BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 234

Mazedonien wählt Präsidenten

Erstellt von Bloody, 22.03.2009, 14:18 Uhr · 233 Antworten · 9.208 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Dein Land geht langsam selber in die Brüche. Griechenland ist der EU ein Klotz am Bein und du willst meinen, wir gehören nicht in die EU.
    Was laberst du da, Junge?! Es geht hier nicht darum, ob durch die globale Finanz/Wirtschaftskrise die Staaten den Bach untergehen, denn auch wohlhabende Staaten, die einst Super Wirtschaftsstatistiken vorzeigen konnten, stehen finanziell vor dem Abgrund!

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ja, wir haben eine extrem-nationalistische Politik, aber die ist nicht mehr oder weniger nationalistisch veranlagt als eure.
    Griechenland hat vielleicht korrupte Politiker, da würde ich dir zustimmen, doch die FYROMer haben extremnationalistische Poltiker! Das traurige an dr Sache ist, dass diese Groß-Makedonski Träumer sogar euer Land regieren! Kein Vergleich mit Griechenland oder hast du jemals gesehen, dass Griechenland Land von euch haben will?

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    kein Stück seid ihr besser. Es ist die selbe Scheiße als Inhalt, nur eine andere Verpackung.
    Quelle? Beispiele?

  2. #32
    phαηtom
    wer redet von der Weltwirtschaftskrise.
    Ich rede von der allgemeinen Situation in Griechenland, die sich in den letzten Jahrzehnten immer verschlimmert hat. Es vergehen mittlerweile kaum Tage mit irgenwelchen Anschlägen von links-autonomen.

    du bist mir zu langweilig zum Diskutieren. such dir wen anderen zum Nerven.

  3. #33
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    die dorischen Makedonier von damals waren ein nordisches Volk.
    die Griechen von heute sind mehrheitlich semitisch mit leicht indogermanischen Wurzeln. ihr seid nur zu einem klitzekleinen Anteil makedonisch, genau wie wir. Wir sind keine reinen Slawen, wir sind irgendein Mischmasch, so wie du mein lieber Grieche.

    Den einzigen Vorteil, den ihr habt - ihr sprecht griechisch.
    ich glaub kaum, dass Alex damals fette schwarze Augenbrauen, pechschwarze Haare und dunkle Haut hatte. Ihr seid mehr Phönizier als irgendwelche echten Makedonier von damals. Lächerlich.

    Griechenland hat viele Völker in sich aufgesogen und sprachlich jeden zu einem Griechen gemacht, egal ob er von der Geburt her ein Grieche war oder nicht. Du meinst, wir schmücken uns mit fremden Federn? Du tust es genauso. Bist du damals mit Alex mitgerannt in den zahlreichen Schlachten? Nur weil dein 34394facher Großvater mal die Scheiße wegputzen hat dürfen von irgendwelchen makedonischen Generälen, darfst du dir 2000 Jahre später nicht so viel drauf einbilden.
    Schwätz keinen Scheiss, Jugo! Du versuchst hier die hellenische Kontiunität der Makedonen zu verdrängen ud bringst irgendwelche Beispiele wie "Haarfarbe, Augenfarbe" in den Raum! Bist du mit Hitler verwandt? Schwachkopf!

    Vergleich mal dein Jugo-Volk mit den Makedonen und nenn mir nur eine ethnische, kulturelle Gemeinsamkeit, die bestätigt, dass ihr euch mit ihnen, den Makedonen, gleichsetzen könnt!

    Ich kann nichts dafür, dass deine Vorfahren sich damals Bulgaren oder Serben nannten!

  4. #34
    phαηtom
    und eines noch Hellenig Pride,
    dass wir heute Namen tragen wie Dragan, Zeljko, Zoran und bla bla bla..

    das liegt daran, dass zu Titos Zeiten serbische Namen in Mazedonien propagdaniert wurden. Du wirst keinen alten Opa bei uns finden, der so einen Namen trägt..

  5. #35
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wer redet von der Weltwirtschaftskrise.
    Ich rede von der allgemeinen Situation in Griechenland, die sich in den letzten Jahrzehnten immer verschlimmert hat. Es vergehen mittlerweile kaum Tage mit irgenwelchen Anschlägen von links-autonomen.

    du bist mir zu langweilig zum Diskutieren. such dir wen anderen zum Nerven.
    Ja, in Griechenland passieren zur Zeit schlimme Sachen, doch davon seid ihr FYROMer nicht betroffen! Ihr dagegen träumt von einem Groß-Makedonski usw.

    Lerne: Readers Edition Ein Staat - Zwei Gesichter

  6. #36
    phαηtom
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Schwätz keinen Scheiss, Jugo! Du versuchst hier die hellenische Kontiunität der Makedonen zu verdrängen ud bringst irgendwelche Beispiele wie "Haarfarbe, Augenfarbe" in den Raum! Bist du mit Hitler verwandt? Schwachkopf!

    Vergleich mal dein Jugo-Volk mit den Makedonen und nenn mir nur eine ethnische, kulturelle Gemeinsamkeit, die bestätigt, dass ihr euch mit ihnen, den Makedonen, gleichsetzen könnt!

    Ich kann nichts dafür, dass deine Vorfahren sich damals Bulgaren oder Serben nannten!
    warum verdrängst du die Wahrheit? warum ziehst du Hitler mit ins Spiel? was hab ich jetzt bitte mit Hitler zu tun? Ich sag dir einfach, wie es ist. und nichts anderes. Die Makedonier waren ein nordisches Volk, es ist Fakt. Die heutigen Griechen sind in der Mehrzahl gar nicht mehr so nordisch veranlagt, das ist auch Fakt. Bitte sei nicht so dumm und verfalle nicht deiner eigenen Propaganda. Es ist echt peinlich. Außerdem kann ich nichts dafür, dass sich das Bulgarische Reich sich über's gesamte Makedonien erstreckt hat und die Menschen, die dort ansässig waren ins slawisch-bulgarisch-politische System assimiliert worden sind. Das macht sie ethnisch gesehen trotzdem nicht zu echten, reinrassigen, 100 prozentigen Slawen, aber egal. Du bist zu beschränkt, mit dir kann man eh nicht reden.

  7. #37
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    und eines noch Hellenig Pride,
    dass wir heute Namen tragen wie Dragan, Zeljko, Zoran und bla bla bla..

    das liegt daran, dass zu Titos Zeiten serbische Namen in Mazedonien propagdaniert wurden. Du wirst keinen alten Opa bei uns finden, der so einen Namen trägt..
    Achso, die Opas bei euch heißen sicherlich alle Menelaos, Alexandros, Phillipos, Iraklis, Odysseus, usw. Hahahahaha klar, Slawe! Was für einen Scheiß du laberst! Bring mal Belege anstatt so einen Müll zu verzapfen! Ihr seid Slawen - alles an euch ist slawisch und das seit eurer Einwanderung nach Makedonien! SLAWE!

  8. #38
    phαηtom
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ja, in Griechenland passieren zur Zeit schlimme Sachen, doch davon seid ihr FYROMer nicht betroffen! Ihr dagegen träumt von einem Groß-Makedonski usw.

    Lerne: Readers Edition Ein Staat - Zwei Gesichter
    ich träume nur von Ehrlichkeit zu seiner eigenen Geschichte. könntest mir folgen.

  9. #39

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Schwätz keinen Scheiss, Jugo! Du versuchst hier die hellenische Kontiunität der Makedonen zu verdrängen ud bringst irgendwelche Beispiele wie "Haarfarbe, Augenfarbe" in den Raum! Bist du mit Hitler verwandt? Schwachkopf!

    Vergleich mal dein Jugo-Volk mit den Makedonen und nenn mir nur eine ethnische, kulturelle Gemeinsamkeit, die bestätigt, dass ihr euch mit ihnen, den Makedonen, gleichsetzen könnt!

    Ich kann nichts dafür, dass deine Vorfahren sich damals Bulgaren oder Serben nannten!
    Ich hab gedacht Mzedonier wären Mischlinge

  10. #40
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    warum verdrängst du die Wahrheit? warum ziehst du Hitler mit ins Spiel? was hab ich jetzt bitte mit Hitler zu tun? Ich sag dir einfach, wie es ist. und nichts anderes. Die Makedonier waren ein nordisches Volk, es ist Fakt. Die heutigen Griechen sind in der Mehrzahl gar nicht mehr so nordisch veranlagt, das ist auch Fakt. Bitte sei nicht so dumm und verfalle nicht deiner eigenen Propaganda. Es ist echt peinlich. Außerdem kann ich nichts dafür, dass sich das Bulgarische Reich sich über's gesamte Makedonien erstreckt hat und die Menschen, die dort ansässig waren ins slawisch-bulgarisch-politische System assimiliert worden sind. Das macht sie ethnisch gesehen trotzdem nicht zu echten, reinrassigen, 100 prozentigen Slawen, aber egal. Du bist zu beschränkt, mit dir kann man eh nicht reden.
    Ethnie und Rasse sind zwei unterschiedliche Begriffe! Da sieht man ja, dass du echt keine Ahnung hast! Informier dich mal was "Ethnie" heißt und was man unter "Ethnie" versteht, Slawe!

    Readers Edition Ein Staat - Zwei Gesichter

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordzypern wählt Nationalisten
    Von Caesarion im Forum Politik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 22:31
  2. Wählt ihr rechts?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:12
  3. Hessen wählt am 18.01
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 21:38
  4. Zypern wählt einen neuen Präsidenten
    Von Crane im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 00:43
  5. Wenn wählt ihr am 25. November
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:55