BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 70 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 699

Mazedonien schlägt Griechenland Namensänderung vor

Erstellt von Hamëz Jashari, 11.03.2012, 05:51 Uhr · 698 Antworten · 26.613 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Die hätten uns am liebsten bei 10-15% aber das, dass Schwachsinn ist wissen sie eig. selber.
    Im Osten gibts gar keine Albaner (Strumica, Stip) Aber dort leben ja auch sehr wenige Menschen. Im Süden dan um Bitola und Prilep, gibts wenig Albaner. Wen du aber dan den Westen nimmst und den Norden also nur die Gebiete von Kumanovo bis Struga, sind wir mit ihnen in etwa 50-50 wen nicht mehr. Die meisten Albaner leben in Shkup/Skopje, aber prozentual betrachtet hat Tetovo die meisten, aber Tetovo ist ja viel kleiner als Shkup mit seinen 80'000 Einwohnern. Ich weiss nicht was die sich dabei denken, Skopje ist die grösste Stadt und da gibts sehr viele Albaner, danach Kumanovo und da gibts auch sehr viele, und erst danach kommt Bitola dort gibts halt sehr wenige, aber uns runterzuschrauben nur weil sie es nicht gerne hören, naja. Früher oder später werden sie es von selber merken und zu spüren bekommen, wenns so weiter geht, anstatt probieren miteinander friedlich zu leben.


    Dein Schwachsinn auf albanisch.

    Njësitë administrative të Ish Republikës Jugosllave e Maqedonisë - Wikipedia

    Danach wirst du es auch selber wissen

  2. #52
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ja, schau dir nur Zoran an..

    Heraclius

    Sag ich doch du laberst Scheiße. Ich hab schon vor Gruevskis Amtsantritt gewusst das Aleksandar Makedonski Makedonski und nicht Elinski ist.

  3. #53
    Yunan
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Ich schlage vor:

    Republik 90%-Antikes Illyrien (Dardanien und Paeonien), 10% Antikes Makedonien (Pelagonien), dessen slawische Bürger sich einbilden, sie leben größtenteils auf makedonischen Boden. Südslawen, welche auf antiken illyrischen Boden leben, z.B Shkupi (Skopje), dort Statuen von griechischen Feldherren aufstellen und nicht begreifen wollen, dass es nur einen logischen Sieger in dieser Mascrade geben wird. Dieser wird nicht Grieche, nicht Slawe oder sonst wie heißen. Dieser Sieger wird Albaner heißen.

    Die Mathematik / Logik ist auf albanischer Seite.

    Also: Republik 90%-Antikes Illyrien (Dardanien und Paeonien), 10% Antikes Makedonien (Pelagonien), dessen slawische Bürger sich einbilden, sie leben größtenteils auf makedonischen Boden.


    Macedonian
    R90AI&10AM DSBSESLGAMB - Das klingt wie irgendeine neue Grippe-Epedemie.

  4. #54
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Sag ich doch du laberst Scheiße. Ich hab schon vor Gruevskis Amtsantritt gewusst das Aleksandar Makedonski Makedonski und nicht Elinski ist.


    Der überlieferte Name Alexanders ist "Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας", und nicht wie einige von euch denken "Aleksandar Fyromski".

    Heraclius

  5. #55
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nö.

    Selbst über 30% wären immer noch weniger als die anderen knapp unter 70%
    Jo, noch knapp 5% auf andere Minderheiten. FYROMskis stellen irgendwas mit um die 64% im eigenen Land. Keine stabile und dauerhafte Mehrheit.

  6. #56
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dein Schwachsinn auf albanisch.

    Njësitë administrative të Ish Republikës Jugosllave e Maqedonisë - Wikipedia

    Danach wirst du es auch selber wissen
    Was willst du mir mit dem beweisen??
    Wie die Komunen heissen weiss ich selber auch ohne deine Hilfe.
    Oder wolltest du mir nur Zeigen das die meisten Minister der Komunen slaw. Mazedonier sind?? Ich selber komm aus der Komune Gazi Baba, Cento und komischerweise sind dort die meisten Albaner dazu kommen noch Torbeschen und eben Mazedonier. Die einzigen Komunen wo wir klar die mehrzal bilden sind Cair und Saraj, Gazi Baba ist zb. gemischt. Aber kannst ja mal nachzählen Zoranski Saraj hat ung. 40'000 Einwohner und das sind ausschliessslich Albaner, dann Cair hat um die 75'000 und 80% sind sicher Albaner, ausserdem zählt man Kondova und Haraqina auch noch zu SK und du willst mir sagen wir sind unter 500'000 in MK, komm hör mir auf mit der Kacke. Ich sag zwar nicht wir sind 35 oder 40% aber unter 25% so wie du das gerne hättest sind wir bestimmt auch nicht, wen du mal deine maz. Ventilator Brille abnehmen würdest

  7. #57
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Der überlieferte Name Alexanders ist "Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας", und nicht wie einige von euch denken "Aleksandar Fyromski".

    Heraclius


    Aba klaaaaaaaa doch


    Instead, after some first attempts to render the conqueror's name, the Babylonian scribes settled upon A-lek-sa-an-dar.
    Alexander The Great - Documentary

  8. #58
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Was willst du mir mit dem beweisen??
    Wie die Komunen heissen weiss ich selber auch ohne deine Hilfe.
    Oder wolltest du mir nur Zeigen das die meisten Minister der Komunen slaw. Mazedonier sind?? Ich selber komm aus der Komune Gazi Baba, Cento und komischerweise sind dort die meisten Albaner dazu kommen noch Torbeschen und eben Mazedonier. Die einzigen Komunen wo wir klar die mehrzal bilden sind Cair und Saraj, Gazi Baba ist zb. gemischt. Aber kannst ja mal nachzählen Zoranski Saraj hat ung. 40'000 Einwohner und das sind ausschliessslich Albaner, dann Cair hat um die 75'000 und 80% sind sicher Albaner, ausserdem zählt man Kondova und Haraqina auch noch zu SK und du willst mir sagen wir sind unter 500'000 in MK, komm hör mir auf mit der Kacke. Ich sag zwar nicht wir sind 35 oder 40% aber unter 25% so wie du das gerne hättest sind wir bestimmt auch nicht, wen du mal deine maz. Ventilator Brille abnehmen würdest


    Kla ihr seit eigentlich 135% und Makedonier existieren nur im Fernsehen.

  9. #59
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kla ihr seit eigentlich 135% und Makedonier existieren nur im Fernsehen.
    Wieder mal nix anderes zu melden, dann kommt sowas dabei raus

    Nee Makedonier existieren in Griechenland

  10. #60
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Jo, noch knapp 5% auf andere Minderheiten. FYROMskis stellen irgendwas mit um die 64% im eigenen Land. Keine stabile und dauerhafte Mehrheit.




    Wikipedia (FYROM) geht von ca. 64,18% FYROMskis aus - Tendenz sinkend, infolge höherer Geburtenrate in albanischen Familien.

    Македонија - Википедија

    Heraclius

Seite 6 von 70 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 684
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 11:49
  3. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  4. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41