Serbien in diesem Falle so zurückhaltend ist??????
    Die einzigen Länder die sich für diese regionen einsetzten können sind Slowenien, Griechenland und Albanien.

  8. #388
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    heul doch oder noch besser geh zum sektenmitglied arschkriechen
    hast dir ja immernoch nix kreatives eifallen lassen,

    tu mir und anderen den gefallen und lass unseren klein-krieg aus diesem thema raus.

    da kannst weitermachen Sekten: Ellinais - Zurück zu Göttervater Zeus

  9. #389
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    hast dir ja immernoch nix kreatives eifallen lassen,

    tu mir und anderen den gefallen und lass unseren klein-krieg aus diesem thema raus.
    ich fuhre keine kriege generell nicht. Du und sektenmitglied seid auf Feldzug.

  10. #390
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    ich fuhre keine kriege generell nicht. Du und sektenmitglied seid auf Feldzug.
    wenn überhaupt bin ich allein, klar soweit?

Ähnliche Themen

  1. Mappus-Verteidigung massiv unter Druck
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:13
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:28
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:25
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20