BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 31 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 305

Mazedonien sucht einen neuen Namen

Erstellt von bih_zh, 21.02.2008, 18:19 Uhr · 304 Antworten · 16.643 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wieso heist das eigentlich e Ribashkuar................???
    Klar und deutlich ein Beweis von Unterdrückung und Faschismus

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Und wer hat das für dich erstellt.........???
    Beleidigung!
    Gemeldet!


    Macedonian

  2. #192

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von bih_zh Beitrag anzeigen
    Mazedonien sucht einen neuen Namen

    Die Vereinten Nationen haben laut einer griechischen Zeitung eine Liste von Vorschlägen für einen neuen Namen Mazedoniens zusammengestellt.


    Damit soll der Streit zwischen Griechenland und seinem nördlichen Nachbarland über dessen Bezeichnung beigelegt werden, wie «To Vima» am Donnerstag unter Berufung auf einschlägige UN-Dokumente berichtete. Ein Sprecher des griechischen Aussenministeriums verurteilte die Veröffentlichung. Damit könnten die Verhandlungen zwischen beiden Ländern untergraben werden.

    Die Vorschläge der UN sind demnach: «Konstitutionelle Republik Mazedonien», «Demokratische Republik Mazedonien», «Unabhängige Republik Mazedonien», «Neue Republik Mazedonien» und «Republik Obermazedonien». «Manche der Vorschläge sind akzeptabel, manche überhaupt nicht», wurde der mazedonische Premierminister Nikola Gruevski in den Medien seines Landes zitiert. Demnach wären «Demokratische Republik Mazedonien» und «Unabhängige Republik Mazedonien» annehmbar.

    Griechenland befürchtet, dass Mazedonien von seinem Namen her Gebietsansprüche auf die gleichnamige nordgriechische Provinz ableiten könnte. Athen hat damit gedroht, ohne Beilegung der Differenzen einen NATO-Beitritt Mazedoniens zu blockieren. Mazedonien hat seinerseits angekündigt, hart zu bleiben, auch wenn dies den Beitritt gefährden könnte. Bei den UN und in Griechenland wird das Land zurzeit als «Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien» bezeichnet. Mehr als 100 Länder haben den Staat allerdings als Mazedonien anerkannt.

    Quelle: AP

    --

    Andererseits haben über 106 Länder Mazedonien unter dem Namen Republik Mazedonien für den bilateralen Verkehr anerkannt. Dazu gehören die USA (2004), Russland, die Volksrepublik China, die Nachbarländer Bulgarien, Albanien und Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, die Türkei, die Ukraine, Weißrussland, Estland, Litauen, Iran, Pakistan, die Philippinen, Malaysia und andere. Auch die Außenministerien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz nennen die Republik Mazedonien bei diesem Namen. Kanada hat im Spätsommer 2007 Mazedonien unter dem Namen Republic of Macedonia anerkannt.
    Ende 2007 beginnen Gespräche zur Lösung des Namensstreits, in welchem beide Seiten auf ihren Forderungen beharren.

    --

    also das mit dem "fyr" finde ich auch blödsinn, vorallem beim eurovision und bei der punktevergabe, es sollte einfach republik mazedonien heissen und fertig.
    warum nicht vardar. der vardar ist der längste fluss von mazedonien. REPUBLIK VARDAR. die vardaren

  3. #193
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    ich muss einfach nur lachen wenn ich das hier lese...

    1. durch das gesamte geflamme wird das NICHTS daran ändern was die Politiker entscheiden werden... egal für wen Positiv und für wen Negativ

    2. jeder hat seine "eigene" Version der Geschichte, ein Grieche wird nie sagen das Makedonien NICHT zu ihnen gehört und umgekehrt wird ein Makedonier auch nie die Aussage tätigen das sie im unrecht sind.

    es ist schon soviel Blut geflossen auf dem Balkan und immer wieder erwischt es die falschen...

    das mal meine Meinung...

    aber zum Thema
    Wo war Griechenland wie sich Mazedonien unabhängig erklärt hat? ->keine Proteste
    Wieso gab es da keine Proteste? sondern erst als wir unsere neue Nationalflagge offiziell bekannt gegeben haben?
    Wo waren die ganzen Symbole bei den Griechen VOR diesem Streitbeginn??
    Wieso Protestierte Griechenland nicht schon zu Titos zeiten?
    Welches Land muss seine Identität so sehr unter Beweis stellen, wenn sie schon mit Plaketen "the real Macedonia" werbung machen???
    Laut Griechenland ist die "beweislage" das sie im recht sind so erdrückend das sie nur recht haben können....
    Wieso wird Republik Makedonien dennoch von mehr als 100 Ländern anerkannt?

    Andererseits haben über 106 Länder Mazedonien unter dem Namen Republik Mazedonien für den bilateralen Verkehr anerkannt. Dazu gehören die USA (2004), Russland, die Volksrepublik China, die Nachbarländer Bulgarien, Albanien und Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, die Türkei, die Ukraine, Weißrussland, Estland, Litauen, Iran, Pakistan, die Philippinen, Malaysia und andere. Auch die Außenministerien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz nennen die Republik Mazedonien bei diesem Namen. Kanada hat im Spätsommer 2007 Mazedonien unter dem Namen Republic of Macedonia anerkannt.
    Ende 2007 beginnen Gespräche zur Lösung des Namensstreits, in welchem beide Seiten auf ihren Forderungen beharren.
    Quelle: AP

  4. #194
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Warum sollte Griechenland protestieren als Mazedonien sich unabhängig gemacht hat, wir stellen keine Gebietsansprüche!

    Proteste gab es, weil eure Nationalflagge von uns geklaut ist. (Stern von Vergina)

    Wie wo waren die ganzen Symbole? Die sind schon seit hunderten von Jahren da.

    Wieso sollten wir zu Zeiten Titos protestieren, es war doch Jugoslawien.

    Seit ihr den Stern von Vergina in eure Fahne geklaut habt, gibt es den Ärger.

    Komisch ist ja auch, das ihr dann 1995 eure Fahne geändert habt also ihr gemerkt habt das ihr im Unrecht seit.

    Also findet einen vernünftigen Namen für euren Staat und es ist Ruhe im Karton.

  5. #195
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    du beantwortest in keinster weise meine fragen...

    findest du keine antworten?

    und wegen der Flagge... versteh ich das richtig was du von dir gibst? ohne flagge sprich die 3 jahre davor konnten wir keine Gebietsansprüche stellen und mit flagge konnten wir welche stellen??

    und zu den symbolen... NIE war vor der griechischen grenze zu mazedonien eine statue von Alexander den großen... erst seit ihr auf die glorreiche idee gekommen seit zu protestieren

    Nie war vorher die Sonne von Vergina irgendwo zu sehen... und jetzt denken die Griechen sie müssten sie "representieren" weil es ja ihre ist

    beantworte mir bitte die fragen

  6. #196
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Du sagst:
    Nie war vorher die Sonne von Vergina irgendwo zu sehen... und jetzt denken die Griechen sie müssten sie "representieren" weil es ja ihre ist.


    Woher weiß du denn, ob sie irgentwo zu sehen war. Warst in Griechenland?
    Sag mal.

    Natürlich ist unsere erst welweit bekannt geworden nachdem es Mazedonien gab.

    Vorher war ja auch kein Medienrummel darum.

  7. #197
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    hey grieche , auch früher in jugoslawien hiess es REPUBLIK MAZEDONIEN !!! wieso habt ihr euch damals nicht beschwert ?

    tito war euch zu stark und mächtig !!! ausserdem werden wir irgendwann auch gebiete auf griechischem boden erobern , like serbien ( kosovo ) !!

    fangt schonmal an albanisch zu lernen ...

  8. #198
    mustermann_max
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    hey grieche , auch früher in jugoslawien hiess es REPUBLIK MAZEDONIEN !!! wieso habt ihr euch damals nicht beschwert ?

    tito war euch zu stark und mächtig !!! ausserdem werden wir irgendwann auch gebiete auf griechischem boden erobern , like serbien ( kosovo ) !!

    fangt schonmal an albanisch zu lernen ...
    ich finds immer witzig wenn du WIR schreibst,DU bist der erste der sich in die buchse macht wenns ernst wird :

  9. #199
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    hey grieche , auch früher in jugoslawien hiess es REPUBLIK MAZEDONIEN !!! wieso habt ihr euch damals nicht beschwert ?

    tito war euch zu stark und mächtig !!! ausserdem werden wir irgendwann auch gebiete auf griechischem boden erobern , like serbien ( kosovo ) !!

    fangt schonmal an albanisch zu lernen ...

    Noch so ein Trottelalbaner!!!!!!!!!!!!!!!
    Aus welchem Loch kommen die eigentlich alle gekrochen.

  10. #200
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    hellas 79 bist du aus stuttgart?
    oder was steht da in deiner signatur?

Ähnliche Themen

  1. Hiddink weg - Türkei sucht neuen Retter
    Von Barney Ross im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 21:04
  2. Albaner wählen neuen FYROM-Namen
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:09
  3. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 20:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 11:23
  5. Kroatiens Sozial Partei sucht neuen Führer
    Von Südslawe im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 04:57