BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 45 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 445

Mazedoniens "Bildungsminister" gibt auf

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 24.01.2010, 21:34 Uhr · 444 Antworten · 13.012 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich gerade, dass sie nicht schon die ganze Zeit mazedonisch gelernt haben
    Das hat man auch, es ging nur darum seit der 1. Klasse.

  2. #12
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    Die Eltern der Albaner/innen entscheiden was ihre Kinder lernen und nicht irgendein Dorfbulgare.

    Natürlich, aber sie haben sich anzupassen und die Landessprache so gut zu berherrschen, dass man sich gut verständigen kann und will man das nicht machen, wie die Türken in Deutschland so kann ich nur sagen.RAUS !

  3. #13

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    sag mal kann es sein das ihr euch garnicht integrieren wollt?

    ihr seit wohl erst mit einem ethnisch reinem großalbanien zufrieden?

    wie integrieren?
    wir sind auf unseren siedlungsbieten bestens integriert.
    am besten wäre es wenn die albaner ihre eigene republik bekommen, ähnlich wie die serben in bosnien und gut ist.

  4. #14

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich gerade, dass sie nicht schon die ganze Zeit mazedonisch gelernt haben
    So ist das, du sprichst ihnen Autonomie zu, gibst ihnen was du forderst, aber sie verweigern es serbisch oder mazedonisch zu lernen und bauen eigene Strukturen auf, bis sie irgendwann die Unabhängigkeit fordern.

    Mit diesem Vorgehen muss schluss gemacht werden

  5. #15
    ELME
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber sie haben sich anzupassen und die Landessprache so gut zu berherrschen, dass man sich gut verständigen kann und will man das nicht machen, wie die Türken in Deutschland so kann ich nur sagen.RAUS !
    raus, aber wohin?

  6. #16

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ach so, aber in griechischen Schulen albanisch lehren ist OK, ne
    Wo ist dein Problem die Griechen in Albanien haben auch eigene Schulen

  7. #17

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    wie integrieren?
    wir sind auf unseren siedlungsbieten bestens integriert.
    am besten wäre es wenn die albaner ihre eigene republik bekommen, ähnlich wie die serben in bosnien und gut ist.
    jaja, großalbanien..............

    und wenn ihr es erreicht habt fängt ihr dann an mazedonier zu quälen wa?

    warum solltet ihr ne eigene republik bekommen?

    nur weil ihr Nachfahre der ülürer seit?

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber sie haben sich anzupassen und die Landessprache so gut zu berherrschen, dass man sich gut verständigen kann und will man das nicht machen, wie die Türken in Deutschland so kann ich nur sagen.RAUS !
    So einfach geht das aber nicht

  9. #19
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    So ist das, du sprichst ihnen Autonomie zu, gibst ihnen was du forderst, aber sie verweigern es serbisch oder mazedonisch zu lernen und bauen eigene Strukturen auf, bis sie irgendwann die Unabhängigkeit fordern.

    Mit diesem Vorgehen muss schluss gemacht werden
    Was redest du da? Die haben nicht mal Autonomie und Mazedonisch lernt man auch in albanischen Schulen, nur wohl nicht ab der 1. Klasse.

  10. #20

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber sie haben sich anzupassen und die Landessprache so gut zu berherrschen, dass man sich gut verständigen kann und will man das nicht machen, wie die Türken in Deutschland so kann ich nur sagen.RAUS !


    natürlich haben die mazedonier sich an das lanzupassen und das albanische so gut zu beherrschen,dass man sich gut verständigen kann und wenn sie das nicht wollen können sie ja in den karpaten zurückkehren.


    du vergleichst hier die albaner mit den türken in deutschland aber es ist verkehrtrum richtig, da die mazedonischen slawen aus den karpaten in das schöne land der albaner kamen.

Seite 2 von 45 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 13:49
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:19
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  4. "Geht weg, sonst gibt's hier ein Massaker."
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:29
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15