BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 61 ErsteErste ... 3844454647484950515258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 608

Mazedonien unter Druck - Griechenland bleibt stur

Erstellt von Adem, 14.06.2010, 21:26 Uhr · 607 Antworten · 19.876 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    nööö bin eher dafür das wir eure lkw´s nicht mehr durchlassen... viel spass mit dem umweg

    so jetzt beruhigt euch ma wir können sicher auch normal diskutieren nimmt euch ein beispiel an artemi z.B

  2. #472
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    hahahahahaha so armseelig... krasser gehts nicht mehr
    nein nein das ist die
    beste lösung für alle

  3. #473

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    wenn man

    1. eine Sprache zur Muttersprache hat, die 1000 Jahre nach Alexander spricht
    2. ein Gebiet bewohnt, das nicht zum Kernland dazugehört

    was bleibt einem anderes über, als sich mit der Anthropologie auseinander zu setzen? es gibt nichts anderes. mir gefällt das selber nicht unbedingt nach dem Aussehen zu gehen, aber ihr griechen an meiner Stelle würdet euch auch an diesen Zipfel dranhängen und vernarrt drauf sein. und natürlich wird man dann in eine bestimmte Ecke gedränkt, aber ich bin trotzdem kein Hobby-Hitler
    Ich als GRIECHE KANN DICH VERSTEHEN MAN!

  4. #474
    El Greco
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    nööö bin eher dafür das wir eure lkw´s nicht mehr durchlassen... viel spass mit dem umweg
    Ihr lebt durch das Geld die, die Fahrer bei der Durchfahrt lassen.

  5. #475

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    wenn man

    1. eine Sprache zur Muttersprache hat, die 1000 Jahre nach Alexander spricht
    2. ein Gebiet bewohnt, das nicht zum Kernland dazugehört

    was bleibt einem anderes über, als sich mit der Anthropologie auseinander zu setzen? es gibt nichts anderes. mir gefällt das selber nicht unbedingt nach dem Aussehen zu gehen, aber ihr griechen an meiner Stelle würdet euch auch an diesen Zipfel dranhängen und vernarrt drauf sein. und natürlich wird man dann in eine bestimmte Ecke gedränkt, aber ich bin trotzdem kein Hobby-Hitler
    mir persönlich geht es um die Formalitäten, die müssen geklärt werden, die Menschen müssen zusammenkommen, die Grenzen müssen fallen, und diese Paranoja, die euch die Politiker eingeimpft haben, muß ein Ende haben.

    Artemi, ich kenne viele direkt aus Skopje, und ich weiß, was sie mir gegenüber sagen, sie selber sehen sich in meiner Gegenwart nicht als Makedonen, und die dunkelgebräunten "FYROMER" auch nicht, und genau die geben sehr sehr schnell nach, wenn man ihnen ins Auge schaut.

    Klärt die Formalitäten, das beste für uns alle.
    Das schreibe ich seitdem ich hier bin.

  6. #476
    phαηtom
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    mir persönlich geht es um die Formalitäten, die müssen geklärt werden, die Menschen müssen zusammenkommen, die Grenzen müssen fallen, und diese Paranoja, die euch die Politiker eingeimpft haben, muß ein Ende haben.

    Artemi, ich kenne viele direkt aus Skopje, und ich weiß, was sie mir gegenüber sagen, sie selber sehen sich in meiner Gegenwart nicht als Makedonen, und die dunkelgebräunten "FYROMER" auch nicht, und genau die geben sehr sehr schnell nach, wenn man ihnen ins Auge schaut.

    Klärt die Formalitäten, das beste für uns alle.
    Das schreibe ich seitdem ich hier bin.
    ich hab keine Ahnung wo du dich da herumtreibst, aber wahrscheinlich ist diese Geschichte frei erfunden, so wie dein gestriger Wilderwesten Showdown mit dem Türken

  7. #477
    phαηtom
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich als GRIECHE KANN DICH VERSTEHEN MAN!
    ich mein's nicht böse, aber du hast was asiatisches

  8. #478

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    ich hab keine Ahnung wo du dich da herumtreibst, aber wahrscheinlich ist diese Geschichte frei erfunden, so wie dein gestriger Wilderwesten Showdown mit dem Türken
    nichts habe ich in diesem Forum erfunden,
    und du weißt das auch.

    Aber es interessant, denn man kann immer nur von sich aus auf andere schließen, also hast du es mit der Wahrheitsliebe scheinbar nicht sehr weit.

    Übrigens habe ich den Türken von gestern heute wieder getroffen, wir haben gemeinsam gegessen, und am Ende haben wir uns als Brüder umarmt, denn er ist ein RUM, und hat inzwischen die Bedeutung verstanden. Es war ihm gestern zu neu, zu unerwartet, zu plötzlich im Kreis der vielen.

  9. #479

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich kanns nicht verstehn
    Den poro na katalaveno

  10. #480
    Opala
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    4. Interestingly, the Slavs of FYROM have an R-M458 frequency of 3.8%, barely different from that of Greeks at large, suggesting that (i) the claims of some Greek nationalists that they Slavs of FYROM are newcomers to the Balkans are wrong, just as (ii) the claim of some FYROMian nationalists that they are markedly different from Greeks are wrong. The actual truth is that the Slavs of FYROM are largely of old Balkan (pre-Slavic) stock who adopted a non-Balkan Slavic language, just as the modern Turks are largely of old Anatolian (pre-Turkish) stock who adopted a non-Anatolian Turkic language.
    --

    das sind die neuesten anthropologische Untersuchungen, herausgegeben November 2009..

    Dienekes' Anthropology Blog: 11/2009



    lalala....
    Nicht akzeptabel,ab in den Mülleimer mit so ner rassenscheisse, ich kotz gleich.

Ähnliche Themen

  1. Mappus-Verteidigung massiv unter Druck
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:13
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:28
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:25
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20