BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 69 ErsteErste ... 81415161718192021222868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 685

Mazedonien vs Griechenland: Schiedsspruch am 5. Dezember

Erstellt von Zoran, 25.11.2011, 14:02 Uhr · 684 Antworten · 30.294 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der ist doch schon fertig mit der Welt

    Ich bin nicht fertig mit der Welt, ich bin nur fertig mit euch

    Gute Nacht und viel Spaß mit den antiken Tönen



  2. #172
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von chimpovic Beitrag anzeigen
    Makedonier sind keine Bulgaren.
    Dieser billige Witz zieht nicht mehr und ist provozierend.
    Sowieso, ihr Albaner solltet euch lieber mit den Makedoniern anfreunden, es sind eure Nachbaren




    Nachbarn ist gut! 1/4* der Bevölkerung FYROMs sind Albinos... äh, Abaner.

    Heraclius





    @ Guschter

    *Gemäß Wikipedia, natürlich.

  3. #173
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Egal was so Spasten denken, morgen wissen wir mehr.

  4. #174
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Egal was so Spasten denken, morgen wissen wir mehr.



    Danke, ich geb dir gleich "Spast", du Calimero!

    Heraclius

  5. #175
    Albanese
    Zitat Zitat von chimpovic Beitrag anzeigen
    Makedonier sind keine Bulgaren.
    Dieser billige Witz zieht nicht mehr und ist provozierend.
    Sowieso, ihr Albaner solltet euch lieber mit den Makedoniern anfreunden, es sind eure Nachbaren
    Makedonier sind Griechen und mit den südslawischen Nachbarn werden sich die Albaner niemals anfreunden.

  6. #176
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Makedonier sind Griechen und mit den südslawischen Nachbarn werden sich die Albaner niemals anfreunden.
    Griechen und Albaner sind eigentlich Makedonier.

  7. #177
    Albanese
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Griechen und Albaner sind eigentlich Makedonier.
    Aufjedenfall seid ihr das nicht

  8. #178
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nachbarn ist gut! 1/4* der Bevölkerung FYROMs sind Albinos... äh, Abaner.

    Heraclius





    @ Guschter

    *Gemäß Wikipedia, natürlich.
    Diesmal akzeptiere ich dein Wikipedia, da es das offizielle Amt für Statistik als Quellenangabe nutzt

  9. #179
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Aufjedenfall seid ihr das nicht
    Natürlich sind wir keine Griechen weder noch Albaner, du bist ein sehr kluges Kind.

  10. #180
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Handzettel mit Parolen wie: "Makedonien den Makedonier", "Einen Namen haben wir" sind im Zentrum vom Athen aufgetaucht.


    Летоци „Македонија е на Македонците“ осамнаа во Атина
    Македонски народ, македонски јазик, едно име имаме, Македонија на Македонците – летоци со ваква порака испишани на македонски јазик се појавиле во центарот на Атина.

    Грчките блогови кои ја пуштија информацијата, коментираат дека станува збор за скопска пропаганда, од друга страна пак неофицијално се претпоставува дека е дел од операциите на тајните служби за оцрнување на Македонија пред пресудата од Хаг. Летоците биле пронајдени во рамките на саемот за книгата.

    На нив, има карта од голема Македонија, знамето со сонцето од Кутлеш и споменикот на Александар во Скопје, но и порака дека, ОН по одлуката во Хаг ќе ја признаат Македонија под уставното име.

    Канал 5 го посети саемот на книгата, местото за кое грчките блогери тврдеа дека се појавиле летоците, но не најдовме ниту еден од флаерите.

    Во исчекување на утрешната пресуда, медиумите во Грција, за најверојатно сценарио го сметаат тоа дека судот ќе потврди дека имало вето во Букурешт, но дека нема да може да ја присили Грција во иднина да не ја блокира нашата земја. Фактот дека Грција би можела да излезе како губитник во процесот, отвара многу дебати кои ќе бидат следните чекори на грчката влада.

    Негативната одлука не би значела само дипломатски пораз, туку и сериозни проблеми во преодната влада на национално единство, познавајќи го минатото на Самарас и позициите на Караѕаферис.

    Она што дополнително ја плаши Атина, се двата самити – на НАТО и ЕУ, каде што би можело одлуката од Хаг да биде искористена за притисок врз Грција. Според медиумите, Велика Британија и Шведска притискаат нерешениот спор за името да се оддели од нашето започнување на пристапни преговори со ЕУ, а не е исклучено истиот притисок да биде присутен и за НАТО членството.

    Според информациите на неделното издание на весникот Вима, грчкиот премиер размислува да свика лидерска средба по одлуката од Хаг.
    http://kanal5.com.mk/default.aspx?mI...&eventId=83811

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:33
  2. Mazedonien schlägt Griechenland Namensänderung vor
    Von Hamëz Jashari im Forum Politik
    Antworten: 698
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 01:17
  3. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:54