BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 42 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 417

Mazedonien zu NATO-Beitritt unter Namen FYROM bereit

Erstellt von tetovë1, 19.02.2012, 10:32 Uhr · 416 Antworten · 24.530 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    danke das du wenigstens euer fehlverhalten zugibst
    Man fährt ja auch nicht mit geklauten Nummerschilder die zum KF-Schein nicht passen...

  2. #302
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Verstehe eh nicht, was sie sich von der NATO-Mitgliedschaft versprechen? Da gibt es offenbar dringende innere Probleme und Spannungen, das in den Griff zu bekommen erscheint mir viel wichtiger

    Es geht nur noch ums formelle, Makedonien ist de facto schon Mitglied, stellt mehr Truppenkontigente als manch ein wirtschaftlich kaputtes Euroland o. Mitglied so gesehen.

  3. #303
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    sie schieben die inneren probleme vor sich hin in der hoffnung ein natobeitritt würde einen durch ethnische spannung herbeigeführtes zusammenbrechen des landes verhindern.......da ja bekanntermassen nato länder keine minderheitenprobleme kennen.......und sollte es trotzdem probleme geben darf man die getrost niederknüppeln, soweit die slawo-bulgarische hoffnung.

  4. #304
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wie kann es unser Fehlverhalten sein, wenn ihr dafür zuständig seid? Ihr seid es doch schuld, weshalb sich die Autoschlangen vor der Grenze häufen. Euer Land heisst nunmal offiziell FYROM. Was können wir denn dafür, dass ihr es immer wieder "vergisst"?




    Hippokrates
    133 Länder haben bereits Mazedonien unter diesen Namen auch anerkannt! nur weil Griechenland sich kindischerweise quer stellt (aus angst wir könnten terrritoriale ansprüche stellen) gibt es diese Probleme...

    aber nichts desto trotz, wie erklärst du, das deine griechen altes visum verlangen? wo doch jetzt nur ein gültiger reisepass gilt?
    oder bei der EM als ihr den hintern versohlt bekommen habt von uns, das ihr dann am grenz übergang gestreikt habt?

    wie erklärst du das?

  5. #305
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    sie schieben die inneren probleme vor sich hin in der hoffnung ein natobeitritt würde einen durch ethnische spannung herbeigeführtes zusammenbrechen des landes verhindern.......da ja bekanntermassen nato länder keine minderheitenprobleme kennen.......und sollte es trotzdem probleme geben darf man die getrost niederknüppeln, soweit die slawo-bulgarische hoffnung.
    gebe ich dir recht

    denn wenn ein krieg ausbricht, bekommen wir wieder die drohung der nato das wir euch in ruhe lassen sollen, sonst ergeht es uns wie serbienit den angriffen....
    ist halt blöd wenn die amerikaner ihr hand über euch halten, da können sich die albaner so einiges erlauben

  6. #306

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    gebe ich dir recht

    denn wenn ein krieg ausbricht, bekommen wir wieder die drohung der nato das wir euch in ruhe lassen sollen, sonst ergeht es uns wie serbienit den angriffen....
    ist halt blöd wenn die amerikaner ihr hand über euch halten, da können sich die albaner so einiges erlauben
    Mach dich nicht lächerlich
    Serbien war ein starker Feind aber was war bitteschön Mazedonien ?
    hätte sich die USA und Europa nicht eingemischt würde es heute kein Mazedonien mehr geben.

  7. #307
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    wie erklärst du das?
    Hmm lass mal überlegen.
    Ah ich habs, heul hier nicht rum!
    Ihr seid auch keine Engel


    133 Länder haben bereits Mazedonien unter diesen Namen auch anerkannt! nur weil Griechenland sich kindischerweise quer stellt (aus angst wir könnten terrritoriale ansprüche stellen)
    Für bileterale Beziehungen seid ihr anerkannt und das auch nur dank den Ami`s, Menschenrechte im Irak schützen wer`s glaubt wird seelig.
    Und ja ihr stellt immernich territoriale Ansprüche, euer ganzes Nationalbuilding ist darauf aufgebaut. Damals war in euer Verfassung sogar von möglichen Grenzänderungen die Rede.
    Klar stellen wir uns quer aber auch ihr könntet schön längst in der EU sein.
    Man munkelt, Fyrom habe die Flagge von Vergina nur gehißt um Verhandlungsmasse zu schaffen:
    Zyniker meinen allerdings, das makedonische Parlament habe den Stern von Vergina gewählt, um gegenber Griechenland Verhandlungsmasse zu schaffen, denn man konnte ja leicht auf ein so neues
    Symbol wieder verzichten; und in der Tat scheint dieses Zugeständnis in den Verhandlungen mit der griechischen Regierung nie zweifelhaft gewesen zu sein.
    Dabei hat die makedonische Regierung nur scheinbar auf dieses nationale Symbol verzichtet. In Wirklichkeit hat man es nur verfremdet, wenn auch ausreichend, um den Einwänden der griechischen Regierung entgegenzukommen.
    http://www.deutsch-bulgarische-gesel...ation/hill.pdf

  8. #308
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Mach dich nicht lächerlich
    Serbien war ein starker Feind aber was war bitteschön Mazedonien ?
    hätte sich die USA und Europa nicht eingemischt würde es heute kein Mazedonien mehr geben.
    genau deswegen wurde UNS mit luftangriffen gedroht loooool

    denk bitte um himmelswillen nach bevor du was willkürlich in die tasten haust ))

  9. #309
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Hmm lass mal überlegen.
    Ah ich habs, heul hier nicht rum!
    Ihr seid auch keine Engel
    keine antwort drauf gel? ) hahahaha



    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Für bileterale Beziehungen seid ihr anerkannt und das auch nur dank den Ami`s, Menschenrechte im Irak schützen wer`s glaubt wird seelig.
    Und ja ihr stellt immernich territoriale Ansprüche, euer ganzes Nationalbuilding ist darauf aufgebaut. Damals war in euer Verfassung sogar von möglichen Grenzänderungen die Rede.
    Klar stellen wir uns quer aber auch ihr könntet schön längst in der EU sein.
    Man munkelt, Fyrom habe die Flagge von Vergina nur gehißt um Verhandlungsmasse zu schaffen:

    http://www.deutsch-bulgarische-gesel...ation/hill.pdf
    da steht es ja...ZYNIKER...und zum rest....
    wir wissen ja ALLE das ihr gut ihm vertuschen, verfälschen und rausreden seit

    möchtegern makedoner

  10. #310
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ohne Griechenlands Zustimmung werdet ihr weder in die NATO noch in die EU beitreten dürfen. Da könnt ihr noch weitere 20 Jahre Purzelbäume schlagen, ändern wird es nichts.

    Hört mit dem Wahnsinn der "Antikisierung" auf, kommt zur Raison und dann können wir wieder reden. Bis dahin...


    Zdraba Zdrauba




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 12:32
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20