BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 68 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 673

Mazedonien verklagt Griechenland

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 17.11.2008, 13:09 Uhr · 672 Antworten · 20.493 Aufrufe

  1. #321
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Der war gut, hast Du noch mehr von solchen Sprüchen auf Lager Hellene Herakles?

    Das ist nur ein Name. Und kein Ländername das kannst du nicht vergleichen!!!Und es gibt auch Griechen die andere Namen haben!! Wenn jetzt ein Grieche Johnny heisst, darf er dann nicht nach Amerika oder was? Mein Gott bist du engstirnig. Ein Mensch und ein ganzes LAND sind nicht das Gleiche!!!!

  2. #322
    Kimmerian Viking
    Und noch was, in unserem Land darf sich jeder nennen wie er will!! Jede Minderheit wird anerkannt und jeder hat das Recht zu tun und lassen was er will, das nennt man Demokratie! Es wird niemand geschlagen oder beschimpft nur weil er sich anders nennt als die Mehrheit da unten..Jeder kann seine Sprache sprechen und die albanische wurde sogar als 2 Amtssprache ausgeführt!! Wir assimilieren niemandem so wie "andere" Länder am Balkan!!

    Genau diese Kleinigkeiten unterscheiden uns von anderen Balkanesen...

  3. #323
    Crane
    Back to Topic:

    Der Internationale Gerichtshof als UNO Abteilung verpflichtet sich die Klage FYROMs gegen Griechenland abzulehnen, aus dem Grund, dass die Bezeichnung FYROMs als "Republic of Macedonia" gegen die UNO Beschlüsse und Abkommen verstößt.
    Eine Annahme der Klage hat als Folge die de facto Anerkennung durch die UNO des Status "Republic of Macedonia". Wahrscheinlich, das bezweckt FYROMs Premierminister Gruevski mit der Klage beim IGH.
    Herr Koumoutsakos macht klar, dass FYROM bei der Klage die Bezeichnung "Republic of Macedonia" verwendet.

    Die Nato ist keine "internationale Organisation" wie Artikel 11 des Abkommens zwischen Griechenland und FYROM vorsieht,sondern ein militärischer Pakt.
    Deswegen ist ein Veto Griechenlands bei der NATO keine Abkommens-Verletzung.
    [www.kathimerini.gr]

    Sorry für die schwule Quelle, weiß auch garnicht ob es stimmt. Vielleicht weiß ja jemand mehr.

  4. #324
    phαηtom
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Das ist nur ein Name. Und kein Ländername das kannst du nicht vergleichen!!!Und es gibt auch Griechen die andere Namen haben!! Wenn jetzt ein Grieche Johnny heisst, darf er dann nicht nach Amerika oder was? Mein Gott bist du engstirnig. Ein Mensch und ein ganzes LAND sind nicht das Gleiche!!!!
    Trikala: Naja, naja..Johnny beansprucht ja nicht automatisch auch die amerikanische Geschichte für sich...

  5. #325

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Und was können wir für die Bildung in der Türkei tun?

    Ließ dir mal meine Frage nochmal gründlich durch und versuche, wenn möglich in einem klaren Satz zu antworten. Es gibt keinen Grund irgendwas zu erklären oder zu begründen. Klare Ansagen sind wirklich besser, als das was du machst.
    ich meine dir geantwortet zu haben, eine schwarz-weiß Antwort wäre jedoch falsch und auch nicht möglich.

  6. #326
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Back to Topic:



    [www.kathimerini.gr]

    Sorry für die schwule Quelle, weiß auch garnicht ob es stimmt. Vielleicht weiß ja jemand mehr.

    Mich interessiert diese Scheisspolitik und diese Scheisspolitiker die von blöden Ex - Kommunisten ala Gruevski nicht!!! Es ist mir auch Scheissegal wer von wo kommt. Niemand kann einem Menschen seine Herkunft oder seine Heimat wegnehmen egal woher er kommt und er hat auch nicht das Recht dazu. Leider wird die Politik immer von dummen und schlechten Menschen geführt....so war es immer und so wird es immer bleiben.. ihr könnt uns eins glauben wir wären froh, wenn wir diesen Scheiss Namensstreit hinter uns hätten und sich unser Land endlich entwickeln kann. Ihr müsst eins verstehen, diese Partei zu der auch Gruevski gehört ist eine EX- KOMMUNISTISCHE Partei. Sie wird so lange mächtig bleiben, solange es arme Menschen da unten gibt und die wird es geben, solange dieser Scheissnamensstreit anhält. Somit hilft dieser Namensstreit dieser VMRO Partei. Es ist wie ein Teufelskreis der nie enden wird.... Dieser Namensstreit hilft dieser Partei und darum lügen sie ihre blinden Wähler an und diese wählen sie wiederum mit blindem Glauben das diese verschiessene Partei gut für unser Land wäre.. Die, die diese Sache lösen wollen leben längst in der Diaspora..Schweiz, Deutschland, Australien etc....geblieben sind nur die armen die dank dem Embargo etc...immer ärmer werden...Wir sollten alle froh sein, dass wir hier im Ausland leben und arbeiten dürfen.

  7. #327

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Das ist nur ein Name. Und kein Ländername das kannst du nicht vergleichen!!!Und es gibt auch Griechen die andere Namen haben!! Wenn jetzt ein Grieche Johnny heisst, darf er dann nicht nach Amerika oder was? Mein Gott bist du engstirnig. Ein Mensch und ein ganzes LAND sind nicht das Gleiche!!!!
    Ich meinte auch nicht deinen Nick mit den "einmischen", denk mal ein bisschen nach...

  8. #328
    Opala
    Heute morgen kam jemand um die Wohnung unter uns zu besichtigen(neuer mieter) mein Vater musste ihm die Wohnung zeigen.

    Der mieter fragte dan meinen Vater aus neugier:"Und woher kommen sie"?
    mein Vater sagte:"Aus Makedonien"

    Dan fing der Man an auf einer für meinem Vater unverständlichen sprache,fröhlich zu reden. Und mein Vater:"tut mir leid ich verstehe sie nicht"
    Der Man meinte dan nur:" Ja aber sie sind doch Makedonier oder nicht?"
    und mein Vater :Ja das bin ich ein Griechischer Makedonier und was sind sie?
    Und der Man:"Achso sagen sie doch gleich das sie Grieche sind,ich bin auch Makedonier aus Prilep"

    naja dan war das gespräch auch vorbei mein Vater sind alle sicherungen durchgebrannt ging wieder in die Wohnung rein um sich eine zu rauchen.
    dan musste ich dem Makedonischen Mieter die Wohnung zeigen..

    naja was soll ich sagen er wurde nicht gerade freundlich empfangen mal gucken wie das weiter gehen wird.

  9. #329
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.791
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Heute morgen kam jemand um die Wohnung unter uns zu besichtigen(neuer mieter) mein Vater musste ihm die Wohnung zeigen.

    Der mieter fragte dan meinen Vater aus neugier:"Und woher kommen sie"?
    mein Vater sagte:"Aus Makedonien"

    Dan fing der Man an auf einer für meinem Vater unverständlichen sprache,fröhlich zu reden. Und mein Vater:"tut mir leid ich verstehe sie nicht"
    Der Man meinte dan nur:" Ja aber sie sind doch Makedonier oder nicht?"
    und mein Vater :Ja das bin ich ein Griechischer Makedonier und was sind sie?
    Und der Man:"Achso sagen sie doch gleich das sie Grieche sind,ich bin auch Makedonier aus Prilep"

    naja dan war das gespräch auch vorbei mein Vater sind alle sicherungen durchgebrannt ging wieder in die Wohnung rein um sich eine zu rauchen.
    dan musste ich dem Makedonischen Mieter die Wohnung zeigen..

    naja was soll ich sagen er wurde nicht gerade freundlich empfangen mal gucken wie das weiter gehen wird.

    genau das meine ich mit unverständlichkeit......das mir auch schon passiert nur das ich von ner deutsche als nordmazedoneir gehalten wurde....viele denken nun die makedonier hätten mit uns nichts zu tun was falsch ist....gehört zur hellenischen geschichte und wir hellenische makedonier haben auch ne gewisse kontinuität zu den antiken makedonen......guckt euch diese britische quizshow an genau das gleiche......

  10. #330
    Popeye
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    viele denken nun die makedonier hätten mit uns nichts zu tun was falsch ist....gehört zur hellenischen geschichte und wir hellenische makedonier haben auch ne gewisse kontinuität zu den antiken makedonen......guckt euch diese britische quizshow an genau das gleiche......
    Die denken ja auch richtig. Was ihr griechischen Sesselrambos im Internet verbreitet ist die Fortsetzung der Staatspropaganda Griechenlands.

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. El Masri verklagt Mazedonien
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 17:58
  3. Öcalan verklagt Griechenland
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:24