BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 45 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 445

Mazedoniens "Bildungsminister" gibt auf

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 24.01.2010, 21:34 Uhr · 444 Antworten · 13.000 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    schließt den westen an albanien an und laßt uns in ruhe
    Wie kannst du sowas sagen? Du weisst auch das im westen noch viele Mazedonier leben?

  2. #92
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Die Prozentzahlen schwanken immer, glauben tu ich gar nix. Wenn man in Mazedonien lebt, sollte man auch mazedonisch sprechen können. Aber offensichtlich seht ihr Mazedonien auch als euer Land an. Überall, wo ein Albaner ist, ist auch Albanien ... kommt dir das bekannt vor?
    Wer sagt den das die Albaner nicht Mazedonisch können?

  3. #93
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    schließt den westen an albanien an und laßt uns in ruhe
    Warum soltle mann???
    Die situation in maze ist gut, nicht so wie früher kosovo in sebrien.
    Kein vergleich.

  4. #94
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Die Prozentzahlen schwanken immer, glauben tu ich gar nix. Wenn man in Mazedonien lebt, sollte man auch mazedonisch sprechen können. Aber offensichtlich seht ihr Mazedonien auch als euer Land an. Überall, wo ein Albaner ist, ist auch Albanien ... kommt dir das bekannt vor?


    wir sehen mazedonien als unser land an und wollen auch nicht unbedingt an albanien angeschlossen werden, aber wir wollen unsere sprache und unsere kultur dort ohne einschränkungen leben, was spricht dagegen???

    in der schweiz kann auch nicht jeder schweizer deutsch.....ergo muss es in mazedonien auch nicht jeder können um ein erfolgreicher staat zu werden.

  5. #95
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Sowas gibts in Serbien natürlich nicht. Du solltest mit deinen Provokationen aufpassen, sonst fängst du dir was ein.


    ich hab nur gefragt wie das wort heisst, weil ich das gefühl habe dass die meisten hier noch nie was von solchen rechten gehört haben.

    ps. wieso drohst du mir.??

  6. #96
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    nein man muss nicht mazedonisch sprechen um auch in mazedonien zu leben, wir sind momentan noch eine anerkannte minderheit von über 30%, dass heisst dass albanisch ebenfalls amtssprache ist.

    wenn ein albaner nicht mazedonisch lernen möchte dann muss er das auch nicht, aber die meisten die erfolgreich in skopje sein wollen oder für den staat arbeiten wollen müssen mazedonisch können.

    genau so müssen z.b. mazedonier albanisch können wenn sie z.b in tetova was erreichen wollen.

    aber zwang gibt es seid denn kriegen nicht mehr lieber lopov.
    Albaner in Mazedonien, haben mazedonisch zu lernen, bevor iergendwas anderes gemacht wird, wie die Serben im Kosovo jetzt eben albanisch wohl oder übel lernen müssen.

    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    integrim.

    so jetzt bist du dran
    was heissen minderheitenrechte auf serbisch???
    Sag mal, hast du ein Fehler im Hirn oder warum wiederholst du ein und das selbe schon paar mal ?

    "Die Vielfalt von möglichen Störungen, sowie die Kreativität des Gehirns, das versucht diese Störungen zu überspielen sind wirklich fasziniernd."

    Trifft auf dich zu.

    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    nein artemije nur gemeinsam sind wir stark.


    und vorallem wie teilen wir skopje auf häää???

    Mazedonien bleibt Mazedonien. Mazedonien den Mazedoniern. Achtung kein Nazispruch ! Jeder der sich als Mazedonier fühlt ist willkommen, die die den seperatistischen Weg anstreben, RAUS.

  7. #97
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    wir sehen mazedonien als unser land an und wollen auch nicht unbedingt an albanien angeschlossen werden, aber wir wollen unsere sprache und unsere kultur dort ohne einschränkungen leben, was spricht dagegen???

    in der schweiz kann auch nicht jeder schweizer deutsch.....ergo muss es in mazedonien auch nicht jeder können um ein erfolgreicher staat zu werden.
    So ist es. Ist zwar von Vorteil wenn man mehrere Sprachen kann.
    Aber ist nicht zwingend wenn man sich nur unter gleichgesinnten aufhält.

  8. #98
    Lopov
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Wer sagt den das die Albaner nicht Mazedonisch können?
    Woher können sie es, wenn sie sich weigern zu lernen? Was ist daran so schlimm von Anfang an mazedonisch zu lernen?

    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ich hab nur gefragt wie das wort heisst, weil ich das gefühl habe dass die meisten hier noch nie was von solchen rechten gehört haben.

    ps. wieso drohst du mir.??
    Ich droh dir, weil du mir am Arsch gehst. Deine billigen Provokationen kannst du dir sparen.

  9. #99
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Albaner in Mazedonien, haben mazedonisch zu lernen, bevor iergendwas anderes gemacht wird, wie die Serben im Kosovo jetzt eben albanisch wohl oder übel lernen müssen.



    Sag mal, hast du ein Fehler im Hirn oder warum wiederholst du ein und das selbe schon paar mal ?

    "Die Vielfalt von möglichen Störungen, sowie die Kreativität des Gehirns, das versucht diese Störungen zu überspielen sind wirklich fasziniernd."

    Trifft auf dich zu.




    Mazedonien bleibt Mazedonien. Mazedonien den Mazedoniern. Achtung kein Nazispruch ! Jeder der sich als Mazedonier fühlt ist willkommen, die die den seperatistischen Weg anstreben, RAUS.




    in kosovo ist serbisch ebenfalls amtssprache, dass heisst wenn ein serbe kein albanisch lernen möchte dann muss er dass auch nicht, wenn er aber in prishtina was erreichen möchte dann schon.

    nur dass die serben gemessen an ihrer zahl weitaus mehr rechte geniessen als die albaner in mk, nur wird sich dass mit einem beitritt zur eu auch bei uns ändern.

  10. #100
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Woher können sie es, wenn sie sich weigern zu lernen? Was ist daran so schlimm von Anfang an mazedonisch zu lernen?


    Ich droh dir, weil du mir am Arsch gehst. Deine billigen Provokationen kannst du dir sparen.
    Man weigert sich ab der ersten Klasse Mazedonisch zulernen.
    Heisst ja nicht das sie es später nicht können.

    Für die, die es wollen.

Seite 10 von 45 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 13:49
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:19
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  4. "Geht weg, sonst gibt's hier ein Massaker."
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:29
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15