BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Mazedonien: Wahl erfüllte internationale Standards nicht

Erstellt von ach-was, 03.06.2008, 19:51 Uhr · 30 Antworten · 1.406 Aufrufe

  1. #21
    Crane
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    Kaffee-Tratsch gefällt mir nicht!
    Dann hör auf damit...

  2. #22
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wer die Gewalt bei den Wahlen zu verantworten hat?

    Haben da Albaner versucht die Wahlen zu beeinflussen oder was war genau los?

    Im Endeffekt ist ja eine Katastrophe eingetreten. Gruevski kann nun ohne die Albaner regieren uns muss sich also an nichts mehr halten!
    Das sind die Gewaltausbrüchen 2 rivalisierender Albanischen Parteien.

  3. #23
    Crane
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Das sind die Gewaltausbrüchen 2 rivalisierender Albanischen Parteien.
    Genau das wurde auch in einem Artikel angedeutet. Wie sind denn diese beiden Parteien eingestellt?

  4. #24
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Genau das wurde auch in einem Artikel angedeutet. Wie sind denn diese beiden Parteien eingestellt?
    bei den letzten wahlen wurde nicht die stärkste albanische partei in die regierung genommen sondern die 2 stärkste und die mazedonier wollen weiter die albanischen parteien gegeneinander aufhetzen!

  5. #25
    Crane
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    bei den letzten wahlen wurde nicht die stärkste albanische partei in die regierung genommen sondern die 2 stärkste und die mazedonier wollen weiter die albanischen parteien gegeneinander aufhetzen!
    Und die Albaner lassen sich verarschen und bringen sich gegenseitig um oder wie?

  6. #26
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Also der letzte Anlass zu Regierungsauflösung war wohl die Absage der NATO wegen dem Veto Griechenlands. Hinzu kam halt die Sache mit dem Kosovo und die angebliche Nicht-einhaltung aller Punkte des Ohrid-Vertrages.

    Ich erwate jetzt nicht, dass er albanische Universitäten schließt oder sowas, sondern eher einfach seinen Kurs fortsetzt, an dem es ja Kritik gab, ohne was zu ändern.

    Und du Witzbold... "albanische Interessen vertreten". Wie sollen die das denn jetzt machen, wenn sie nicht in der Regierung vertreten sind oder diese eben garnicht mehr auf albanische Parteien angewiesen ist?
    das war sowieso ein blödsinn, die albanischen Politiker sind doch damals alle zurückgetreten weil die mazedonier ks nicht anerkennen wollten...zumindest hab ich das noch so in erinnerung. Ich find da haben die albanischen Politiker schon auch eine Teilschuld. Die hätten zuerst schauen sollen dass Mk stabil ist, und dass die dort mal ihre eigenen Dinge in den Griff kriegen wie z.b. eine ordentliche Umsetzung des Ohrid-Vertrags. Aber stattdessen räumen die einfach das Feld weil Ks nicht anerkannt wird.
    Jetzt brauchen sich die Albaner dort auch nicht mehr wundern wenn es mit dem Ohrid-vertrag nicht weitergeht, und die Mazedonier brauchen sich nicht wundern wenn die Situation mal wieder eskaliert da ihre politiker anscheinend noch nicht mal fähig sind einen Vertrag in die Praxis umzusetzen.
    Wenns so weiter geht, dann seh ich schwarz für Mk.

  7. #27
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Und die Albaner lassen sich verarschen und bringen sich gegenseitig um oder wie?
    sieht wohl so aus, anscheinend sind dort nur deppen vertreten, falls das stimmen sollte

  8. #28
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    das war sowieso ein blödsinn, die albanischen Politiker sind doch damals alle zurückgetreten weil die mazedonier ks nicht anerkennen wollten...zumindest hab ich das noch so in erinnerung. Ich find da haben die albanischen Politiker schon auch eine Teilschuld. Die hätten zuerst schauen sollen dass Mk stabil ist, und dass die dort mal ihre eigenen Dinge in den Griff kriegen wie z.b. eine ordentliche Umsetzung des Ohrid-Vertrags. Aber stattdessen räumen die einfach das Feld weil Ks nicht anerkannt wird.
    Jetzt brauchen sich die Albaner dort auch nicht mehr wundern wenn es mit dem Ohrid-vertrag nicht weitergeht, und die Mazedonier brauchen sich nicht wundern wenn die Situation mal wieder eskaliert da ihre politiker anscheinend noch nicht mal fähig sind einen Vertrag in die Praxis umzusetzen.
    Wenns so weiter geht, dann seh ich schwarz für Mk.
    Ich sehe es so, dass wenn die Wahlen international anerkannt werden. Die Slawen besser datsehen als vorher. Wenn sich die Albaner beschweren, dann können sie bis zur nächsten Wahl hingehalten werden und wenn sie gewalttätig werden, dann können sie nicht so einfach mit Hilfe rechnen wie in KS.
    Die Situation für die Albaner hat sich schon verschlechtert und diese ständigen Drohungen den Staat FYROM außeinanderbrechen zu lassen sind schon irgendwie lächerlich.

  9. #29
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wer die Gewalt bei den Wahlen zu verantworten hat?

    Haben da Albaner versucht die Wahlen zu beeinflussen oder was war genau los?

    Im Endeffekt ist ja eine Katastrophe eingetreten. Gruevski kann nun ohne die Albaner regieren uns muss sich also an nichts mehr halten!
    Gruevski soll es ja mal versuchen.

    Er muss aber bedenken das die Albaner von heute, nicht die von gestern sind.

  10. #30
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Und die Albaner lassen sich verarschen und bringen sich gegenseitig um oder wie?

    So kanst du es auch sehen........

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatien - Invenstiert nicht in Mazedonien!
    Von Gentos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 09:22
  2. Nderim Nedzipi nicht für Mazedonien
    Von Kosova_Kid im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 21:23
  3. Der Wahl Automat zum Thema Bundestags Wahl
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 10:02