BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Mazedonien soll mit Grichenland vereinen

Erstellt von Mbreti Bardhyl, 29.01.2011, 15:58 Uhr · 30 Antworten · 2.013 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572

    Mazedonien soll mit Grichenland vereinen

    NEWS
    IIBR: Mazedonien soll an Griechenland beitreten 2011.01.29 ,12.55.00




    Griechische Institut für Internationale Beziehungen schlägt unter Vereinigung von Mazedonien mit Griechenland in einem einzigen Staat, mit zwei Parlamenten.



    Tallit Milonas, Präsident des Instituts erklärte, dass dies passieren sollte nach Mazedonien bedroht von Kosovo-Albanern, die in den westlichen Teil des Landes nehmen wollen, sowie Bulgarien hat territoriale Ansprüche, nach den massiven abgabe mit bulgarischen Pässen für mazedonern.



    "Die Idee für Mazedonien mit Griechenland beitreten und haben ein gemeinsames Parlament im Stil der russischen Duma sein soll. Sie sollen eine zentrale Parlament durch shkupjan und Griechisch und ein Staat, aber mit getrennten rechtlichen Institutionen. Zusammen mit Griechenland, dann ist dieser Ort wird ein Teil der NATO, der Europäischen Union zu werden und es wird sofort passieren ", sagte Milonas fügte hinzu, dass jetzt in diesem Zustand ist nicht bekannt, ob Mazedonien wird Teil des euro-atlantischen Strukturen zu werden.



    Er schlägt vor, in Form von Autonomie für Skopje, wo sie beschlossen alle Probleme zwischen den beiden Nachbarländern. Griechisch Experte fügte hinzu, dass der Begriff Mazedonien Griechenland Franchise ist. Er betonte, dass die griechischen Politik hat nicht den Mut, die Auflösung des Namens Mazedonien, einen mehrjährigen Streit zwischen den beiden Ländern zu akzeptieren.


    "Ich denke, am Ende niemand ermutigt werden, dies zu tun. Erklärt werden können, aber nicht den Mut haben, zu tun. Weil die Menschen würden zu Fuß aufsteigen ", sagte Milonas, kommentierte die griechische Politik Standpunkte hinsichtlich der Name Dispute Resolution.



    Inter Relations Institut (Institut für Inter-Balkan-Relations) gibt es mehr als 20 Jahren und ist bekannt, dass mit der UNO zusammenzuarbeiten, mit den Zielen und Projekten für die Erhebung der Balkanländer. (INA)
    http://www.ina-online.net/

  2. #2
    TurkishRevenger
    Abgelehnt

  3. #3
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Das könnt ihr machen aber ohne Ilirida

  4. #4
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Scheiss doch drauf,was ein depp sagt!!!!
    Wird nie passieren,weil die beiden Voelker sich gar nicht aehnlich sind von der Kultur und Sprache her

  5. #5
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Abgelehnt
    Warum?

  6. #6
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    schwachsinn, wir wollen diese kultur und diese leute in unseres griechenland, und als griechen haben! die slawaen sollen da bleiben wo die sind.


    wir haben genung problem noch so ein verreinigung, würde bei uns so wie west und ostdeutschland sein...skopja wäre das ärmste provinz dann..und das geld würde nur da fliessen..

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Abgelehnt,
    Süd-Makedonien sollte sich von der Athenischen Herrschaft abwenden und abspalten, hätte auch Wirtschaftliche Vorteile wenn es dann zu einer Vereinigung mit der Republik Makedonien kommen sollte.
    Athen lässt Süd-Makedonien wirtschaftlich verkommen.

  8. #8
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Abgelehnt,
    Süd-Makedonien sollte sich von der Athenischen Herrschaft abwenden und abspalten, hätte auch Wirtschaftliche Vorteile wenn es dann zu einer Vereinigung mit der Republik Makedonien kommen sollte.
    Athen lässt Süd-Makedonien wirtschaftlich verkommen.
    :
    Wenigsten sind Athener Griechen und haben die gleiche sprache und Kultur mit uns GR Makedonen.

    Ausserdem wuerde PAOK dan jedes jahr Makedonien meister waerden,ohne die Athener clubs machts keinen spass :

  9. #9
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    und auserdem hätten die skopjaner eh keine chance, sie würde dann von den griechen verdrengt werden...für uns wäre das kein problem aber sie hatten ein problem damit, aber ich will es nicht da es nichts mit griechenland zutun hatt..mich stört das land im norden auch nicht...mir wäre ein wirtschaftsbeziehung lieber nachdem der namensteit gelöst wurde.

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    :
    Wenigsten sind Athener Griechen und haben die gleiche sprache und Kultur mit uns GR Makedonen.

    Ausserdem wuerde PAOK dan jedes jahr Makedonien meister waerden,ohne die Athener clubs machts keinen spass :
    "haben die gleiche sprache und Kultur mit uns GR Makedonen"

    Aber klar

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien, der Stern soll weg
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 21:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 07:30
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 14:28
  4. Roma in Grichenland auf Frontalkurs
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 19:46
  5. Wie Grichenland demontiert wurde.........
    Von LaLa im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 13:01