BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 70 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 699

Mazedonien schlägt Griechenland Namensänderung vor

Erstellt von Hamëz Jashari, 11.03.2012, 05:51 Uhr · 698 Antworten · 26.627 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Megas Alexandros austellung demnächst in australia.
    Wird bestimmt eine interessante austellung ,über den größten griechen aller zeiten.

    Russen und Australier betreiben Anti-FYROM-Propaganda!!!

    "...and introduced greek art and culture..."






    Hippokrates

  2. #442
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Russen und Australier betreiben Anti-FYROM-Propaganda!!!

    "...and introduced greek art and culture..."






    Hippokrates
    Mit den 130 milliarden vom rettungspaket,haben wir die museen bestochen

  3. #443
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Dieser satz...... Introduced greek art and culture hat uns das meiste geld gekostet:P

  4. #444
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Dieser satz...... Introduced greek art and culture hat uns das meiste geld gekostet:P
    Locker über eine Milliarde Euro...




    Hippokrates

  5. #445
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Siehs es so....mit seinen antworten kopiert er euch.Er meint....wenn er die gleichen antworten gibt wie wir.....kann er dich mundtod machen.
    Das problem......man kann für alles nicht die gleiche antwort haben.
    Wenn du mit diesen trottel diskutierst....geht er davon aus das du ihn war nimmst.....und dies verleitet ihn sein geistigen dünnpfiff hier fortzusetzen.
    Ignorieren....und verspoten und schon ist seine heile welt am arsch.






    Oder siehe es pragmatisch: Ohne am Abend seine gehörige Tracht virtuelle Prügel erhalten zu haben, kann Zoran nicht einschlafen.

    Heraclius

  6. #446
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Ist das hier der Treff der "Anonymen Grekoholiker" ?

  7. #447
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Russen und Australier betreiben Anti-FYROM-Propaganda!!!

    "...and introduced greek art and culture..."






    Hippokrates
    Sage ich doch, kultureller Grieche aber kein ethnischer. Und das mit dem verbreiten ist Käse, griechische Sprache, Kultur und Kunst war schon lange dort verbreitet. Außer bei den Indern vielleicht.

  8. #448
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ja genau wir Griechen sind diejenigen die Propaganda betreiben und Lügen verbreiten. Wir Griechen sind ja diejenigen mit Komplexen, die von der Welt nicht beachtet werden. Wir Griechen sind ja diejenigen die keine eigene Identität aufweisen können..

    Ja ne ist klar.

    Ja echt, ist voll kla








    http://books.google.mk/books?id=Qs7m..._s&redir_esc=y

  9. #449
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Oh Gott, oh Gott... du jetzt auch noch?

    Ok.

    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Wie kann ein Land nennen wir es mal Skatogiftofyromien... solche Minderwertigkeitskomplexe aufweisen.
    Kann doch kein Schwein aussprechen

    Andauernd belagern irgendwelche angeblichen nachfahren Alexanders des Großen den Griechen auf und fodern Respekt und Achtung für sich, wie armselig ist das denn.
    Immer wieder Alexander III von Makedonien, was habt ihr nur mit ihm? Ist doch kla das er kein Grieche war.





    Alexander der Grosse war nur eine Facette der reichen griechischen Gechichte.
    Richtig, als Unterdrücker Griechenlandes.

    Während ihr euch um ein mageres Stück Knochen reißt lachen die Griechen über euch denn wir haben noch viel mehr saftig leckere Geschichts- und Kulturleckereien auf Lager.
    Ihr nicht, die Antiken Griechen schon

    Wie muss eure Nationalpsyche aufgebaut sein, vollkommen instabil und winzig klein.
    Werd Psychiater und finde es heraus

    Das heutige land; dessen Hauptstadt Skopje ist hat nun mal keine herausragenden Kulturgüter, besondere Landschaften, schöne Städte und gutes Essen.
    Ist schon peinlich, eigentlich traurig das du nichts über die reiche Kultur Makedonien weißt. Eine kleine Einführung in herausragenden Dingen die man nur in Makedonien findet.

    Da hätten wir zB die Sternenwarte Kokkino, Kokino

    In einer Liste der NASA über archäologische Observatorien wird Kokino an Platz 4 geführt.[1] Davor in der Liste befinden sich
    Abu Simbel, Ägypten
    Stonehenge, England
    Angkor Wat, Kambodscha.
    Also schon lange vor der "hellenischen" Kultur wurde ganz im Norden von Makedonien eine Sternenwarte errichtet. Eine nicht zivilisierte Kultur würde das nicht zu Stande bringen.
    Eine ähnliche Anlage haben wir noch weiter östlich von Kokkino.


    Ohrid - also wenn das mal kein Kulturgut ist.

    Der See Ohridsee

    Der Ohridsee [ˈɔxridzeː], mazedonisch Ohridsko Ezero Охридско Езеро, albanisch Liqeni i Ohrit, selten auch Liqeni i Pogradecit, ist der größte See Mazedoniens, einer der größten auf der Balkanhalbinsel und einer der ältesten der Erde.

    Zudem wurde dort die erste Universität auf dem Balkan errichtet, manche sagen sogar in Europa, noch vor dem 10 Jahrhundert.

    Besondere Landschaften? Ganz Makedonien ist eine besondere Landschaft....




    Und Essen? Tja mein Freund Lecker Mazedonien!


    usw, etc, dA...

    Dies alles haben eure Nachbarländer en Masse Griechenland, Serbien , ALbanien und Bulgarien.
    s.o.

    Wie muss es sein eines der genannten Länder zu besuchen und dann in sein eigenes Kleines Land zu fahren und feststellen zu müssen, dass man unbedeutend ist.
    Unbedeutend bist nur du und dein schwachsinniger Post

    schlimm ich weiß!!! Deshalb habt ihr auch mein tiefstes menschliches Mitgefühl!
    Du hast jetzt meins auch sicher, versprochen

    Ihr könnt uns ja gerne in Griechenland treffen an einem schönen Strand bei einem guten Wein und dann in aller Ruhe über eure Probleme reden, das wäre doch mal ein Vorschlag.
    Mit freundlichen Grüßen,
    evropi

    Würde ich gerne, aber wer soll einem Waschlappen wie dir die ganze Zeit zu hören, da werde ich am Ende ja noch Sentimental...

  10. #450
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Eise ja ton boutzo klegontas

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 684
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 11:49
  3. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  4. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41