BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 45 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 445

Mazedoniens "Bildungsminister" gibt auf

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 24.01.2010, 21:34 Uhr · 444 Antworten · 12.989 Aufrufe

  1. #161
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    nur auf freiwilliger basis....die klassen sind nach ethnien getrennt.
    ja dann könnte man ja ab der ersten klasse die kinder albanisch und mazedonisch unterrichten und zumindest in diesen stunden die ethnien zusammentun, so lernen die kinder schneller und man würde den kindern von kleinauf beibringen keine berührungsängste mehr zu haben gegeneinander. Aber das ist zuweit hergeholt, für den balkan.

  2. #162
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja dann könnte man ja ab der ersten klasse die kinder albanisch und mazedonisch unterrichten und zumindest in diesen stunden die ethnien zusammentun, so lernen die kinder schneller und man würde den kindern von kleinauf beibringen keine berührungsängste mehr zu haben gegeneinander. Aber das ist zuweit hergeholt, für den balkan.



    ja das wär die lösung, aber man kann ja niemanden zwingen es so zu machen oder.

  3. #163
    Magic
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    warum sollten wir mazedonisch lernen?
    wir sind doch die erstem im balkan,also müssen die mazedonier albanisch lernen.

    aber ich würde sagen dass die mazedonier albanische lernen sollten und die albaner mazedonisch.
    ein land zwei völker und zwei sprachen.
    Fast Gringo.Die ersten sind die Bosnier und Herzegowiner

  4. #164
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ja das wär die lösung, aber man kann ja niemanden zwingen es so zu machen oder.
    nein es wäre aber sinnvoller, wenn die kinder von klein auf immer voneinander getrennt bleiben dann bleibt das so.

    aber du hast recht, man kann niemand dazu zwingen, genauso wie man jemanden zwingen kann geheimnisse für sich zu behalten

  5. #165
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Fast Gringo.Die ersten sind die Bosnier und Herzegowiner
    komm bitte, hier gehts um mazedonien, geh mit deinem illyrerkomplex in die dazu zuständigen threads nerven. Gilt übrigens für alle ab jetzt. Keine rassentheorien, hobbyhistoriker oder ähnliches bitte.

  6. #166
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wer ist Shan? Zumindest niemand, dessen Meinung mich zu egal welchem Thema interessiert.

    Rhetorische Fragen??

    Uff. Ich sehe, ich komme an meine Grenzen. Beharre du auf deinem Standpunkt und lebe damit, dass es immer Menschen geben wird, die über dich einfach nur den Kopf schütteln können.


    ja rhetorische und keine sachliche fragen, und um sachliche disskusionen zu führen braucht es sachliche fragen....wie z.b. "wieiviele amtssprachen hat es in mk" und nicht "aber in mk ist maze die landessprache, warum kannst du sie nicht" usw. usf.

  7. #167
    Magic
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    komm bitte, hier gehts um mazedonien, geh mit deinem illyrerkomplex in die dazu zuständigen threads nerven. Gilt übrigens für alle ab jetzt. Keine rassentheorien, hobbyhistoriker oder ähnliches bitte.
    Halt den Mund mit Deinem unqalifizierten Schwachsinn und halte Dich lieber an Deine eigenen Regeln selbst

  8. #168
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.752
    einfach zu geil das hier alles mitzulesen

    jetzt fehlt nur noch dallas mit seinen illinden mazedonien video und seiner großen rede und alles ist perfekt


    zum thema :

    das land heisst mazedonien und nicht slawo-illiro mazedonien oder so

    heisst für mich dass das land den mazedoniern gehört da sie auch mit 60 % die mehrheit der gesamtbevölkerung darstehlen

    da wärs doch logischer das man mazedonsich ab der ersten klasse lernt und die zweite amtsprache in dem fall albanisch ab der 4 klasse

    verstehe gar nicht wo das problem ist liegt

  9. #169
    Lopov
    Also unsere Frage wurde immer noch nicht beantwortet, bei so viel Sachlichkeit

    Man will die Kinder also nicht zwingen, ab der ersten Klasse mazedonisch zu lernen. Aber ab der 4. Klasse zwingt man sie. Wo ist hier irgendeine Logik?? Hat sich bis euch noch nicht rumgesprochen, dass man im jungen Alter am meisten lernt?? Zu hoch?

    Wir Jugos fordern jetzt auch, dass unsere Kinder zuerst Jugo lernen. Und erst ab der 4. Klasse sollen sie erst Deutsch lernen. Wir wollen ja unsere Kinder zu nichts zwingen:

  10. #170

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Schade...aber was soll man machen....ich sags Mal so, jeder der eine wichtige Sprache die im Land gebraucht wird um sich zu verständigen, nicht erlernen will ist selbst schuld.


    Ich stelle mir vor ich würde in Albanien leben oder gar dort geboren werden....und ich würde dort kein Albanisch lernen wollen..was würden uns die Albaner von dieser Seite aus sagen?

    Ach ja Shan.....das ist kein Balkanproblem, wir Mazedonier können die meisten Sprachen des Balkans obwohl wir zumeist nur in unserem eigenen Lan Mazedonien leben.....es stimmt schon was die meisten User hier sagen, dass viele Albaner nur ihre eigene Sprache wollen....

    Ich rege mich darüber nicht mehr auf da meiner Meinung nach wie erwähnt Sprache=reichtum ist.....je mehr Sprachen man erlernt, desto besser.....und wenn man in Mazedonien keine Mazedonisch lernen will ist man nicht nur selber schuld, sondern einfach seltsam....

    PS: Shan, ich bin fast jählich in Albanien (Durres, Shkodra etc.) unterwegs...und in Albanien gibt es etliche MAzedonier und Vlachen die auch schon dort waren, wie die Albaner in Mazedonien....sie aber müssen dort Albanisch können, da man nur Albanisch spricht.....in Mazedonien aber will jeder seine Sprache als zweite Amtssprache was ich auch akzeptiere aber eben, in Albanien geht man härter mit anderen Ethnien um als in Mazedonien....

    Kehrt doch zuerst MAl alle vor eurer eigenen Tür, bevor ihr gegen uns redet, denn was viele demokratische Werte angeht, ist Mazedonien am Balkan ein vorreiter der viel weiter ist als die meisten und der jedem sein recht und seine Sprache gibt....sogar als 2te Amtssprache.

Ähnliche Themen

  1. "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 13:49
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:19
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  4. "Geht weg, sonst gibt's hier ein Massaker."
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:29
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15