BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 68 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 673

Mazedonien verklagt Griechenland

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 17.11.2008, 13:09 Uhr · 672 Antworten · 20.442 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    @Trikala

    Laß es doch...
    Jeder hat das Recht zu erzählen was er will.
    Dafür ist es eine (echte) Demokratie in der wir leben und wofür sehr viele Griechen mit dem Leben bezahlt haben...und zwar garnicht erst vor 1000 oder 2000 jahren sondern erst vor ein paar jahren.
    Solche Faschos wie Balkanmensch diskreditieren sich eh´selber.

    P.S.
    Mir sind seine anti-semitischen Ausfälle auch schon aufgefallen.
    Da sollten die Moderatoren(eben wegen Demokratie) mal ein Auge drauf werfen da hier auch viele junge Leute rumhängen.
    Ist der Chef des Forums hier nicht Jude? Vielleicht sollte er mal darauf ein Auge werfen.

    Ja deiner Meinung.

  2. #242

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    102
    Immer wieder Streit hier Streit da aber ist eine Lösung in sicht... NEIN!

    Also die Griechen sind auch etwas schuld, Sie hätte in der Vergangenheit handeln müssen, jetzt ist es schon fast zu spät!

    Aber was die Fyromer machen ist unglaublich...

    Ob Homer, Aristoteles, Alexander der Große, Attalos, Cleopatra, Ptolemeos, die Griechische Mythologie (der Oymp, Herakles, Zeus, ect.) alles wird "SLAWISIERT(gibts das Wort überhaupt so?!)"... Da muss ich doch echt nach den Geisteszustand dieser Menschen fragen....!

    Es spielt keine Rolle ob in Antiken Makedonine auch Thraker oder Illyrier lebten, fakt ist das Königsgeschlecht war Griechisch, Alexander der I. aus Makedonien bewieß das die Makedonier aus Argos abstammen, daher durften Sie an den Olympische spielen teilnehmen....

    Aber wenn ich es mir so mal anhöre...
    1. Die Makedonier sprachen und schrieben Griechisch waren aber keine Gr.
    2. Sie glaubten an die Götter der Olymps waren aber keine Gr.
    3. Sie nahmen an den Olympischen Spielen teil waren aber keine Gr.
    4. Ihre Namen (Personen & Städte) waren Gr. aber Sie waren keine Gr.
    5. Ihre Geldmünzen hatten die Gr. Schrift aber Sie waren keine Gr.
    6. Sie brachten den Hellenismus bis nach Indien waren aber keine Gr.
    7. "Alexandros Makedon mejistatos ton ellinon" steht auf einem großen stück Stein in Dion aber er war kein Gr.


    Dann könnten man meine Sie sind reif für eine Vorstellung bei Stefan Raab! Bis Sie nicht für all diese Punkte eine Logische und Plausible erklärung haben die auch von den übrigen Historike gestüzt wird sollte das Land aufhören so einen "BULLSHIT" zu erzählen

  3. #243
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.748
    Zitat Zitat von Italian_Stalion Beitrag anzeigen
    Immer wieder Streit hier Streit da aber ist eine Lösung in sicht... NEIN!

    Also die Griechen sind auch etwas schuld, Sie hätte in der Vergangenheit handeln müssen, jetzt ist es schon fast zu spät!

    Aber was die Fyromer machen ist unglaublich...

    Ob Homer, Aristoteles, Alexander der Große, Attalos, Cleopatra, Ptolemeos, die Griechische Mythologie (der Oymp, Herakles, Zeus, ect.) alles wird "SLAWISIERT(gibts das Wort überhaupt so?!)"... Da muss ich doch echt nach den Geisteszustand dieser Menschen fragen....!

    Es spielt keine Rolle ob in Antiken Makedonine auch Thraker oder Illyrier lebten, fakt ist das Königsgeschlecht war Griechisch, Alexander der I. aus Makedonien bewieß das die Makedonier aus Argos abstammen, daher durften Sie an den Olympische spielen teilnehmen....

    Aber wenn ich es mir so mal anhöre...
    1. Die Makedonier sprachen und schrieben Griechisch waren aber keine Gr.
    2. Sie glaubten an die Götter der Olymps waren aber keine Gr.
    3. Sie nahmen an den Olympischen Spielen teil waren aber keine Gr.
    4. Ihre Namen (Personen & Städte) waren Gr. aber Sie waren keine Gr.
    5. Ihre Geldmünzen hatten die Gr. Schrift aber Sie waren keine Gr.
    6. Sie brachten den Hellenismus bis nach Indien waren aber keine Gr.
    7. "Alexandros Makedon mejistatos ton ellinon" steht auf einem großen stück Stein in Dion aber er war kein Gr.


    Dann könnten man meine Sie sind reif für eine Vorstellung bei Stefan Raab! Bis Sie nicht für all diese Punkte eine Logische und Plausible erklärung haben die auch von den übrigen Historike gestüzt wird sollte das Land aufhören so einen "BULLSHIT" zu erzählen

    italia Grecia Una Fazza Una Razza

  4. #244
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    italia Grecia Una Fazza Una Razza
    Klau nicht mein Spruch mounara!

  5. #245
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.748
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Klau nicht mein Spruch mounara!
    du idiot...dieser spruch ist in ganz griechenland bekannt ^^

  6. #246

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    mia fatza mia rassa

  7. #247
    Boro
    Ich bin im Griechisch-"Makedonischen" Konflikt eher für die Griechen, weil mir die Makedonier allgemein etwas zu Türken-freundlich sind.
    Die sind auch ansonsten eher beschränkt, zumindest die meisten von denen, die ich kennenlernen durfte...

  8. #248
    Crane
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Ich bin im Griechisch-"Makedonischen" Konflikt eher für die Griechen, weil mir die Makedonier allgemein etwas zu Türken-freundlich sind.
    Die sind auch ansonsten eher beschränkt, zumindest die meisten von denen, die ich kennenlernen durfte...
    So siehts aus, besonders der Teil mit den Türken und dem beschränkt sein

  9. #249
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    So siehts aus, besonders der Teil mit den Türken und dem beschränkt sein


  10. #250
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Ich bin im Griechisch-"Makedonischen" Konflikt eher für die Griechen, weil mir die Makedonier allgemein etwas zu Türken-freundlich sind.
    Die sind auch ansonsten eher beschränkt, zumindest die meisten von denen, die ich kennenlernen durfte...

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. El Masri verklagt Mazedonien
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 17:58
  3. Öcalan verklagt Griechenland
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:24