BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 298

Mazedonien erwägt laut Medien Rücknahme der Kosovo-Anerkennung

Erstellt von Enver, 01.06.2009, 20:40 Uhr · 297 Antworten · 8.290 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    41

    Mazedonien erwägt laut Medien Rücknahme der Kosovo-Anerkennung

    SARAJEVO, 01. Juni (RIA Novosti). Mazedonien erwägt laut unbestätigten Medienberichten eine Rücknahme seiner Entscheidung über die Anerkennung des Kosovo als unabhängiger Staat.
    Diese Meldungen erschienen in der balkanischen Presse, darunter auch in der mazedonischen regierungsnahen Zeitung „Vecer“, nachdem Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu seinen für den 28. Mai geplanten Besuch in Mazedonien und das Treffen mit dem mazedonischen Staatschef Gjorge Ivanov abgesagt hatte. Sejdius Amt begründete die Absage damit, dass die mazedonische Seite das Format der Reise geändert habe: Der Arbeitsbesuch wurde in eine Privatreise umbenannt.
    Die serbische Provinz Kosovo, die seit dem Nato-Angriff auf das damalige Jugoslawien im Jahr 1999 unter UN-Verwaltung stand, hatte im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten ihre Unabhängigkeit ausgerufen. Mazedonien erkannte am 9. Oktober die Unabhängigkeit des Kosovo an. Laut Experten erfolgte die Anerkennung auf den starken Druck westlicher Staaten und der albanischen Gemeinde in Mazedonien hin, die dort rund 30 Prozent der Bevölkerung ausmacht.
    Bislang hielt sich die Regierung in Skopje auf Distanz zu den kosovarischen Politikern. Kosovo-Präsident Sejdiu wurde zur Amtseinführung des mazedonischen Staatschefs Ivanov am 12. Mai nicht eingeladen. Experten werteten dies ebenso wie die jüngste Absage des Besuchs des kosovarischen Präsidenten als Anzeichen für eine Verschlechterung der Beziehungen zwischen Skopje und Pristina.

  2. #2

    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    41
    Ich persönlich würde mich freuen, wenn sie diesen Schritt gehen würden.
    Es würde zu großen Aufständen kommen, in denen die Slawo-Mazedonier eine Menge verlieren würden.

  3. #3

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    Zitat Zitat von Enver Beitrag anzeigen
    SARAJEVO, 01. Juni (RIA Novosti). Mazedonien erwägt laut unbestätigten Medienberichten eine Rücknahme seiner Entscheidung über die Anerkennung des Kosovo als unabhängiger Staat.
    Diese Meldungen erschienen in der balkanischen Presse, darunter auch in der mazedonischen regierungsnahen Zeitung „Vecer“, nachdem Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu seinen für den 28. Mai geplanten Besuch in Mazedonien und das Treffen mit dem mazedonischen Staatschef Gjorge Ivanov abgesagt hatte. Sejdius Amt begründete die Absage damit, dass die mazedonische Seite das Format der Reise geändert habe: Der Arbeitsbesuch wurde in eine Privatreise umbenannt.
    Die serbische Provinz Kosovo, die seit dem Nato-Angriff auf das damalige Jugoslawien im Jahr 1999 unter UN-Verwaltung stand, hatte im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten ihre Unabhängigkeit ausgerufen. Mazedonien erkannte am 9. Oktober die Unabhängigkeit des Kosovo an. Laut Experten erfolgte die Anerkennung auf den starken Druck westlicher Staaten und der albanischen Gemeinde in Mazedonien hin, die dort rund 30 Prozent der Bevölkerung ausmacht.
    Bislang hielt sich die Regierung in Skopje auf Distanz zu den kosovarischen Politikern. Kosovo-Präsident Sejdiu wurde zur Amtseinführung des mazedonischen Staatschefs Ivanov am 12. Mai nicht eingeladen. Experten werteten dies ebenso wie die jüngste Absage des Besuchs des kosovarischen Präsidenten als Anzeichen für eine Verschlechterung der Beziehungen zwischen Skopje und Pristina.
    Hahah wenn das passiert, dann können sie sich auf eine Schräge Zukunft verlassen!

  4. #4
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Hahah wenn das passiert, dann können sie sich auf eine Schräge Zukunft verlassen!
    Warum?
    Mach dir mal keinen Kopf um MK!
    Die kriegen das schon hin!
    @Topic.. GO MAKEDONIA (or Republic of North Macedonia)

  5. #5

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    Das können sich die Mazedonier nicht leisten!

  6. #6
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Das können sich die Mazedonier nicht leisten!

    na wenn du das sagst .



    gruß

  7. #7
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Ich wage das zu bezweifeln ^^

  8. #8

    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich wage das zu bezweifeln ^^
    Was wagst du zu bezweifeln ?

  9. #9
    phαηtom
    Viel Trara um Nichts.

  10. #10
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Enver Beitrag anzeigen
    Was wagst du zu bezweifeln ?
    Dass MK die Anerkennung zurücknimmt.. Ich weiss nicht ob du es wusstest, aber in MK hat es auch einige Albaner :P

Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 16:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 20:39
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:37
  4. USA erwägt Anerkennung des Kosovo
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:59
  5. Flugzeug soll laut iranischen Medien Rakete abgefeuert haben
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 01:57