BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 30 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 298

Mazedonien erwägt laut Medien Rücknahme der Kosovo-Anerkennung

Erstellt von Enver, 01.06.2009, 20:40 Uhr · 297 Antworten · 8.267 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Shqiptar 88 Beitrag anzeigen
    mit kühen ?


    MUUUUUUUUUUUUUUUH

    gegen eure stärksten truppen:

  2. #162
    Bloody
    Duraku: "Es wird keine Rücknahme der Kosovo-Anerkennung geben"






    Sherif Duraku, ein Sprecher der mazedonischen Regierung, hat die kursierenden Mediengerüchte über eine mögliche Rücknahme der Anerkennung der Kosovo-Unabhängigkeit durch Mazedonien zurückgewiesen.
    "Die Anerkennung der Unabhängigkeit des Kosovo war ein behutsamer Prozess, welcher alle nötigen Prozeduren durchlaufen hat und am Ende mit einer Resolution des mazedonischen Parlaments abgeschlossen wurde, für die 2/3 der mazedonsichen Parlamentarier votiert haben", sagte Duraku

    Die mazedonsiche Zeitung "Vecer" hatte über eine Rücknahme der Anerkennung des Kosovo durch Mazedonien als eine mögliche Option berichtet. Dies war Auslöser verschiedener Spekulationen.

    Doch gemäss Duraku stehe eine Rücknahme der Anerkennung in der mazedonsichen Regierung nicht zur Debatte: "Die Medien haben das Recht zu schreiben und zu kommentieren was sie wollen, doch die Wahrheit bleibt diese", wurde Duraku von einer grossen Zahl mazedonischer Medien zitiert.









    Albanien soll zwischen dem Kosovo und Mazedonien vermitteln

    Heute erwartet der albansiche Präsident, Bamir Topi, einen Besuch seines mazedonischen Amtskollegen, Gjorgje Ivanov. Die Gründe für den Besuch wurden noch nicht bekannt gegeben. Es wird jedoch vermutet, dass Albanien in der eingefrorenen Beziehung zwischen dem Kosovo und Mazedonien vermitteln soll. Auslöser war das Nichteinladen des Präsidenten des Kosovo, Fatmir Sejdiu, bei der Einweihungszeremonie des neugewählten mazedonsichen Präsidenten Ivanov. Anschliessend lehnte der Kosovo-Präsident die nachfolgende Einladung zu einem Treffen mit Ivanov mit der Begründung ab, dass der offizielle Staatsbesuch in einen privaten Besuch umgeändert wurde.











    Duraku: "Es wird keine Rücknahme der Kosovo-Anerkennung geben"

  3. #163
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen


    MUUUUUUUUUUUUUUUH

    gegen eure stärksten truppen:
    FYROM besitzt 55 stück dieser T55 Albanien hat 165 in gebrauch und weitere 490 stück eingelagert mit sowas kannste also nur deinen friseur beeindrucken

  4. #164

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    FYROM besitzt 55 stück dieser T55 Albanien hat 165 in gebrauch und weitere 490 stück eingelagert mit sowas kannste also nur deinen friseur beeindrucken

    Albanien hat nichts zu melden..Albanien hat das zu tun, was DIE NATO befiehlt....von dem her ist dein Kommentar völlig sinnlos...also nur Wunschdenken.

    Das Kosovo hat auch nichts zu melden, da es vom Westen her gespiessen wird unzwar am meisten von allen Ländern....somit wäre diese Option auch nur Wuschdenken....alles was ihr hier schreibt ist Wunschdenken...das Kosovo darf gar nichts tun..nur sich selbst und seine Bürger unterstützen..

    Aber Mazedonien und das Mazedonische Militär sind kein Wunschdenken...darum solltet ihr mit euren Worten vorsichtiger sein...denn ein Krieg ist ne üble Sache...und wir wollen doch friedlich zusammenleben....!!!

    Was denkt ihr denn...ihr könnt einfach alle von überall in Mazedonien kommen uns angreiffen und gegen uns kämpfen ohne das sich andere einmischen???? Es wäre der totaler Selbstmord.

  5. #165

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Albainen hat nichts zu melden..Albanien hat das zu tun, was DIE NATO befiehlt....von dem her ist dein Kommentar völlig sinnlos...

    Das Kosovo hat auch nichts zu melden, da es vom Westen her gespiessen wird unzwar am meisten von allen Ländern....somit wäre diese Option auch nur Wuschdenken....alles was ihr hier schreibt ist Wunschdenken...

    Aber Mazedonien und das Mazedonische Militär sind kein Wunschdenken...darum solltet ihr mit euren Worten vorsichtiger sein...denn ein Krieg ist ne üble Sache...und wir wollen doch friedlich zusammenleben....!!!
    Du verstehst auch gar nichts!

    Wenn es sich um Albanien handelt, dann darf Albanien selber um seine Truppen entscheiden!

    Nur wenn Albanien nach Irak oder Tschad usw. muss dann müssen sie auf die Befehle aus der NATO warten, aber trotzdem muss Albanien diese Befehle nicht umsetzen!

    Wie z.B. Deutschland wollte ja auch nicht seine Marine in Somalien einsetzen!

  6. #166

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153

  7. #167

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Du verstehst auch gar nichts!

    Wenn es sich um Albanien handelt, dann darf Albanien selber um seine Truppen entscheiden!

    Nur wenn Albanien nach Irak oder Tschad usw. muss dann müssen sie auf die Befehle aus der NATO warten, aber trotzdem muss Albanien diese Befehle nicht umsetzen!

    Wie z.B. Deutschland wollte ja auch nicht seine Marine in Somalien einsetzen!

    Es geht um MAZEDONIEN und nicht um ALBANIEN und es ginge auch nur um MAZEDONIEN ..darum scheisst hier nicht herum!!! Alles nur Wunschdenken!!!

    Wie dumm muss man denn sein....:angry3::angry3::angry3:

  8. #168
    Vincent Vega
    also mit einer rücknahme der anerkennung kosovo seitens der mazedonischen regierung, würde sich diese absolut unglaubwürdig machen.
    man kann doch nicht erst ein land anerkennen und sobald es irgendwelche "zickereien" gibt die anerkennung zurück nehmen...
    ich finde es hier aber auch lächerlich, daß hier ein paar nationalisten mit der abspaltung und sozialen unruhen in mazedonien "drohen"...lächerlich.

  9. #169
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Albanien hat nichts zu melden..Albanien hat das zu tun, was DIE NATO befiehlt....von dem her ist dein Kommentar völlig sinnlos...also nur Wunschdenken.

    Das Kosovo hat auch nichts zu melden, da es vom Westen her gespiessen wird unzwar am meisten von allen Ländern....somit wäre diese Option auch nur Wuschdenken....alles was ihr hier schreibt ist Wunschdenken...das Kosovo darf gar nichts tun..nur sich selbst und seine Bürger unterstützen..

    Aber Mazedonien und das Mazedonische Militär sind kein Wunschdenken...darum solltet ihr mit euren Worten vorsichtiger sein...denn ein Krieg ist ne üble Sache...und wir wollen doch friedlich zusammenleben....!!!

    Was denkt ihr denn...ihr könnt einfach alle von überall in Mazedonien kommen uns angreiffen und gegen uns kämpfen ohne das sich andere einmischen???? Es wäre der totaler Selbstmord.

    Was für ein Kind du denkst also allen ernstes das FYROM es mit AL aufnehmen könnte ja?? Typisch wahnsinniger, aber ich mache einem Kind wie dir keine worwürfe.

    Allein die paramilitärische Nationalgarde albaniens ist so gross wie das ganze FYROMische militär und du willst mir hier was von Selbstmord erzählen FYROM konnte nicht mal mit der UCK damals fertig werden und du labberst hier.

    PS:

    Ich bin keinesfalls für einen Krieg gegen FYROM solange Sie uns respektieren und unsere albanischen Brüder und Schwestern gerecht behandeln.

  10. #170
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Albanien hat nichts zu melden..Albanien hat das zu tun, was DIE NATO befiehlt....von dem her ist dein Kommentar völlig sinnlos...also nur Wunschdenken.

    Das Kosovo hat auch nichts zu melden, da es vom Westen her gespiessen wird unzwar am meisten von allen Ländern....somit wäre diese Option auch nur Wuschdenken....alles was ihr hier schreibt ist Wunschdenken...das Kosovo darf gar nichts tun..nur sich selbst und seine Bürger unterstützen..

    Aber Mazedonien und das Mazedonische Militär sind kein Wunschdenken...darum solltet ihr mit euren Worten vorsichtiger sein...denn ein Krieg ist ne üble Sache...und wir wollen doch friedlich zusammenleben....!!!

    Was denkt ihr denn...ihr könnt einfach alle von überall in Mazedonien kommen uns angreiffen und gegen uns kämpfen ohne das sich andere einmischen???? Es wäre der totaler Selbstmord.
    mach dir keine sorgen mein mazedonischer nachbar.diese kriegsphantasien von pupärtierenden minderjährigen wird es nicht geben.frieden muss die devise heissen.niemand wird mazedonien angreifen solange ihr uns albaner respektiert wie es sich gehört.

    ps: du gefällst mir scheinst ein korrekter typ zu sein ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 16:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 20:39
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:37
  4. USA erwägt Anerkennung des Kosovo
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:59
  5. Flugzeug soll laut iranischen Medien Rakete abgefeuert haben
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 01:57