BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 68 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 673

Mazedonien verklagt Griechenland

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 17.11.2008, 13:09 Uhr · 672 Antworten · 20.458 Aufrufe

  1. #281
    Crane
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    bin genau deiner meinung,wir brauchen keinen krieg gegen die türken.die türken werden ihr eigener untergang sein mal sehn wie lange das militär diesen bunten haufen von verschiedener ethnien zusammenhalten kann.....und ich denke das ist der grund warum die türken den kurden kein land geben.sie wissen genau das die anderen ethnien dann das selbe probieren würden wie es die kurden geschafft hätten......mit der religion genau das gleiche..das christentum oder generell ne andere religion würde unnötig unruhe sorgen zwischen den ethnien...
    Naja, genau das stimmt nicht.

    Das ist das, was das Militär der Bevölkerung erzählt. Dass die Kurden sich abspalten werden, andere Minderheiten Unruhe machen werden. Die Christen anfangen würden zu Missionieren.
    Und damit macht das Militär den Leuten Angst und rechtfertigt so seine Existenz.

    Mit anderen Worten... es verursacht erst die Probleme und behauptet dann die Lösung dafür zu sein. In Wirklichkeit soll aber keines dieser Probleme gelöst werden, denn wenn wirklich alle Konflikte gelöst werden. Woher sollen die fetten Militärärsche dann ihr Geld bekommen?

    Für Griechenland wäre es am besten, wenn die Türkei in die EU kommt. Aber dazu kann man die Türken weder zwingen noch sollte man sie aufnehmen, ohne das vorher alle Kriterien erfüllt sind. Und dazu gehört nunmal die Minderheitenpolitik und die Zypernfrage, zwei schwere Brocken, die das türkische Militär auf keinen Fall gelöst haben will.

    Deshalb bleibt uns nichts anderes übrig als zuzuschauen was die so machen. Ich glaube nicht, dass irgendwen oder sogar Griechenland angreifen werden, das will das Militär garnicht. Das würden die erst dann tun, wenn sie wirklich davon überzeugt sind zu 100% zu gewinnen. Und das ist bei weitem nicht der Fall.

    Also sollten wir einfach auf unsere Probleme schauen und darauf hören was die Türken in unserem Land sagen, ob sie unterdrückt werden oder nicht. Türkische Zeitungen drucken nur Klopapier.

  2. #282
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Naja, genau das stimmt nicht.

    Das ist das, was das Militär der Bevölkerung erzählt. Dass die Kurden sich abspalten werden, andere Minderheiten Unruhe machen werden. Die Christen anfangen würden zu Missionieren.
    Und damit macht das Militär den Leuten Angst und rechtfertigt so seine Existenz.

    Mit anderen Worten... es verursacht erst die Probleme und behauptet dann die Lösung dafür zu sein. In Wirklichkeit soll aber keines dieser Probleme gelöst werden, denn wenn wirklich alle Konflikte gelöst werden. Woher sollen die fetten Militärärsche dann ihr Geld bekommen?

    Für Griechenland wäre es am besten, wenn die Türkei in die EU kommt. Aber dazu kann man die Türken weder zwingen noch sollte man sie aufnehmen, ohne das vorher alle Kriterien erfüllt sind. Und dazu gehört nunmal die Minderheitenpolitik und die Zypernfrage, zwei schwere Brocken, die das türkische Militär auf keinen Fall gelöst haben will.

    Deshalb bleibt uns nichts anderes übrig als zuzuschauen was die so machen. Ich glaube nicht, dass irgendwen oder sogar Griechenland angreifen werden, das will das Militär garnicht. Das würden die erst dann tun, wenn sie wirklich davon überzeugt sind zu 100% zu gewinnen. Und das ist bei weitem nicht der Fall.

    Also sollten wir einfach auf unsere Probleme schauen und darauf hören was die Türken in unserem Land sagen, ob sie unterdrückt werden oder nicht. Türkische Zeitungen drucken nur Klopapier.
    naja wie egsgat früher oder später werden sich die menschen erheben....hab gehört das es den menschen ziemlich dreckig gehen soll...auser den türken an der westtürkei,da das militär nichts für die wirtschaft bzw für die bildung tut sondern alles in die verteidigung puscht.....

  3. #283
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    du würdest eher zusehen wollen, daß das Land immer mehr von der abrahamischen Religion Islam unterwandert und sich womöglich von der EU distanzieren würde? Würde Hellas das ruhiger leben, wenn es keine seculare TR mehr gäbe? Würde in Hellas nicht ein ähnlicher Sog der abrahamischen Religion Christentum ui verspüren sein? Festgestellt worden ist zweifelsfrei, daß im Zuge der Kampagnen gegen der "Islamterror" in der EU sich labile Menschen wieder der abrahamischen Religion Christentum zuwenden. Deine Meinung würde mich schon interessieren hierzu.
    Natürlich würde ich zusehen...

    Was hat man denn im Iran versucht? Dort wollte man unbedingt verhindern, dass die Leute islamistisch werden. Hat also den Scheich an der Macht gehalten und was ist dann passiert? Der Iran ist jetzt ne islamistische Diktatur und wer weiß für wie lange noch.

    Man kann den Türken nicht aufzwingen in die EU zu kommen und westlich zu werden. Wenn sie in einer islamistischen Diktatur leben "wollen", dann sollen sie doch. Und irgendwann, wenn die Wirtschaft zugrunde geht usw. dann werden sie es satt haben und von selbst merken, dass es eine scheiß Idee war.
    Wenn wir sie aber dazu zwingen und es nicht wie erwartet gut für alle wird. Dann passiert dasselbe wie im Iran, Palästina, Libyen.
    Man kann den Leuten keine Demokratie anpreisen... die EU hat schon vielen Ländern gesagt, werdet eine Demokratie... dann gibts die ersten Wahlen und dann wird die Hamas gewählt... toll.

    Und genauso dürfen wir der Türkei keine Geschenke machen. Sollen wir sie einfach so aufnehmen ohne, dass sie die Kriterien voll und ganz erfüllt? Dann wird sich da doch nie was ändern, sondern alles nur noch schlimmer.

    Eine gemeinsame Abrüstung ist auch nicht möglich, da die Türkei noch in 100 andere Konflikte verwickelt ist und niemals in gleichem Maße, wie Griechenland abrüsten würde.

  4. #284

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich zusehen...

    Was hat man denn im Iran versucht? Dort wollte man unbedingt verhindern, dass die Leute islamistisch werden. Hat also den Scheich an der Macht gehalten und was ist dann passiert? Der Iran ist jetzt ne islamistische Diktatur und wer weiß für wie lange noch.

    Man kann den Türken nicht aufzwingen in die EU zu kommen und westlich zu werden. Wenn sie in einer islamistischen Diktatur leben "wollen", dann sollen sie doch. Und irgendwann, wenn die Wirtschaft zugrunde geht usw. dann werden sie es satt haben und von selbst merken, dass es eine scheiß Idee war.
    Wenn wir sie aber dazu zwingen und es nicht wie erwartet gut für alle wird. Dann passiert dasselbe wie im Iran, Palästina, Libyen.
    Man kann den Leuten keine Demokratie anpreisen... die EU hat schon vielen Ländern gesagt, werdet eine Demokratie... dann gibts die ersten Wahlen und dann wird die Hamas gewählt... toll.

    Und genauso dürfen wir der Türkei keine Geschenke machen. Sollen wir sie einfach so aufnehmen ohne, dass sie die Kriterien voll und ganz erfüllt? Dann wird sich da doch nie was ändern, sondern alles nur noch schlimmer.

    Eine gemeinsame Abrüstung ist auch nicht möglich, da die Türkei noch in 100 andere Konflikte verwickelt ist und niemals in gleichem Maße, wie Griechenland abrüsten würde.
    Mit dem Iran verhält es sich nach Angaben eines iranischen flüchtigen Volkswirts schon anders. Sie wollten dort keinen Islam, sie wollten aber gegen den Schah zu Felde ziehen, weil das Sozialgefüge sehr zu ungunsten des Volkes sich entwickelt hat. Die Hodjas (islamische Priester) haben sich angeboten, das Volk zu unterstützen, weil sie in jedem Dorf vertreten waren, sie haben das alles organisiert, sie sollen zuerst auch alles frei des Islam organisiert haben. Der Umschlag soll erst gekommen sein, als der große Retter Chomeini im Iran schon war, und die Armee kaltgestellt hatte, erst dann sollen die Hodjas ihren Trumpf aus der Jacke gezogen und den Islam durchgesetzt haben, da sie schon quasi an der Macht waren. Wirklich, mir ist kein Iraner bekannt, der auch nur im Ansatz religiös wäre.

    Insofern verhält es sich mit der TR schon anders, es ist eine Frage der Mentalität.

  5. #285
    Popeye
    Söhne und Töchter des allmächtigen Zeus, ihr habt das Recht uns zu kritisieren! Bringt uns den Umgang mit Minderheiten bei! Bringt uns die Religionsfreiheit bei! Bringt uns die Demokratie bei! Bringt uns die Wirtschaft bei! Bringt uns bei wie man eine Armee aufbaut!

    Wir, die Kinder von Hades können es nicht abwarten von euch eines besseren belehrt zu werden um auch schnell zu den riesig großen und mächtigen Welt-Imperien aufzusteigen, wie ihr, die Griechen, es seid!

  6. #286
    Popeye
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    naja wie egsgat früher oder später werden sich die menschen erheben....hab gehört das es den menschen ziemlich dreckig gehen soll...auser den türken an der westtürkei,da das militär nichts für die wirtschaft bzw für die bildung tut sondern alles in die verteidigung puscht.....
    Als ob man zwischen Kurden und Türken unterscheiden könnte. Du Spasti in Istanbul, Westtürkei, leben um die 2 Millionen Kurden. Was willst du da kontrollieren? Merkst du eigentlich gar nicht, wie unlogisch sich dein Beitrag anhört?

    PS: Back 2 Topic:

    Wo kann ich mir diese Fahne kaufen ?


  7. #287
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Als ob man zwischen Kurden und Türken unterscheiden könnte. Du Spasti in Istanbul, Westtürkei, leben um die 2 Millionen Kurden. Was willst du da kontrollieren? Merkst du eigentlich gar nicht, wie unlogisch sich dein Beitrag anhört?

    wer redet von den kurden NUR!!euer ganzes land ist ein zusammengewürfelter bauernsalat also halt die backen

  8. #288
    Popeye
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wer redet von den kurden NUR!!euer ganzes land ist ein zusammengewürfelter bauernsalat also halt die backen
    Weißt ja so gut bescheid von meinem Land. Ich interessiere mich gar nicht für Neugriechenland eigentlich. Ich schreib das meiste zur Provokationen und ich finds richtig geil, wie sich die Neugriechen aufregen und dabei ihre Tastatur vollhämmern, aber ich keinen Beitrag von denen lese. Ihr, aber, sorgt euch um die Türkei zb was die machen könnte, wie sie ist usw usf. Ihr interessiert euch mehr für die Türkei, als für Neugriechenland. Heftig.

    Wir werden schon selber klarkommen, wir brauchen die Drecks-EU nicht. Die EU wird unser Land nur noch mehr spalten. Das einzige Problem in der Türkei ist die PKK und nicht das kurdische Volk. Istanbul ist das beste Beispiel, wie friedlich die Türken und Kurden miteinander leben können. Was Ziegenhirte aus Atina sagen, interessiert villeicht den Esel aus Anatolien, aber nicht uns.

    PS: Ihr bückt euch vor Atatürk und nicht wir vor Kolokotronis oder wie der Hurensohn hieß. ( Wenn ich jetzt für Hurensohn verwarnt werde, dann gibts hier ein dickes Problem, denn ich habe nicht mitgezählt, wie viel mal man hier im Forum den Vater der Türken, Atatürk, als Bastard, als Schwuchtel und weitere schlimme Begriffe bezeichnet hat)


  9. #289
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Weißt ja so gut bescheid von meinem Land. Ich interessiere mich gar nicht für Neugriechenland eigentlich.

    dann halt doch entlich die klappe und misch dich nicht überall ein wie son stück scheisse!!!wenn sich eher jmd für Gr interessiert dann du.immer tauchste überall auf und musst hetzen wo es nur geht,ich meinte eldiglich zu den italiener das unsere regierung zu lasch ist wenn man euch als beispiel nimmt und schon kommst du und entfachst wieder ne ganze diskussion zwischen GR und TR.kümmer dich entlich um deine angelegenheiten und wir um unsere und gut ist.hab nämlich langsam kein bock mehr auf diese endlosen dummen diskussion mit nem dummen bozkurt wie dir.

    haste mich nicht auf deine ignorliste getan??wieso haste mich wieder rausgenommen???am besten du tust mich wieder rein und ich dich und gut ist.

  10. #290
    Popeye
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    blablabla habe lange geile Haare und eine schwarze Sonnenbrille...
    Die Türken mögen in manchen Bereichen villeicht nicht so fortgeschritten sein, aber dass sowas von einem Griechen angesprochen bzw kritisiert wird, ist mehr als lächerlich. Was habt ihr Gyrosfresser denn schon zu bieten??? Wollt ihr die Türken mit euren Olivenbäumen drohen? Ich sag euch nur eins: Wir sind nicht sowie ihr und sind die größten Schmaratzer der EU, denn es ist einfach Fakt, dass Griechenland ohne die EU so ein Staat wie Somalia wäre, wenn nicht schlimmer.

    Zeus würde sich schämen, wenn er euch heute sehen würde, obwohl er eigentlich mit euch nichts zu tun hat, da ihr Neugriechen seid. Naja niemand würde euch Griechen zur Hilfe kommen, falls die Türkei in Thrakien einmarschieren sollte, denn ihr habt bei der EU verschissen, die EU sieht euch als nichtsnützige Schmarotzer. Ihr könntet nicht mal ein Lichtenstein angreifen, ihr könnt nicht mal einem kleinen Staat, wie Mazedonien euer Wort übergehen lassen und droht einem riesigen NATO Land, macht euch nicht lächerlich, als ihr es schon seid.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    dann halt doch entlich die klappe und misch dich nicht überall ein wie son stück scheisse!!!wenn sich eher jmd für Gr interessiert dann du.immer tauchste überall auf und musst hetzen wo es nur geht,ich meinte eldiglich zu den italiener das unsere regierung zu lasch ist wenn man euch als beispiel nimmt und schon kommst du und entfachst wieder ne ganze diskussion zwischen GR und TR.kümmer dich entlich um deine angelegenheiten und wir um unsere und gut ist.hab nämlich langsam kein bock mehr auf diese endlosen dummen diskussion mit nem dummen bozkurt wie dir.

    haste mich nicht auf deine ignorliste getan??wieso haste mich wieder rausgenommen???am besten du tust mich wieder rein und ich dich und gut ist.
    Führst du Selbstgespräche?

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. El Masri verklagt Mazedonien
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 17:58
  3. Öcalan verklagt Griechenland
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:24