BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Albanische Parteien in Mazedonien fusionieren ?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    27 67,50%
  • Nein

    14 35,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 23 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 226

Mazedonien (FYROM): Albanische Parteien

Erstellt von Albokings24, 25.06.2012, 11:41 Uhr · 225 Antworten · 8.672 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Die Albaner in Mazedonien sind keine Minderheit sondern ein staatstragende Nation. Als solche dürfen sie das Recht einfordern, die albanischen Feiertage gesetzlich einzuführen. Ähnlich wie im Kosovo, wo es den Tag der Serben, Türken, Bosniaken und Roma gibt. Aber solange es Leute wie dich gibt, die die Albaner als Minderheit ansehen und nicht als gleichberechtigtes Mitglied im Staatsgefüge, sehe ich eine große Bedrohung für Mazedonien, die sich tatsächlich realiseren könnte. Euren Pop-Nationalismus könnte ihr euch sonst wo hin schieben.
    Sie bilden ,aber nicht die Mehrheit.Ich selber bezeichne sie als Minderheit ,weil sie überall nun mal als (die größte) Minderheit bezeichnet werden.habe ja schon gesagt ,das ich nichts gegen die Minderheiten (staatstragende Nationen) in Mazedonien habe. Gjorge Ivanov selbst sagte : Die Albaner in Mazedonien haben eigene Parteien, Botschafter, Minister und Direktoren. Sie haben auch volle Bürgerrechte ,aber nützen die leider nicht. Er sagte auch : Das in Zukunft viele Länder multiethnsich und religiös sein werden und Mazedonien als Vorzeigeland gelten will.

    Hier ist das Video zu dem Interview von Gjorge Ivanov


  2. #12
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Es ist doch das gleiche Spiel unter albanischen Politikern wie vor 2001 und das Volk wird manipuliert bis zum geht nicht mehr und was dazu führt das einige versuchen gleichzeitig die Wähler zu mobilisieren für die Parteien weil in MKD die Parteien vergeben die Jobs....

  3. #13
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Sie bilden ,aber nicht die Mehrheit.Ich selber bezeichne sie als Minderheit ,weil sie überall nun mal als (die größte) Minderheit bezeichnet werden.habe ja schon gesagt ,das ich nichts gegen die Minderheiten (staatstragende Nationen) in Mazedonien habe. Gjorge Ivanov selbst sagte : Die Albaner in Mazedonien haben eigene Parteien, Botschafter, Minister und Direktoren. Sie haben auch volle Bürgerrechte ,aber nützen die leider nicht. Er sagte auch : Das in Zukunft viele Länder multiethnsich und religiös sein werden und Mazedonien als Vorzeigeland gelten will.

    Hier ist das Video zu dem Interview von Gjorge Ivanov


    Eigene Häuser, eigene Schuhe, ja sogar eigene Socken haben wir auch, aber was bringt das letztendlich??
    Das die Albaner in MK nicht gleich behandelt werden wie die "Mehrheit" also ihr, das ist Fakt.
    In der Hand habt trotzdem ALLES ihr, und schon wen man mal anfängt albanisch zu reden auf eurer Seite wird man blöd angegafft, also kann da irgendetwas nicht ganz so gut laufen, also bitte mach nicht auf scheinheilig.
    Gibt auch Fälle wo sich Albaner und Mazedonier super verstehen hab ich auch erfahren dürfen, aber das kommt seltener vor, und wen dann sind es meistens solche Mazedonier die in einer Gegend leben wo es mehr Albaner hat oder einfach nur solche die halt nicht so nationalistisch drauf sind wie die meisten hier von euch

  4. #14
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    nd schon wen man mal anfängt albanisch zu reden auf eurer Seite wird man blöd angegafft
    wie ich gostivar war und ich mazedonsich gesprochen habe ,wurde ich auch blöd angegafft.

  5. #15

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    18
    ja die albaner sollen mehr zusammen halten so wi es sich bei uns gehört es muss aufhören mit den fyromischen parteien den die wissen auch nicht besser als wir albaner was politik ist,wäre nur fair wenn es eine albanische partei gäbe die di 2 schtärkste im land bildet oder sogar die nr1 in fyrom da wir albaner 35% der bevölkerung ausmachen,,,noch was zoran und mk1krv1 ich habe ein leben deswegen werde ich mich nich in eine disskusion mit euch einlassen denn auch wenn es draußen 30 grad warm ist
    seid ihr im forum findet ein leben aber schnell den bald werden euch die harre ganz abfallen ihr brillen schleichen forum schlangen als legt jemand ein wert darauf was ihr hier labertncncncncn hobbby schnell schnellllll

  6. #16
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    da wir albaner 35% der bevölkerung ausmachen


    Die Albaner in Mazedonien machen 25,17 Prozent der Gesamtbevölkerung aus.


    was zoran und mk1krv1 ich habe ein leben deswegen werde ich mich nich in eine disskusion mit euch einlassen
    du lässt dich aber schon die ganze zeit auf die diskussionen ein! als ob du wirklich ein leben hättest...bin jetzt weg und genieße das schöne wetter draußen

  7. #17
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Das ist ja gerade das Problem, dass sie sich eher untereinander abknallen würden als sich die Hand zu schütteln. Aber wie sagte einmal Robert Elise so schön: wenn die Albaner den Kampf untereinander gewinnen, dann gewinnen sie jeden anderen Kampf.

    Genau das selbe betrifft uns auch, da nehmen wir uns nicht viel

  8. #18
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Freakimwahn Beitrag anzeigen
    Es ist doch das gleiche Spiel unter albanischen Politikern wie vor 2001 und das Volk wird manipuliert bis zum geht nicht mehr und was dazu führt das einige versuchen gleichzeitig die Wähler zu mobilisieren für die Parteien weil in MKD die Parteien vergeben die Jobs....

    Nur mal so zur Info, die Regierung ist aus einer Koalition gebildet, so gesehen vergeben auch albanische Parteien Jobs, an ihre Mitglieder/Family denke ich mal.

  9. #19
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Eigene Häuser, eigene Schuhe, ja sogar eigene Socken haben wir auch, aber was bringt das letztendlich??
    Das die Albaner in MK nicht gleich behandelt werden wie die "Mehrheit" also ihr, das ist Fakt.
    In der Hand habt trotzdem ALLES ihr, und schon wen man mal anfängt albanisch zu reden auf eurer Seite wird man blöd angegafft, also kann da irgendetwas nicht ganz so gut laufen, also bitte mach nicht auf scheinheilig.
    Gibt auch Fälle wo sich Albaner und Mazedonier super verstehen hab ich auch erfahren dürfen, aber das kommt seltener vor, und wen dann sind es meistens solche Mazedonier die in einer Gegend leben wo es mehr Albaner hat oder einfach nur solche die halt nicht so nationalistisch drauf sind wie die meisten hier von euch

    Fakt ist, dass du keine Ahnung über MK hast.

    Es gibt albanische Politiker in der Regierung, Direktoren in Funktionen, Minister, etc....

  10. #20

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Würden die albanischen Parteien sich zusammenschließen in MK würde das besser sein für die Albaner dort

Seite 2 von 23 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FYROM oder Mazedonien/Makedonien?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 22:20
  2. Parteien in Kosovo und Mazedonien
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:06
  3. Erstmals Wahlkodex für albanische Parteien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 20:13