BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Mazedonien ist gegen die Teilung Kosovos

Erstellt von Lucky Luke, 28.08.2007, 20:21 Uhr · 29 Antworten · 1.605 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Also eins nach dem anderen. Erstmal ging es um die Frage bezüglich der Übergangslösung (Grobar: "...von einer uebergangsloesung war niemals die Rede"). das was ihr jetzt betont habt, habe ich ja gar nicht bezweifelt. Als zweites könnten wir also darüber diskutieren inwieweit das was ihr betont habt die Statusfindung eingrenzt.
    ....diese statusfindung sollte innerhalb der wahrung der Territoralen Integritaet Jugoslawiens stattfinden...

    ...das sollte doch stutzig machen...

    ...wie weit kann denn so etwas gehn ohne Voelkerrechtsbruch?

  2. #22
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    ....diese statusfindung sollte innerhalb der wahrung der Territoralen Integritaet Jugoslawiens stattfinden...

    ...das sollte doch stutzig machen...

    ...wie weit kann denn so etwas gehn oder Voelkerrechtsbruch?

    Also grundsätzlich kann eine UN-Resolution durch eine weitere mehr oder weniger problemlos substituiert werden. Natürlich muss diese erstmal durchs UN-Sicherheitsrat gehen, was im Falle Kosovo fraglich erscheint. Ansonsten dürfte es nach den UNO-Bestimmungen mit der Unabhängigkeit etwas problematisch werden (obwohl auch die Teilrepubliken der SFRJ alle erst im Nachhinein völkerrechtlich anerkannt wurden). Wobei ich deine gepostete Aussage nicht so ganz eindeutig sehe wie du, denn immerhin heisst es:

    "unter voller Berücksichtigungdes Rambouillet-Abkommens und der Prinzipien der Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Bundesrepublik Jugoslawien.."

    In diesem Rambouillet Abkommen ist die Möglichkeit eines Referendums vorgesehen, wenn ich mich nicht täusche. Ausserdem impliziert die Soveränität der BR Jugoslawien nicht das Kosovo ein Teil Serbiens sein muss, diese könnte ja beispielsweise auch innerhalb einer Konföderation gewahrt werden.

  3. #23
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Also grundsätzlich kann eine UN-Resolution durch eine weitere mehr oder weniger problemlos substituiert werden. Natürlich muss diese erstmal durchs UN-Sicherheitsrat gehen, was im Falle Kosovo fraglich erscheint. Ansonsten dürfte es nach den UNO-Bestimmungen mit der Unabhängigkeit etwas problematisch werden (obwohl auch die Teilrepubliken der SFRJ alle erst im Nachhinein völkerrechtlich anerkannt wurden). Wobei ich deine gepostete Aussage nicht so ganz eindeutig sehe wie du, denn immerhin heisst es:

    "unter voller Berücksichtigungdes Rambouillet-Abkommens und der Prinzipien der Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Bundesrepublik Jugoslawien.."

    In diesem Rambouillet Abkommen ist die Möglichkeit eines Referendums vorgesehen, wenn ich mich nicht täusche. Ausserdem impliziert die Soveränität der BR Jugoslawien nicht das Kosovo ein Teil Serbiens sein muss, diese könnte ja beispielsweise auch innerhalb einer Konföderation gewahrt werden.
    ...Ich hoffe ja auch das wir(wir alle) letztendlich uns fuer eine Loesung entscheiden mit der wir tatsaechlich leben koennen.
    ansonsten bleibt die Frage warum die Unabhaengigkeit nmicht durchgesetzt wurde als Serbien,Russland und China nix zu melden hatten.
    Warum?
    Die Frage beantworte ich fuer mich selbst genau so wie in Bosnien.
    Weil man nicht weiss was man mit den Leuten anfangen soll und mit dem Staat der dann evtl existiert...

    ...Man hat noch keinen Platz fuer euch gefunden...genau wie fuer Bosnien...

    ...wir muessen also warten bis man einen Platz fuer uns hat...
    ...da duerfen wir dann alle brav "sitz!" machen...

  4. #24
    Lucky Luke
    Ich sag ja gar nicht dass deine Fragen unberechtigt sind, aber auf ewig vor sich hin schieben können sie die Sache nicht.

  5. #25
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ich sag ja gar nicht dass deine Fragen unberechtigt sind, aber auf ewig vor sich voran schieben können sie die Sache nicht.
    ...ewig nicht...aber wie lange wartet ihr denn schon auf diese Helden?...

  6. #26
    Lucky Luke
    Schon viel zu lange. Aber schauen wir mal was diese Verhandlungsrunde bringt.

  7. #27
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Schon viel zu lange. Aber schauen wir mal was diese Verhandlungsrunde bringt.
    Bullshit wie immer wahrscheinlich...naja...muss los...bis morgen vielleicht...schon spaet geworden....

  8. #28
    Lucky Luke
    Ich geh jetzt auch schlafen.
    gute nacht
    laku noc

  9. #29
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    [quote=Zhan Si Min;487238]War mal eh wieder, da wirds nie Ruhe geben am Balkan, weil die lieben Serben ja immer wieder ihre Extrawürschtln haben müssen. So wird das nie was

    :big14:[/quotew]

    was willst du jetzt ? ihr seid das pack das land stehlen möchte ....
    boah ich hab keine worte für albaner.. zum glück...


    За Кралја и Отачбину. Слобода или смрт !

  10. #30
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    1244 ist eine Übergangslösung. Unterschrieben haben die Vertreter Kosovos das Rambouillet Abkommen in welcher von einer Drei-Jahres-Frist die Rede ist (war), seit dem sind jedoch schon mehr als 8 Jahre vergangen.
    oh mann,
    1244 hat mit rambouillet gar nix am hut.
    serbien hat die vorgabe damals nicht unterschrieben.

    deshalb wurde ja auch bombariert.

    ps: ein vertrag der nicht unterschrieben ist, ist gut genug um sich den hintern damit abzuwischen.

    1244 ist eine uno resoultion und keine übergangslösung.

    also, wenn du schon null ahnung hast, dann mach dich erst mal schlau oder halt einfach die klappe.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Serbien will offiziel Teilung Kosovos
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:10
  2. Teilung Kosovos die einzigste Lösung
    Von PravoslavacRS im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:51
  3. Belgrad lobbiert bei Obama für Teilung Kosovos
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 11:13
  4. Serben bringen Teilung Kosovos in Spiel
    Von VaLeNtInA im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 23:33
  5. Tadic für Teilung des Kosovos
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 20:16