BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 68 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 673

Mazedonien verklagt Griechenland

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 17.11.2008, 13:09 Uhr · 672 Antworten · 20.479 Aufrufe

  1. #101
    phαηtom
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    bei 2,9 mio einwohnern (davon 20-30% NICHT Orthodox) heist mindestens 70%

    denkst du die 70% bestehen aus serben? wohl kaum...

    und 70% sind keine "paar tausend"

    aber ich lass Dich gerne in Deinem glauben
    er meint die Griechen in Bitola und Gevgelija. Die anderen sind doch nur Slawen aus Sibirien....

  2. #102
    mustermann_max
    sagt mal wirds euch net langsam langweilig
    die sollen sich da unten net so anstellen und endlich gemeinsam ne lösung finden
    das ganze propagandageheule der vergangenheit würd ich aussen vor lassen

  3. #103
    phαηtom
    Zitat Zitat von bruni Beitrag anzeigen
    sagt mal wirds euch net langsam langweilig
    die sollen sich da unten net so anstellen und endlich gemeinsam ne lösung finden
    das ganze propagandageheule der vergangenheit würd ich aussen vor lassen
    Dein Ursprungsland muss den Namen nicht ändern.
    Aber es stimmt schon, es wird langweilig und ermüdend.

  4. #104
    Hamëz Jashari
    die mazedonische nation ist unter den namen mazedonien entstanden also sollten sie den namen auch behalten dürfen

  5. #105
    phαηtom
    Zitat Zitat von teta Beitrag anzeigen
    die mazedonische nation ist unter den namen mazedonien entstanden also sollten sie den namen auch behalten dürfen
    wäre es bloß so einfach.
    Angenommen Griechenland würde sich Mazedonien nennen wollen, glaubst wir hätten uns dann nicht aufgeregt, so wie die jetzt über uns? ach, ist ja egal.

  6. #106
    mustermann_max
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Dein Ursprungsland muss den Namen nicht ändern.
    Aber es stimmt schon, es wird langweilig und ermüdend.
    ach dein ursprungsland steckt das locker weg, ist ja net der erste namenswechsel:

  7. #107
    mustermann_max
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wäre es bloß so einfach.
    Angenommen Griechenland würde sich Mazedonien nennen wollen, glaubst wir hätten uns dann nicht aufgeregt, so wie die jetzt über uns? ach, ist ja egal.
    wieso solltet ihr euch denn aufregen wenn griechenland sich so nennen würde,
    makedonia ist griechenland
    schon jahrhunderte vor unserer zeitzählung
    ihr nennt euch seit 91 erst so, davor hattet ihr auch nix dagegen dass man euch jugoslawen nannte
    aber ich will hier net wieder ne diskussion entfachen
    wie gesagt um den namen gehts den griechen net, eher um den identitätsraub den fyrom betreibt

  8. #108
    Arvanitis
    Der Namensstreit und die ganzen Threads dazu in diesem Forum gehen mir mittlerweile auch auf den Sack. Außenstehende Personen lachen sich doch Wund über uns. Ich habe meinen klaren Standpunkt zu diesem Thema der klar pro griechisch ist. Dennoch sollte dieser Streit schnellstens beendet werden. Schließlich sind wir und die Slawo-Mazedonier keine traditionellen Feinde. Ich habe nichts gegen Fyromer und halte auch nichts von faschistischen Ideen dieses Land zu teilen. Wir haben immernoch die gleiche Religion und auch sonst viele Gemeinsamkeiten. Ich habe ansich auch keine Probleme mit dem Namen , dass einzige was halt nervt ist die Identifikation einiger Mazedonier mit den antiken Hellenen was natürlich quatsch ist . Ich denke einfach dass die Bevölkerung beider Seiten keine Lust auf diesen dauernden Namensstreit haben. Es muss halt endlich eine Lösung gefunden werden damit dass böse Blut zwischen uns, was in den letzten Jahren entstand , endlich verschwindet.

  9. #109
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Namensstreit und die ganzen Threads dazu in diesem Forum gehen mir mittlerweile auch auf den Sack. Außenstehende Personen lachen sich doch Wund über uns.
    kann ich bestätigen

  10. #110
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Namensstreit und die ganzen Threads dazu in diesem Forum gehen mir mittlerweile auch auf den Sack. Außenstehende Personen lachen sich doch Wund über uns. Ich habe meinen klaren Standpunkt zu diesem Thema der klar pro griechisch ist. Dennoch sollte dieser Streit schnellstens beendet werden. Schließlich sind wir und die Slawo-Mazedonier keine traditionellen Feinde. Ich habe nichts gegen Fyromer und halte auch nichts von faschistischen Ideen dieses Land zu teilen. Wir haben immernoch die gleiche Religion und auch sonst viele Gemeinsamkeiten. Ich habe ansich auch keine Probleme mit dem Namen , dass einzige was halt nervt ist die Identifikation einiger Mazedonier mit den antiken Hellenen was natürlich quatsch ist . Ich denke einfach dass die Bevölkerung beider Seiten keine Lust auf diesen dauernden Namensstreit haben. Es muss halt endlich eine Lösung gefunden werden damit dass böse Blut zwischen uns, was in den letzten Jahren entstand , endlich verschwindet.

    sehe ich genauso.....gegen die nord mazedonier an sich habe ich persönlich auch nichts....

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. El Masri verklagt Mazedonien
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 17:58
  3. Öcalan verklagt Griechenland
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:24